Information

Dioscorea: Eigenschaften und Kontraindikationen

Dioscorea: Eigenschaften und Kontraindikationen

Dioscorea, eine Pflanze mit einem sehr unauffälligen Aussehen, die aber auch auf interessante Weise verwendet wird Volksmedizin und Homöopathie. Vor der Anwendung ist es jedoch wichtig, die möglichen Auswirkungen und die damit verbundenen Kontraindikationen zu untersuchen.

Haarige Dioscorea

Wir beginnen uns mit der Pflanze vertraut zu machen. Dort D. haarig, auch bekannt als wilder Yam oder wilder Yam, gehört zur Familie der Dioscoreacee, ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit einem dünnen und wolligen Stiel. Es erreicht sogar eine Länge von 12 m. Ursprünglich aus Kanada und den Vereinigten Staaten, hat 600 Arten und mehr, die meisten werden seit langem in der pharmazeutischen Industrie für die Hemisynthese von Steroiden verwendet.

Dioscorea: Eigentum

Das Haupteigenschaften sind Antioxidationsmittel und Schmerzlinderung es wird aber auch als entzündungshemmende Substanz eingesetzt. Einer der Hauptbestandteile dieser Pflanze, Diosgenin, wurde zur Herstellung von Hormonen verwendet. Diosgenin ist ein Saponin sowie Dioscin, in D. finden wir auch gute Mengen an Phytosterolen und Tanninen. Zur Extraktion des Arzneimittels werden die kartoffelähnlichen Wurzeln und die Rhizome verwendet, die im Herbst geerntet werden sollen.

Dioscorea: Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Wie bereits erwähnt, ist es gut, es mit einiger Vorsicht zu verwenden, weil nicht immer Es gibt vorteilhafte Wirkungen. Aus diesem Grund ist es besser, den Konsum von Dioscorea-Extrakten bei zu vermeiden Bekannte Überempfindlichkeit gegen eine oder mehrere Komponenten. Wenn Sie dem folgen Hormontherapien riskieren, dass D. interagiert mit ihnen, so ist es besser, Ihren Arzt zu kontaktieren.

Dioscorea in den Wechseljahren

Es gibt noch einige Studien, die diese Pflanze zuschreiben östrogene Eigenschaften, das erklärt die Tatsache, dass es zurückkommt in der Zusammensetzung verschiedener Nahrungsergänzungsmittel, die bei prämenstruellem Syndrom und bei Wechseljahrsstörungen verwendet werden. Es ist noch keine offiziell bewiesene Sache, aber natürlich gibt es Verbindungen zwischen den

Dioscorea in der Homöopathie

Sowohl in der Homöopathie als auch in der Volksmedizin ist diese Pflanze bekannt, sie wurde zum Beispiel für verwendet Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, Gallenkoliken, Krämpfen und Dysmenorrhoe.

In den Läden von homöopathische Produkte, Es kann in Form von Granulat, Tropfen und Urtinktur gefunden werden, die häufig bei verwendet werden Muskelkater, Rückenschmerzen, Ischias, Sehnenschmerzen, Bauchkrämpfe, Magenkrämpfe, Koliken und Dysmenorrhoe. Das Pulver kann auch online gekauft werden, bei Amazon: Eine Packung mit 100 Gramm kostet 7 Euro.

Dioscorea: Kapseln

Eine praktische Alternative sind die Kapseln der gleichen Substanz mit ähnliche Effekte, aber unterschiedliche Verwendungsmethoden. Wir finden sie bei 25 Euro für eine Packung mit 100 Stück 300 mg.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Seltene Pflanzen
  • Pflanzen im Haus


Video: Dos and Donts of Growing Sweet Potatoes + Harvest (Kann 2021).