Information

Überraschung im Weltraum: ein komplett rosa Planet

Überraschung im Weltraum: ein komplett rosa Planet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mehr als überraschende Bilder eines völlig rosa Planeten außerhalb des Sonnensystems wurden von der NASA geteilt.

Obwohl die Existenz dieses neuen Planeten bereits 2013 dokumentiert worden war, konnten durch die Entschlüsselung von Infrarotdaten, die mit dem japanischen „Subaru“ -Teleskop erfasst wurden, in den letzten Tagen sehr klare Bilder dieses Befundes gesehen werden. Der "rosa Planet" erhielt den technischen Namen "GJ 504b".

Der Stern gehört zum Sternbild Jungfrau, einem Sternensystem, das sich vor etwa 160 Millionen Jahren gebildet hat. Es ist 57 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Wissenschaftler Michael McElwain hatte 2013 berichtet, dass GJ 504b eine spezielle Farbe hat, und kommentierte: „sieht blauer aus als andere fotografierte Planeten, was darauf hindeuten könnte, dass die Atmosphäre weniger Wolken hat”. Die Spezialisten berichteten auch, dass eine weitere Eigenschaft des Planeten darin besteht, dass er heißer als die Sonne ist und eine effektive Temperatur von etwa 237 Grad Celsius aufweist.

Der GJ 504b ist eine Seltenheit für Wissenschaftler, da er „der niedrigste bekannte Massenkörper”; Darüber hinaus ist die Entfernung in Bezug auf seine “SonnensternMultipliziert man das 43,5-fache der Entfernung, die die Erde mit der Sonne einhält, ist es wirklich sehr weit. ""Wenn Menschen zu diesem riesigen Planeten reisen könnten, würden wir eine Welt sehen, die immer noch von der Hitze ihrer Entstehung glüht, gemischt mit einem matten Magenta”, Beschriebene NASA.

Mit Informationen von:

https://www.perfil.com
https://www.ambito.com/


Video: Sterne und Weltall. Planeten: Merkur, Jupiter, Saturn, Pluto 8. Vorlesung (August 2022).