Information

Arten von

Arten von

Teesorten: Wie viele Teesorten gibt es und was sind die Unterschiede? Alle Informationen zu Teesorten.

All dieTeesortenstammen aus der gleichen Pflanze, dieKamelie Sinensis. Die Unterschiede zwischen den verschiedenenTeesortenSie werden von der Verarbeitung, den Wachstumsbedingungen und dem Anbau bestimmt.

DortKamelie SinensisEs ist eine in Asien beheimatete Pflanze, die jedoch in verschiedenen Teilen der Welt, in tropischen und subtropischen Gebieten, eingebürgert ist. Mit über 3.000 Sorten ist dieSieEs ist das am meisten konsumierte Getränk der Welt, sogar mehr als Kaffee. In Bezug auf den Verbrauch ist dieSiees wird nur von Wasser übertroffen. Obwohl es mehr als 3.000 Sorten gibt, ist die Sie' kann in fünf grundlegende Kategorien unterteilt werden.

Teesorten: Schwarzer Tee

Daszärtlich Es wird aus den Blättern der Pflanze hergestelltKamelie Sinensisdie nach dem Trocknen einen Oxidationsprozess durchlaufen, der zu Unrecht als "Fermentationsphase" bezeichnet wird. Während der Oxidation verdunstet das Wasser vollständig aus den Blättern, wodurch Sauerstoff aus der Luft absorbiert wird. DaszärtlichIm Allgemeinen wird es vollständig oxidiert. Deshalb ist die Farbe sehr dunkel.

Schwarzer Tee zeichnet sich durch einen robusteren und intensiveren Geschmack aus. Bei ordnungsgemäßer Herstellung wird diezärtliches behält eine höhere Menge an Koffein als die anderenTeesorten. Abhängig von der Trocknungs- und Fermentationstechnik kann diezärtlichenthält bis zu 65% mehr Koffein. Für jede Information:schwarzer Tee, Eigenschaften und Mischungen.

Eine Art vonzärtlichfast überlegtmystisch, und dasPuer. Bis 1995 war die Ausfuhr dieses speziellen schwarzen Tees verboten. Es ist ein medizinischer Tee, der in China seit der Antike beliebt ist. Die Geheimnisse seiner Herstellung werden innerhalb der chinesischen Staatsgrenzen eifersüchtig gehütet. Es hat einen tiefen und reichen, fast bitteren Geschmack.

Teesorten: Te ’Oolong

Auch bekannt als Tee Wulong,Es ist ein Tee mit einem mittleren Geschmack und Eigenschaften zwischen schwarzem Tee und grünem Tee. Es hat keinen robusten und entscheidenden Geschmack wie den vonzärtlichaber nicht so zart und sanft wie grüner Tee.

Teesorten: Grüner Tee

Grüner Tee ist fertigtrockennur teilweise nach der Ernte. Der Trocknungs- und Oxidationsprozess wird schnell gestoppt. Grüner Tee scheint die Art von Tee zu sein, die die meisten Vorteile behält, was auf die geringere Menge an Koffein zurückzuführen ist. Grüner Tee ist die Teesorte, die den niedrigsten Prozentsatz an Koffein enthält, nur 10 - 30% im Vergleich zu anderen Teesorten. Es hat einen feineren Geschmack und Kenner suchen nach den Nuancen, die verschiedene Sorten von grünem Tee bieten. Für weitere Informationen verweise ich Sie auf den Artikel über die Eigenschaften von grünem Tee.

Für Kenner, die nach den Nuancen des Geschmacks von grünem Tee suchen, empfehlen wir die folgenden Sorten von grünem Tee:

  • Gyokuro
    Zu den beliebtesten Arten von grünem Tee Japanisch. Es wird auf speziellen Bambuskörben getrocknet.
  • Matcha
    Es ist die feinste Art von grünem Tee, so sehr, dass es die ist, für die es traditionell verwendet wirdTee-ZeremonieJapanisch. Es ist pulverisierter Tee, der mit einem speziellen Bambuswerkzeug in heißem Wasser geschlagen wird. Für alle Informationen darüber, wo Matcha-Tee und das Kit für die Teezeremonie zu finden sind, sowie zu den Eigenschaften dieser Teesorte verweise ich Sie auf den Artikel "Matcha- oder Maccha-Tee“.
  • Sencha
    Das WortSen-chabedeutet wörtlich "gegrillter Tee". Es wird aus besonders dünnen Blättern hergestellt.
  • Bancha
    Es zeichnet sich durch seinen geringen Koffeingehalt aus.
  • Hojicha
    Es ist eine Sorte von Bancha-Tee, aber seine Zweige werden drei Jahre lang getrocknet und unter dem Namen Kukicha vermarktet. Es ist fast völlig koffeinfrei. Im Gegensatz zu anderen Arten von grünem Tee wird die Hojicha (oder Kukicha) Infusion mit den Zweigen der Pflanze zubereitetCamellia sinensisund nicht von den Blättern.

Teesorten: Weißer Tee

Es gilt als das empfindlichste von allenTeesorten. DasWeißer Teees wird für seine natürliche Süße geschätzt. Es wird aus den jüngsten Trieben hergestellt und sollte traditionell nur von Hand geerntet und verarbeitet werden. Die gesammelten Triebe werden sehr wenig verarbeitet.

Teesorten: Duftender und aromatisierter Tee

Aromatisierter Tee wird durch Mischen anderer Aufgussblumen oder -blätter mit schwarzem Tee, grünem Tee, Oolong oder weißem Tee zubereitet. Tee kann mit Gewürzen oder sogar künstlichen Aromen angereichert werden. Zu den häufigsten Mischungen gehört die mit Bergamotte, besser bekannt alsEarl gray.

Sie sind vielleicht auch interessiert an Thein: Effekte und Molekül



Video: 10 Arten von Dealern (Juli 2021).