Information

Gebläsekonvektoren

Gebläsekonvektoren

Gebläsekonvektoren, auf Englisch Gebläsekonvektorsind Geräte, die als Anschlüsse für Heizungs- und Klimaanlagen dienen. Es kommt hauptsächlich in gemischten Klima- / Wasseraufbereitungssystemen vor und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an aus Energieeffizienz.

Aus ästhetischer Sicht gibt es verschiedene Arten, wir werden einige speziell sehen, aber wir wissen, dass diese existieren Einbau, Boden, Wand, beispielsweise. Und auf der Installationsebene, oft in einem Schrank, können wir uns den Einrichtungsbedürfnissen hingeben, die wir haben. Der Betrieb ist immer der gleiche. Aber mal sehen, was das dann ist Gebläsekonvektoren: ein komplexer Name für ein eher einfaches Gerät.

Gebläsekonvektoren: Was sie sind

DAS Gebläsekonvektoren Sie bestehen aus einem Metallgehäuse mit einer oder zwei Luft / Wasser-Wärmeaustauschbatterien, einem Ventilator, einem Luftfilter und einer Kondensatsammelschale. Dies innerhalb der Gebläsekonvektoren Diese werden dann extern mit den Warm- und / oder Kaltwassernetzen verbunden, haben aber, wenn sie sichtbar sind, normalerweise einen Abdeckschrank.

Einfach oder nach Ihren Wünschen verbirgt der Schrank Struktur, elektrische Anschlüsse, jeden Befehl und verschiedene hydraulische Anschlüsse mit beliebigen Absperrventilen. Die ganzen Zahlen Gebläsekonvektorenpraktisch. Bei einem Freund kann ein Schrank einen von ihnen verstecken Gebläsekonvektoren, ohne Ihr Wissen: Sie sind getarnt, aber sehr nützlich, weil sie an Winterabenden zur Freude aller heiße Luft von einem Grill „spucken“.

Gebläsekonvektoren: Struktur

DAS Gebläsekonvektoren Sie können nur eine oder zwei Wärmeaustauschspulen haben. Bei einer einzelnen Spule erwärmen oder kühlen sie sich: Gleichzeitig können sie nicht beide Aktionen ausführen, da sie nur zwei Rohre haben und die Austauschflüssigkeit, heiß oder kalt, in ihnen zirkuliert. Die Temperatur kann nicht doppelt so hoch sein.

Mit ihren 4 Röhren ist die Gebläsekonvektoren Mit zwei Wärmeaustauschspulen können sie im gleichen Zeitraum heiße und kalte Flüssigkeit in ihren Hydraulikkreisläufen fließen lassen. Basierend auf der gewünschten Temperatur wird das Fluid durch Ventile am Einlass der Spulen ausgewählt. Diese GebläsekonvektorenDaher können sie heizen oder kühlen.
Einmal gab es auch Gebläsekonvektoren mit drei Rohren, Hybriden, mit einem einzigen Wasserrücklaufrohr, aber es war ein hydraulischer Stunt mit wenig Gewinn in der Praxis, so dass es als Modell nicht überlebte.

Gebläsekonvektoren: wie sie funktionieren

DAS Gebläsekonvektoren Es handelt sich um "alle Umluft" -Lufteinheiten, Luft, die mit einem Ventilator aus der Umgebung aufgenommen und durch einen Filter geleitet wird, in dem der grobe Staub, den er enthält, "zurückbleibt". Dann wird es in Richtung der Wärmetauscherspule geschoben, wo es durch erzwungene Konvektion Wärme mit Wasser austauscht. Schließlich wird die Luft mit der gewünschten Temperatur in den Raum ausgestoßen, aus dem sie entnommen wurde, was uns Wärme oder Kühle verleiht.

Beim Erhitzen wird der Flüssigkeit tatsächlich die Wärme entzogen, während sie beim Abkühlen abgegeben wird und gleichzeitig in den Konvektoren auch die Wärme vorhanden ist Entfeuchtung. Dies liegt daran, dass die Luft von der Feuchtigkeit befreit werden muss, die während des Wärmeaustauschs zurückgehalten wird. Das entstehende Wasser fällt in den Auffangbehälter.

Gebläsekonvektoren: wofür sie sind

Dank eines Ventilators, oft elektrisch, ich Gebläsekonvektoren Sie verteilen heiße oder kalte Luft in die Räume und sorgen so für einen gesunden Luftaustausch und eine der effektivsten Klimaanlagen. Wie wir bereits gesehen haben, gibt es im Allgemeinen einen Thermostat zum Einstellen der gewünschten Temperatur sowie ein Ventil zum Einstellen der Lüfterdrehzahl. Ein Schalter ändert die Jahreszeiten: Sommer / Winter.

Heute ist eine der häufigsten Anwendungen für die Gebläsekonvektoren ist diejenige in gemischten Luft / Wasser-Klimaanlagen, um die Temperatur zu regeln, die mit einer AHU (Air Handling Unit) verbunden ist, die sich damit befasst Feuchtigkeit und Effektivität des Umsatzes. Die Anzahl der Fälle, in denen diese Terminals nur zum Heizen oder Kühlen verwendet werden und mit einem natürlichen, unkontrollierten Luftwechsel verbunden sind, ist derzeit geringer.

In Zukunft ist alles möglich, unter Berücksichtigung der Vorteile, die i Gebläsekonvektoren bieten in Bezug auf Komfort, Energieeinsparungen und Gesundheit der Umwelt. Der thermische Komfort beruht auf der Luftumwälzung, die sie erzeugen können und die im Gegensatz zu Heizkörpern eine ziemlich gleichmäßige Temperatur in den Räumen gewährleistet. Daher ein noch höheres Gesundheitsniveau dank des Vorhandenseins von Filtern, die Verunreinigungen einfangen und verhindern, dass die Wände schmutzig werden.

Für die Energie sparenspricht von der Temperatur des verwendeten heißen Wassers: 45-50 ° C. Ein Niveau, das die Kombination mit Wärmeerzeugern ermöglicht, die sich durch einen hohen Wirkungsgrad und mittlere bis niedrige Arbeitstemperaturen auszeichnen, wie z Brennwertkessel, Wärmepumpen und Solarthermie. Bei Heizkörpern kommen beispielsweise andere Temperaturen ins Spiel, und darüber hinaus zeigen letztere Phänomene der Wärmeabgabe nach außen, die viel größer sind als die Gebläsekonvektoren, die nicht an die Wände, sondern ausschließlich an die zu heizende Umgebung Wärme abgeben können.

Elektrische Gebläsekonvektoren

Zwischen Gebläsekonvektoren Ich schlage einen auf dem Markt vor, der als Beispiel dient und es uns allen, auch mir, ermöglicht, zwischen den verschiedenen Modellen zu wechseln. Ich entschied mich für das tragbare Gerät mit zusätzlicher doppelter Belüftung, die den Raum sehr schnell heizt.

Es ist ein Gebläsekonvektor De'Longhi, erhältlich in Grau und Weiß, hat keinen tragbaren Schrank, aber ein exzellentes Design, das Sie nicht verpassen lässt. Im Gegenteil, ein speziell entwickelter Grill "schießt" die heiße Luft aus, um sie als zu verteilen gleichmäßig wie möglich, mit einer großen Reichweite.

Tragbar bedeutet nicht, dass es Ihnen an Komfort mangelt, wohlgemerkt, dieses Modell ist komplett mit 24 Stunden Timer, um den täglichen Betrieb zu programmieren, und den Thermostat, um die gewünschte Temperatur einzustellen. Wenn Sie tragbar sind, können Sie eines dieser Probleme beheben De Longhi Gebläsekonvektoren an der WandDazu gibt es auch Haken. Für Halbnomaden oder Unentschlossene.

Wandventilatoren

Dann gibt es die Wandventilatoren echt, vollwertig, für diejenigen, die nicht gerne improvisieren, oder für diejenigen, die feste installieren möchten. Ein Beispiel ist der Radialight Stylo 1000, der Räume von bis zu 11-13 Quadratmetern "pflegen" kann. Als Heizsystem dieser Art von Gebläsekonvektoren verwendet die auf natürlicher Konvektion basierende, wie bereits erwähnt: kein Lüfter, kein Motor. Schweigen!

Ganz in Italien hergestellt, diese Gebläsekonvektoren Um an der Wand befestigt zu werden, verfügen sie über einen internen „X-förmigen“ Aluminiumheizkern, der so ausgelegt ist, dass er in kürzester Zeit die gewünschte Temperatur erreicht und alles per Fernbedienung programmiert. Wichtig für Ästhetiker und Architekten, eine Klarstellung: Sie sind Gebläsekonvektoren an Wänden, erfordern jedoch kein Mauerwerk oder invasive elektrische Verbindungen.

Ferroli-Gebläsekonvektor

Eine der aktivsten Firmen, die Modelle von vorschlagen Gebläsekonvektoren geeignet für unsere umgebungen ist die Ferroli. Die Ferroli sind Gebläsekonvektoren offensichtlich mit einem Filter ausgestattet, leicht zu extrahieren und zu reinigen und einstellbar 3 Lüftergeschwindigkeitensogar aus der Ferne.

De Longhi Gebläsekonvektor

Von Gebläsekonvektoren Es gibt so viele DeLonghi, dass hier eine andere nach der tragbaren ist. Dies ist nicht der Fall, es hat 2 wählbare Leistungsstufen (1000 oder 2000 Watt) und es geht nur um eine gleichmäßigere Wärmeverteilung möglich. Es ist der De'Longhi HS20F, weiß. Neben dem Raumthermostat und dem Sicherheitsthermostat verfügen sie über eine Frostschutzfunktion und eine doppelte Isolierung.

Andere verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Konvektoren: Vor- und Nachteile
  • Solarthermodynamik: wie es funktioniert


Video: COSMO E2 - Der erste Heizkörper für moderne Niedrigtemperaturquellen (Juli 2021).