Information

Photokatalyse, was es ist und wie es funktioniert

Photokatalyse, was es ist und wie es funktioniert

Wie geht dasPhotokatalyseprozess, wofür es verwendet wird und welche Rolle Titandioxid bei der Reinigung der Luft spielt.

Dasphotokatalytischer ProzessEs wird verwendet, um die Luft zu reinigen, indem die Konzentrationen der in der Atmosphäre suspendierten Schadstoffpartikel durch die Einwirkung von reduziert werdenTitandioxid und durch die Einwirkung von Sonnenstrahlen. Insbesondere diePhotokatalysegeht um die zu neutralisierenStickoxid.

Dasphotokatalytischer Prozesswird in der ausgenutztgrünes Gebäudefür den Bau von Bauelementen mit umweltfreundlichen Eigenschaften. Im Bauwesen breiten sich Außenverkleidungselemente (Putz, Dachziegel, Fassadenplatten ...) aus, die unter dem Namen "Essen-Smog " gerade weil sie die Fähigkeit haben, sich zurückzuhaltenfeiner StaubStickoxidund andere Schadstoffe.

Wie der Photokatalyseprozess funktioniert

DortPhotokatalyseEs ist eine Reihe von ReaktionenPhotochemikalienermöglicht durch einen lichtempfindlichen Katalysator. Klassische Photokatalysatoren werden durch Metallverbindungen wie Zinkoxid, Cer (IV) -oxid, Zinksulfid, Cadmiumsulfid, Zinndioxid, Zirkoniumoxid ... gegebenTitandioxid(oder Titandioxid TiO2) dank denen authentische Beschichtungen hergestellt werdenSmog essen.

Das TitandioxidIn Gegenwart von Sonnenlicht kann es in der Luft schwebende Wassermoleküle in Form von Feuchtigkeit anziehen und zurückhalten. Zusammen mit dem Wasser fängt es auch Feinstaub (PM10), Stickoxide und andere schwebende Schadstoffpartikel einmineralisieren.

Wenn dieser Mechanismus auf chemischer Ebene für Sie seltsam klingt, wissen Sie, dass der Auslöser des Photokatalysesind die Sonnenstrahlen, die als ultraviolette Strahlen mit einer idealen Wellenlänge gedacht sind, um die Struktur der Molekülorbitale von TiO zu modifizieren2 und machen die ganze Reaktion möglich.

Im grünen Gebäude ist dieTitandioxidEs wird mit Beton kombiniert und beseitigt nicht nur einen kleinen Teil des in der Atmosphäre vorhandenen Smogs, sondern garantiert auch immer saubere Fassaden, indem alle umweltschädlichen organischen Bestandteile beseitigt werden. Die bekannteste Anwendung von photokatalytischen Beschichtungen in Italien fand im Rahmen der Expo 2015 mit dem Palazzo Italia in Mailand statt.

Nicht nur Fassaden und Außenverkleidungen. Unter den Bauherren gibt es keinen Mangel an solchen, die photokatalytische Fliesen für Innenräume anbieten. In diesem Zusammenhang wird der photokatalytische Prozess genutzt, um saubere Böden zu gewährleisten und die Bakterienbelastung ständig abzubauen und schädliche Partikel abzubauen. Auch in diesem Fall ist der Protagonist Titandioxid, aber im Gegensatz zu den Außenfassaden (bei denen der Regen die photokatalytische Aktivität der Beschichtung regeneriert und jegliche Sättigung beseitigt) ist es für die Böden erforderlich, die klassische Wartung mit Wasser durchzuführen.

Andere Anwendungen des Photokatalyseprozesses

Die Anwendungen derPhotokatalysebetreffen nicht nur den Bausektor Photokatalysewird bei der Behandlung von ausgenutztLuft- und Wasserreinigung. Im medizinischen Bereich mit demPhotokatalyseeinigen krebszellen wird entgegengewirkt und im gesundheitssektor und in forschungslabors diePhotokatalyseals Mittel zur Desinfektion.

Im industriellen Bereich ist diePhotokatalyseEs wird zur Herstellung von Glas und anderen Materialien verwendetselbstreinigendIn der Praxis reinigen sich diese Materialien selbst, indem sie Schmutz entfernen, indem sie einfach mit Licht in Kontakt kommen. Wieder für Glas und Spiegel, diePhotokatalyseprozessEs wird wegen seiner "Anti-Fog" -Aktion verwendet und bietet eine Oberfläche, die völlig immun gegen Wasser ist. Stellen Sie sich zum Beispiel das Glas in der Duschkabine vor, das mit Materialien mit photokatalytischen Eigenschaften beschichtet ist. In diesem Fall würde der durch kochendes Wasser erzeugte Dampf das Glas nicht trüben.

Trotzdem nutzen Sie diePhotokatalyseprozesses ist möglich, Wasserstoff für zu produzierenphotokatalytische Spaltung von Wasser.In diesem Fall wird NaTaO verwendet3 und Nickeloxid als Katalysatoren und UV-Licht. Wasserstoff produziert mitPhotokatalyseprozessEs kann als Energiequelle für den Antrieb von Autos mit Brennstoffzellen oder zur Speicherung erneuerbarer Energien verwendet werden.



Video: Titandioxid als Klimaschützer (August 2021).