NACHRICHTEN

Mexiko produziert 50 Sorten essbarer Blumen

Mexiko produziert 50 Sorten essbarer Blumen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Essbare Blumen sind eine kulinarische Alternative, die als Modeerscheinung begann, aber heute wurden sie von den Menschen sehr gut aufgenommen und sind bereits in vielen Vorbereitungen vorhanden.

Sie verleihen den Mahlzeiten Farben und Texturen, von einem klassischen Salat bis zu verschiedenen Zubereitungen von Gemüse und Fleisch.

Es wird immer häufiger, mit Blumen geschmückte Gerichte zu finden, sie können sogar zum Hauptgericht werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die in der Küche verwendeten Blumen frei von Pestiziden, Herbiziden, Fungiziden und giftigen Düngemitteln sein müssen.

Derzeit gibt es mehr als 70 Blumen, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden können, von denen laut einer Studie des National Polytechnic Institute zwischen 30 und 50 in Mexiko hergestellt werden.

Rosen sind vielleicht die bekanntesten für ihre Verwendung beim Backen. Aber Veilchen gehören zu den Blumen, die am häufigsten zum Dekorieren von Speisen und Getränken verwendet werden, da sie am Gaumen einen weichen und angenehmen Geschmack haben. Sie können frisch, kristallisiert, getrocknet oder kandiert serviert werden.

Andere stechen in der mexikanischen Küche hervor, wie die Hibiskusblüte, mit der sie auch Getränke zubereiten, Kürbis, der in Tempura zubereitet werden kann, sowie Lavendel, Geranie, Dahlie und Kamille.


Video: Diese Blüten aus dem Garten sind essbar. W wie Wissen (August 2022).