THEMEN

Permakultur 3D, ein virtueller Lebensraum mit menschlicher Projektion

Permakultur 3D, ein virtueller Lebensraum mit menschlicher Projektion


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

3D-Permakultur (auf Englisch) Es handelt sich um den Prozess des Aufbaus und der Regeneration eines menschlichen Lebensraums auf nachhaltige Weise, einer essbaren und organischen Landschaftsgestaltung (Biom), die durch eine Form der Permakultur-Resilienz und 3D-Technologie unterstützt wird. des multisystemischen Denkens.

Entwerfen Sie eine virtuelle Gesamtstruktur, um den Quellcode möglicherweise freizugeben, damit jeder ihn physisch replizieren kann. Sie sind digitale Modelle für die Untersuchung biologischer, physikalischer und sozialer Prozesse und verwenden alle möglichen Ökotechnologien, um sie in das Design zu integrieren. "Das Wichtigste an sich ist nicht das Design nach Teilen, das sich je nach Geschmack und Wahl des Bewohners und Produzenten ändern kann, sondern das gesamte System und die Möglichkeit, es in 3D zu untersuchen, bevor es ausgeführt wird Arbeit; Mängel finden und Eventualitäten bei unnötigen Material- und Zeitkosten einsparen und so Standardmodelle für jedes Biotop findenSagt Rubén Navarro Domínguez.

Mit den Worten desselben Projekts „N.das Lernen, die Integration und das Verständnis von agrarökologischen Landwirtschaftstechniken, Permakulturprinzipien, bioklimatischen Verfahren für Infrastrukturen, Produktivsystemen, die über den herkömmlichen Rahmen hinausgehen, usw. zu fördern viel einfacher als je zuvor”.

Aber was ist eine gründliche 3D-Permakultur? Welche Probleme löst das Permaculture 3D-Projekt? Wie kann ich an Permaculture 3D teilnehmen? Wohin gehe ich oder wo ist die Quelle? Und wie kann ich durchnässt werden?

Zu diesem Zweck haben wir ein Interview mit den Züchtern des Projekts durchgeführt:

Worum geht es beim Permaculture 3D-Projekt?

Das Projekt versucht, das Konzept des Designs in der Permakultur auf eine neue Ebene zu heben. eine Ebene, auf der es intuitiver ist, die tiefe Ökologie zu verstehen, von der die Permakultur ausgeht; ein Raum, in dem Technologie den Menschen hilft, die Zukunft zu gestalten, die wir alle wollen; Wo Sie sich um die Erde und die Menschen kümmern können, kommt vom Bildschirm Ihres Computers zu Ihrem Garten, Ihrer Farm und Ihrer Familie. Wir nehmen die 12 Prinzipien der Permakultur und machen eine warme Infusion mit ihnen, um uns beim Blick aus dem Fenster auf den Sonnenaufgang zu helfen und die Welt zu überdenken, in der wir leben wollen.

Permacultura 3D entwirft, berät, studiert und analysiert die auszuführenden Projekte, und TerraForma führt, koordiniert, schult und führt das gesamte Baumanagement dieser Projekte durch.

Was ist das Endziel?

Es gibt kein endgültiges Ziel, das Ziel war von Anfang an zu zeigen, dass Dinge anders gemacht werden können, die Ästhetik neu zu definieren (aus landschaftlicher Sicht) und dass es möglich ist, durch Virtualisierung der Permakultur mehr Menschen zu erreichen. das Ziel ist bereits heute erreicht; Dann gibt es mehrere skalierbare Ziele in der Zeit, die zum richtigen Zeitpunkt in der 3D-Permakulturszene erscheinen. Wir mögen keine Energiedissipation, wir lieben Permaculture 3D; aber sozusagen "es gibt keine Decke." Während wir mit Permaculture 3D helfen, Träume in digitale Form zu bringen, verwirklichen wir sie mit Terraforma.

Wer ist verantwortlich für das Permaculture 3D-Projekt?

Wir sind derzeit ein multidisziplinäres Team multisystemischen Denkens, das sich gerade bildet. Auf globaler Ebene gibt es mehrere Support-Teams, die ein Organigramm erstellen, um das Projekt wie geplant am Laufen zu halten. Bisher wurde der Begriff Permaculture 3D zwischen Alexandre Pereira Álvarez und der Person geprägt, die mit Rubén Navarro Domínguez spricht, beide aus der Welt der Permakultur, Landschaftsgestaltung und Design. Wir stellen fest, dass es uns übersteigt und dass andere Sektoren im Projekt benötigt werden, Wirtschaft, Öko-Therapie und emotionales Management, Trainer und Pädagogen sowie technisches Design, Waldmanagement, Gartenbaumanagement, Entwickler, Programmierer, Logistiker, Direktoren und Koordinatoren von Veranstaltungen; Eine endlose Anzahl menschlicher Teams, denen wir die Türen durch ein virtuelles Casting öffnen werden, das wir bekannt geben werden unter: https://www.facebook.com/3DPermaculture/
https://www.facebook.com/permacultura3d/
Unsere zwei Seiten für Spanisch- und Englischsprachige. Wenn jemand interessiert ist und glaubt, dass er etwas Positives und Konstruktives zum Projekt beitragen kann, setzen Sie sich auf diese Weise mit uns in Verbindung oder folgen Sie einfach beiden Seiten, um herauszufinden und Bleiben Sie über Casting-Updates auf dem Laufenden.


Wie laden Sie die Teilnahme der Öffentlichkeit ein?

Einerseits sehen Menschen Entwürfe in 3D und sie werden leidenschaftlich, sie sehen, dass Dinge konkretisiert werden können, Dinge, die früher nur als Utopie angesehen wurden, jetzt in drei Dimensionen. Dies macht die Menschen stärker involviert, glaubt an sich selbst und wird ermutigt, sich zu beteiligen, vorzuschlagen, ihre mentalen Wünsche auszulassen, um zu sehen, wie sie sich verwirklichen. Andererseits erleichtert die Verwendung von Computerprogrammen den Benutzern der Permakultur die Arbeit und die Interpretation der Entwürfe. In 2D interpretieren Sie, um zur Nachricht der Ebene im Entwurf zu gelangen. Auf der anderen Seite erfordert das Verstehen von 3D nicht so viel Aufwand, es ist fast intuitiv. Die Anzahl junger Menschen, die in Permakultur und 3D-Design eine Möglichkeit sehen, ihre Art, die Welt zu verstehen, wirklich zu beeinträchtigen. Außerdem verstehen die meisten unserer Terraforma-Kunden einen Großteil der Funktionsweise der Tiefenökologie, der Notwendigkeit von Effizienz und autarker Prozesse der Permakultur.

In welcher Phase des Projekts befindet sich Permaculture 3D?

Wir beginnen derzeit, die ersten Schritte als Projekt zu unternehmen. Nach langjähriger Arbeit und der Beschäftigung mit der Welt der Agrarökologie, Permakultur, Landschaftsgestaltung und verschiedenen sozialen und menschlichen Aspekten sind wir in der Lage, diese Verschmelzung von Konzepten dem Kollektiv vorzuschlagen und zu prüfen, ob sie als solche ankommt an etwas arbeiten zu können, in dem wir Leidenschaft empfinden; Entwerfen Sie nachhaltige Lebensräume und bauen Sie sie sorgfältig auf.

Was ist Terraform?

Terraforma ist sozusagen der ausführende Arm von Permacultura 3d; Es ist der Betrieb von Fachleuten, die die Arbeit ausführen, ausgebildeten und professionellen Menschen; Jeder hat sein eigenes Projekt, aber Terraforma bündelt seine Kräfte für große Projekte, wenn es darum geht, alles anzubieten, vom technischen Design bis zur besten Arbeitsausführung. Am Ende kommt es darauf an, dass die Dinge gut gemacht werden und den Prozess genießen.

Welche unterschiedlichen Prozesse werden derzeit für das Management von Permaculture 3D ausgeführt?

Obwohl wir uns in einer frühen Phase der Verfassung befinden und kein vollständig geschlossenes Organisationsmodell haben; Das wahrscheinlichste ist, dass wir von einem Modell der gemeinnützigen Organisation ausgehen, formal und dezentral; im Modus des virtuellen Bildungsforschungszentrums; o Institut für virtuelle Permakultur an eine holokratische Organisation, um die Zeiten der gegenwärtigen tiefgreifenden Veränderungen zu würdigen.

Wie sehen Sie die Ernährungssituation in der Welt?

Ich sehe es in den falschen Händen; Jemand erkannte, dass man vom Landwirt bequemer lebte als von der Landwirtschaft, und so begann die grüne Revolution in den 60er Jahren und der Mensch begann Hand in Hand mit dem Planeten krank zu werden, und hier sind wir; ohne in der Lage zu sein, die Welternährungssouveränität zu gewährleisten und wegzuschauen, anstatt Wucher in die Augen zu schauen ...

Welche Gefahren birgt die Herstellung industrieller Lebensmittel?

Industrielle Lebensmittel werden industriell hergestellt; und es wird in großem Maßstab durchgeführt, indem große Mengen einheimischen Waldes abgeholzt werden, um Monokulturen auf fruchtbarem Land zu pflanzen, das durch Oxidation und Abtötung des mikrobiell geschichteten Komplexes bestellt wird; dann werden Herbizide, Fungizide, Akarizide, Nematizide, vor dem Auflaufen verschiedene Insektizide angewendet, so dass nichts außer der letzten Ahnung wächst; Gentechnisch veränderte Organismen GVO, die gegenüber allen oben genannten Giften tolerant sind; plus die Kontamination von Kohlenwasserstoffen und der petrochemischen, Automobil-, Verpackungs- und Vertriebsindustrie ... Gefahren? Wir sind verrückt? Wann haben wir das zugelassen?

In dem Problem haben wir die Lösung direkt vor unserer Nase und aus unserer Tasche, den kreativen Weg zur Veränderung, den wir alle in uns haben.

Was sind die Vorteile alternativer ökologischer Methoden?

Nichtabhängigkeit von der Industrie, Verlangsamung der Umweltverschmutzung, Lebensmittel von RAW-Qualität (Bio), geringerer Energieverbrauch, weniger Agrareinsatz, Zusammenhalt des sozialen Gefüges, Ernährungssouveränität, höhere Lebensqualität in der Gesellschaft, fairer Handel, ¿ Habe ich schon Ernährungssouveränität gesagt?

Einige der Methoden, die wir bei der Gestaltung nachhaltiger Lebensräume anwenden und berücksichtigen, sind agroökologische Methoden wie die Herstellung von Biolen, effektiven Mikroorganismen, Bocashi und einigen sehr wirksamen Biodünger. Systeme wie Hügelkultur, Diseño Hídrico und Key-Line, Biokohle; sowie Systeme zur Entsorgung und Verwaltung von Elementen wie Agro-Silvo-Pastoral-Systemen auf der Grundlage von Syntropic Agriculture und Analog Agroforestry sowie synergistischer und biointensiver Landwirtschaft. Bei der Planung von Bauwerken und Bauwerken berücksichtigen wir auch passive Heiz- und Kühlsysteme wie kanadische Brunnen und Trombe-Wände innerhalb eines bioklimatischen und biophilen Rahmens. Wenn sie mehrere Funktionen erfüllen, ist dies ideal.

Wo planen Sie aufzutreten?

Wir verstehen, dass die Community rund um Permaculture 3D global ist. Es gibt also keinen anderen Ort als "Die Wolke" für dieses Projekt. Zweifellos ist der Ort der Ort, an dem jeder das nehmen kann, was er braucht, und sich an jeden wenden kann, den er braucht: "Das Haus aller, das Haus der Menschen".

Wie ist die Idee entstanden?

Der Mensch ist seit jeher mit der Natur verbunden. Beim Übergang von ländlichen in die städtische Welt kann es sehr leicht passieren, dass diese Verbindung zur Natur verloren geht. biophiles Design ist ein Strom der Architektur, der sich zum Ziel gesetzt hat, diese Verbindungen zwischen Natur und Mensch wiederherzustellen. Wir integrieren auch die Variante der essbaren Landschaftsgestaltung, denn da wir mit der Natur verbunden sind, verschönern ihre Früchte und Millionen von Blumen unsere Häuser, Städte, Straßen und das kollektive Herz.

Aus der Welt des Permakulturdesigns und des Landschaftsdesigns kommend; Wann immer wir können, beziehen wir das Wissen über Permakultur sowohl in die Landschaftsgestaltung ein als auch in die Philosophie, Energie in den Bau nachhaltiger Grünflächen zu stecken. wenn es zusätzlich zur Ästhetik nicht mehr mehrere Funktionen hat; es ist im Laufe der Zeit weder nachhaltig noch skalierbar; daher die essbare Landschaftsgestaltung; Und wie könnte man die Werkzeuge der Permakultur besser nutzen, um biophile Landschaftsgestaltung zusammen mit neuen 3D-Technologien so zu gestalten, dass sie besser verstanden werden.

Welche Entwurfswerkzeuge wurden verwendet?

Je nach Projekt variiert die Verwendung zwischen verschiedenen Programmen. Normalerweise lautet die Sequenz AutoCad, ScketchUp, Lumion, Photoshop, Vegas Video. manchmal noch mehr.

Ist das Projekt Open Source?

Derzeit prüfen wir verschiedene Optionen des Verwaltungsrates. aber es kann sein, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft den Quellcode global öffnen werden.

Wie werden sie finanziert?

Wir sind derzeit selbstfinanziert, aber die Idee ist, Spenden von Menschen anzunehmen, die an das glauben, was wir tun, und die verstehen, wie wichtig es ist, das gesamte Produktivgefüge nach dem globalen Wirtschaftsabschwung neu zu formulieren und neu zu gestalten. Wir glauben an Menschen und die Menschheit, sonst würden wir uns freuen, gemeinsam unsere Zukunft gestalten zu können.

Planen Sie, einen Bereich zu öffnen, um Benutzern den Quellcode bereitzustellen? Was würde?

Ein weiteres Problem, das wir ebenfalls bewerten, ist die Auswirkung, die # 3dpermaculture erzeugt. Viele Leute fragen, welche Software wir für Design, Planung und Rendering verwenden. und wir finden, dass es zu kompliziert ist, sich in einer solchen Menge auf proprietäre Software zu verlassen; AutoCad, Scketchup, Lumion, Photoshop, Vegas Video… Es ist im Laufe der Zeit nicht nachhaltig; Aus diesem Grund haben wir nicht daran gedacht, eine Software für Permaculture 3D zu entwickeln. Wir prüfen verschiedene Optionen zwischen Freier Software, Open Source und Freeware.

Was sind die Hauptprobleme von Permaculture 3D?

Aus unserer permakulturellen Perspektive verstehen wir, dass wir eine unglaubliche Bandbreite an Möglichkeiten zur Konfliktlösung haben, wenn wir glauben, dass die Probleme die Ursache sind und auf die zu implementierenden Lösungen hinweisen.

Gegenwärtig glauben die Menschen nicht, da das vorherrschende Paradigma umgangssprachlich akzeptiert wird, wo Dinge sind, was sie sind und sich nicht ändern werden, aber zum Glück für alle ändert sich dies, und die Fähigkeit, Probleme auf kreative und permakulturelle Weise zu lösen, beginnt für viele Menschen eine Alternative .

Warum wird dieses Projekt jetzt gestartet?

Wir nennen es ein Projekt, aber es ist nicht so, es ist Realität geworden; Er ist bereits mit seinen Freunden auf der Straße und spielt Ball. Er ist gekommen, um im 21. Jahrhundert zu bleiben und den Menschen zu helfen. Es ist ein lebendes Tier, das eine Schwangerschaft von 10 Jahren hatte; und es tritt jetzt ein, weil die Welt in Aufruhr ist und die Permakultur viel zu helfen hat. Es ist der ideale Zeitpunkt für die 12 Prinzipien der Permakultur, um ein entscheidender Akteur bei der Gestaltung von Städten und dem Produktionsmodell zu werden. dass sie heute mehr denn je Technologien brauchen, die helfen, Autarkie und Identität wiederzugewinnen; unsere fehlerhaften Zonen hinter sich zu lassen und uns über diese aufregende Zukunft zu freuen, die wir mitgestalten wollen.

Was kann passieren, wenn das Projekt erweitert wird?

In den möglichen Horizonten, die seit der globalen Quarantäne der COVID19-Krise im Jahr 2020 in Betracht gezogen wurden, erscheint eine beispiellose Erweiterung der Konzepte von #permaculture, #resilience, #sovereign food; wenn das Projekt # 3dpermaculture oder # permacultura3d erweitert wird; Das Machbarste ist, dass das Konzept der Permakultur mit seiner Ethik und seinen Prinzipien bei der Gestaltung nachhaltiger Lebensräume unter uns als belastbare Alternative zu allem, was kommt, viel mehr Präsenz zu finden beginnt.

Haben Sie zum Schluss noch Ideen, die Sie teilen möchten?

Ja, Hunderte, aber im Moment schaudert mich die Idee einer Legion von Permakulturisten, die entschlossen sind, den Planeten neu zu besäen und unsere Umwelt neu zu gestalten. #Wir sind eine Legion.

Von Edgar Isaac Flores Mondragon


Video: Führen und managen von virtuellen Teams - Die hohe Kunst der Kommunikation Folge 059 (Kann 2022).