THEMEN

So ziehen Sie Vögel in Ihren Garten: 5 grundlegende Tipps

So ziehen Sie Vögel in Ihren Garten: 5 grundlegende Tipps



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für diejenigen, die gerne der Natur nahe sind, sind Vögel auf der Terrasse herzlich willkommen. Sie bestäuben die Blumen, singen den ganzen Tag und verschönern die Gartenlandschaft weiter. Wenn Sie Vögel anziehen möchten, lesen Sie diese Tipps, was Sie tun können.

1. Trinker und Feeder

Vögel werden von Ihrem Garten angezogen, wenn Sie ihnen Futter und Wasser anbieten. Hängen Sie dazu im Garten Futtertröge mit verschiedenen Samen sowie Wasserfontänen auf.

Wählen Sie Samen, die Vögel gerne essen, wie Hirsesamen, Sonnenblumenkerne und Vogelsamen, die Sie in Hofläden kaufen können.

Zusätzlich zu den Samen können Sie auch süße und weiche Früchte wie Bananen, Melonen und Kochbananen anbieten. Es wird einen Lebensraum für die Vögel schaffen, mit einem Teil dessen, was sie bereits in freier Wildbahn konsumieren.

2. Halten Sie Ihren Garten in voller Blüte

Vögel fliegen von einer Grünfläche zur nächsten. Daher sollten Sie Ihren Garten mehr als nur Nahrung und Wasser pflegen, mit reichlich Vegetation und Blumen, um eine attraktive und aromatische Umgebung für die Tiere zu schaffen, in der sie sich wohl fühlen können.

Sie können nicht nur schöne und duftende Pflanzen auswählen, sondern auch Arten mit Früchten, die Vögel essen können. Zum Zeitpunkt der Fruchtbildung müssen Sie also nicht einmal die Feeder liefern. Sie können zum Beispiel Araçá, Trauben, Jabuticabas, Brombeeren und Pitangas pflanzen.

3. Bauen Sie Nester

Vögel bauen ihre Nester selbst, um einen Platz zum Schutz und zur Ruhe zu haben. Mitten in den Großstädten ist es jedoch schwieriger, den Rohstoff für den Bau und auch einen sicheren Ort zu finden.

Sie können in Ihrem Garten künstliche Nester bauen, die die Vögel als ihr Zuhause annehmen können. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, können Sie auch Nester und Fertighäuser kaufen. Die Vögel selbst sind dafür verantwortlich, den Raum zu dekorieren und komfortabler zu gestalten.

4. Sand anbieten

Vögel baden regelmäßig im Sand und fressen ein paar Körner, um ihren Körper zu reinigen. Dann können Sie auf Ihrer Terrasse sauberen Sand anbieten, der in der Sonne liegen und von Zeit zu Zeit umgedreht werden sollte.


5. Verwenden Sie keine Pestizide bei Pflanzen.

Denken Sie auch daran, dass Sie Ihren Pflanzen kein Gift geben können, wenn Sie schöne und gesunde Vögel an Ihren Pflanzen haben möchten. Halten Sie Ihren Garten gesund und verwenden Sie nur natürliche Produkte für die Pflege.

Von Priscilla Riscarolli. Artikel in Portugiesisch


Video: Soll man Vögeln durch den Winter helfen? BR24 (August 2022).