Information

DIY Haarmaske

DIY Haarmaske


DIY Haarmaske - Auf dem Markt finden wir viele Haarpflegeprodukte, natürlich sind einige wirklich effektiv, aber Sie müssen sich fragen: Was enthalten sie? Diese Produkte können negative Auswirkungen auf die Kopfhaut haben: Hautreizungen, Veränderung des Gleichgewichts der Talgdrüsen.

Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, sich auf natürliche Rezepte zu verlassen, um Behandlungen zu erstellen, die kostenlos, effektiv und harmlos für die Kopfhaut sind. In dieser Hinsicht zeigen wir Ihnen eine hausgemachte revitalisierende Haarmaske Dies kann Ihnen helfen, Ihr Haar zu reparieren, ohne das Gleichgewicht zu verändern und es gleichzeitig zu schützen. Wir zeigen Ihnen die Zubereitung und listen alle Vorteile der Zutaten auf, aus denen sie besteht.

DIY Haarmaske: Vorteile

Für die Herstellung dieser Haarcreme benötigen Sie nur vier Inhaltsstoffe, die wir in der Kräutermedizin leicht finden können:

  • Bienenwachs
  • Kokosnussöl
  • Bentonit-Ton
  • Jojobaöl

Bienenwachs

Es ist ein Produkt, das für seine feuchtigkeitsspendenden, antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften bekannt ist: Es ist der Hauptbestandteil für verschiedene Schönheitsbehandlungen für Haar und Haut. Es ist für alle Arten von Menschen geeignet.

Wo kann man Bienenwachs kaufen?

Das Ideal wäre, die zu kaufen Bienenwachsmit einem kleinen Imker; Dort Bienenwachsdirekt von Imkern gekauft, könnte es unterschiedliche Reinheitsgrade haben, aber es wäre zweifellos ein natürliches Bienenwachs. Es gibt viele Bienenwachse auf dem Markt, aber nach Meinung der Benutzer, die es ausprobiert haben, bewahren sie nicht das typische Aroma von Bienenwachs. Das einzige Produkt, das positive Erfahrungen gemacht hat, ist dieses "100% natürliche Bienenwachs". Der Preis für ein halbes kg Produkt beträgt ca. 15 Euro.

Kokosnussöl

Dieses Produkt ist auch für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und seinen hohen Gehalt an Antioxidantien bekannt. Es ist auch angezeigt, um Schuppen zu bekämpfen.

Wo kann man reines Kokosöl oder Kokosnussöl kaufen?

Es ist möglich, diese Produkte in Geschäften zu finden, die auf Naturkosmetik spezialisiert sind, oder im Versandhandel, indem Sie online einkaufen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen immer, ein Kokosnussöl zu wählen, das 100% rein und zusätzlich mit biologischen Anbaumethoden gewonnen wird. UnterKokosöleVom besten Preis-Leistungs-Verhältnis weisen wir darauf hin:

  • 100% Bio und reines Kokosnussölvon Naissance

DiesKokosnussölkann definiert werdenJungfrauWarumunraffiniertist rein weil es keinen künstlichen Prozess durchlaufen hat. Darüber hinaus ist es mit der Marke zertifiziertBioausgestellt durchBodenverband.

  • 100% Bio und reines Kokosnussöl von Tiana

Wer ist aufmerksam auf die Themenethischkann wählen areines Kokosölund Jungfrau aus ökologischem Landbau (Bio) und von einem Markt mit dem Spitznamen "Messe "Fairer Handel ist ein ethisches Zertifizierungszeichen, das bedeutet, dassreines und natives KokosölEs wurde unter Berücksichtigung nicht nur guter Umweltpraktiken, sondern auch der Menschenrechte erstellt.

Wenn die oben genannten Produkte nicht verfügbar sind, lesen Sie bitte: Bio-Kokosöl - 100% rein

Bentonit-Ton

Es ist ein sandiges Pulver, das auf natürliche Weise aus Vulkanasche gewonnen wird. Es wird häufig als Gesichtsmaske und für andere externe ästhetische Behandlungen verwendet, die die Hautpflege betreffen.
Mit anderen Inhaltsstoffen auf das Haar aufgetragen, sorgt es für eine reinigende und desinfizierende Wirkung, wodurch Verunreinigungen auf der Kopfhaut reduziert werden

Jojobaöl

Dieser natürliche Inhaltsstoff ist in Produkten, die Schuppen, Ekzeme und Hautausschläge auf der Kopfhaut behandeln, sehr präsent.
Es eignet sich besonders zur Reparatur von Schäden, die durch ständige Sonnen- und Hitzeeinwirkung verursacht werden.

Wo kann man Jojobaöl kaufen:

L 'Jojobaöl Es kann in den am besten sortierten Kräuterläden oder durch Online-Kauf und -Verkauf gekauft werden. Ein großer100% reines Bio-Jojobaölwird bei Amazon zum Preis von 7,99 Euro für die 100-ml-Flasche oder ca. 33 Euro für die Halbliter-Flasche angeboten. In beiden Fällen handelt es sich um 100% reines Jojobaöl, das durch Kaltpressen und mit einer Bio-Zertifizierung hergestellt wird, die von der British Soil Association, der entsprechenden Organisation, ausgestellt wurdeEcocert.Die angegebenen Preise sind versandkostenfrei.

DIY Haarmaske, Zutaten, Vorbereitung und Verwendung

Die Herstellung dieser Maske ist sehr einfach und alle Zutaten sind sehr kostengünstig. Sie benötigen auch Zeit und Geduld, um diese natürliche Behandlung ohne Fehler durchzuführen.

Die Dosen, die Sie brauchen

  • 30 Gramm Bienenwachs-Tabletten
  • 45 Gramm Kokosöl
  • 5 Gramm Bentonit-Ton
  • 12 Tropfen ätherisches Jojobaöl

Wie es zubereitet wird

  1. In einem Stahltopf das Bienenwachs in einem Wasserbad schmelzen: Alternativ können Sie es einige Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen
  2. Fügen Sie das Kokosöl hinzu und mischen Sie es mit einem Löffel, bis es schmilzt: Stellen Sie sicher, dass es sich gut in das Wachs einfügt.
  3. Vom Herd nehmen und den Bentonit-Ton hinzufügen
  4. Nochmals umrühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind, und ruhen lassen, bis die Mischung zu verdicken beginnt
  5. Fügen Sie das ätherische Jojobaöl hinzu
  6. Gießen Sie die Mischung vor dem Erstarren in einen luftdichten Glasbehälter

Wenn die Maske weniger fettig sein soll, fügen Sie einen Teelöffel pflanzliches Glycerin zusammen mit Kokosöl hinzu.

Benutzen

  1. Verteilen Sie eine kleine Menge der Mischung und verteilen Sie sie auf der Kopfhaut, wobei Sie auf den Spitzen bestehen.
  2. 45 Minuten einwirken lassen
  3. Nach Ablauf der Zeit mit warmem Wasser abspülen

Um eine wirksame revitalisierende Wirkung zu erzielen, sollte die Maske etwa zwei Wochen lang jeden zweiten Tag angewendet werden. In jedem Fall können Sie die Behandlung so oft wiederholen, wie Sie es für richtig halten. Bei häufiger Anwendung bleibt Ihr Haar schön und glänzend und es ist nicht mehr erforderlich, sich aggressiven Behandlungen zu unterziehen.

Alternativ können Sie versuchen, die folgenden DIY-Haarmasken herzustellen:

DIY Haarmaske mit Olivenöl und Ei

Olivenöl pflegt das Haar und ist wirksam für das Haarwachstum und die Wiederherstellung. Zur Zubereitung einfach 5 Esslöffel Olivenöl, 2 Eier in eine Schüssel geben und die Zutaten mischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Nachdem Sie die Maske vorsichtig auf Ihr Haar aufgetragen haben, wickeln Sie sie mit einer Duschhaube ein und lassen Sie sie 15 Minuten lang ruhen. Spülen Sie Ihre Haare nach 15 Minuten mit Wasser aus.

Haarmaske mit Olivenöl und Honig

Ein weiteres sehr gutes Rezept für die Behandlung Ihrer Haare erhalten Sie, indem Sie Honig mit Olivenöl mischen. Nehmen Sie einfach 2 Esslöffel Honig und 3 Esslöffel Olivenöl, mischen Sie gut und tragen Sie die Mischung auf das Haar auf. Wickeln Sie das Haar mit einer Duschhaube oder einer Frischhaltefolie ein und lassen Sie es 15 Minuten lang ruhen. Spülen Sie Ihr Haar gut mit natürlichem Shampoo und Wasser aus.

Avocado-Haarmaske

Das Fruchtfleisch einer Avocado in einer Schüssel zerdrücken und 1 Esslöffel Honig und 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Gut mischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Auf das Haar auftragen und 20 Minuten einwirken lassen, dann mit Shampoo und Wasser abspülen.

Haferflocken-Haarmaske

Für dieses Rezept benötigen wir: 1 Esslöffel Hafer, 1 Esslöffel frische Milch und 1 Esslöffel Mandelöl. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen, bis die Mischung glatt und cremig ist.
Kämmen Sie Ihr Haar vor dem Auftragen der Maske, tragen Sie die Paste auf und lassen Sie sie 20 Minuten lang auf Ihrem Haar. Spülen Sie dann Ihr Haar gründlich mit mildem Shampoo und Wasser aus.

Wie Sie gesehen haben, handelt es sich hierbei um Rezepte, bei denen nur natürliche Zutaten verwendet werden, die zu Hause leicht erhältlich, aber vor allem einfach zuzubereiten sind. Jetzt müssen Sie sie nur noch ausprobieren.


Video: DIY Deep Conditioner - Haarkur selber machen (August 2021).