Information

Anamorphose: was es ist

Anamorphose: was es ist

AnamorphoseWenn ein Bild, das von einer bestimmten Position aus wie durch Magie stark verzerrt ist und in Bezug auf seine Ebene sehr geneigt ist, eine "wahre Form" annimmt. Was ist darunter? Eine Technik von optische Täuschung Das Bild wird verzerrt auf die Ebene projiziert, und nur wenn wir in gewissem Sinne auch unseren Standpunkt verzerren, können wir es "rekonstruieren".

Hier in der Tat: Anamorphose aus dem Griechischen ἀναμόρϕωσις, es bedeutet wirklich "rekonstruierte Form". Das zu rekonstruierende Objekt kann eine flache Figur, ein in 2D gemaltes oder gezeichnetes Bild oder ein dreidimensionales Objekt sein. In diesem Fall wird es, wenn es vom richtigen Punkt aus betrachtet wird, in 3D wahrgenommen.

Anamorphose: wie es funktioniert

L 'Anamorphose es basiert auf der Tatsache, dass wir mit einigen Vereinfachungen, die ich mir erlaube, in der monokularen perspektivischen Sicht die Bilder so sehen, als ob sie auf eine vertikale transparente Ebene projiziert würden. Wenn man also ein vertikales grünes Dreieck nimmt, kann es das Bild sowohl eines wirklich vertikalen Dreiecks als auch eines sehr langen horizontalen Dreiecks sein, das durch den oben erwähnten perspektivischen Effekt "projiziert" wird.

Wenn wir den Prozess in umgekehrter Reihenfolge zurückverfolgen, kommen wir daher zu der Tatsache, dass durch die Erstellung sehr langer horizontaler Bilder, die beispielsweise auf dem Boden platziert werden, diese möglicherweise nach oben steigen. Dies Hypnotische "Magie" Es wiederholt sich auf unbestimmte Zeit, wenn die Bedingungen vorliegen, sodass wir auch mehrere Formen auf mehrere Oberflächen verteilen können, die aus dem richtigen Winkel eine einzige Form mit neuen und überraschenden Eigenschaften bilden.

Wir reden über optische Anamorphose Wenn das Bild in der Ebene aus einer geneigten Position betrachtet werden muss, wird ein Effekt erzielt, der mit den umgekehrt angewendeten Perspektivregeln erzielt wird. L 'Anamorphose wird als katoptrisch bezeichnetWenn man dagegen die wahre Figur erfassen will, muss man mit einem gekrümmten Spiegel ausgestattet sein.

Anamorphose: Kunst

Zuerst verstehen wir besser, wie man kommt Anamorphismen und die verschiedenen Typen entdecken wir, wie wir heute und aus der Zeit von ihnen umgeben sind. Das erste Mal, dass wir dieses bizarre Ereignis bereits im 16. Jahrhundert erlebten, war unser Fall LeonardoZum Beispiel kann man in seinen "Botschaftern von Hans Holbein dem Jüngeren", die von der "extremen" Rechten schauen, einen Schädel sehen. Dann gab es einen Schüler von Dürer, Erhard Schön (1491-1542), der produktivste Baumeister von anamorphotische Porträts von berühmten Leuten.

In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde dieAnamorphose Die Optik hat sich vor allem in Nordeuropa entvölkert, wo sie dazu diente, Geheimnisse religiöser, politischer oder erotischer Natur zu bewahren. L.'Anamorphose wurde auch von den Künstlern des 17. Jahrhunderts gemocht, im Barockzeitalter in Rom ein Fresko 6 m lang von Emmanuel Maignan in Trinità dei Monti, wo sich der heilige Franziskus von Paola im Gebet versteckt.

In einer anderen Kirche in der Hauptstadt, in der des heiligen Ignatius von Loyola, gibt es eine andere Anamorphismusoder signiert von der Künstlerin Andrea Pozzo aus dem 17. Jahrhundert. Bei zeitgenössischen Künstlern ist die Auswahl schwierig, es gibt außerordentlich kreative aus dem Englischen Julian Beever, der an Wänden oder Gehwegen malt, an Straßenkünstler in 3D Leon Keer, dann ist da Edgar Mueller, "Spezialisiert auf furchterregende Abgründe und Abgründe" auf den Bürgersteigen. Auf dem Papier gibt es den Italiener, um Spaß mit der Anamorphose zu haben Alessandro Diddi und die Holländer Ramon Bruin.

Anamorphose: Technik

Die Technik vonAnamorphose es kann einen Beobachter und seinen Standpunkt nicht ignorieren. Die Zeichnung muss nach seiner Ansicht angefertigt werden. Je niedriger das zu zeichnende Objekt im Vergleich zum Betrachter ist, desto weniger muss die Perspektive im Allgemeinen in der Länge erzwungen werden. Je mehr sich das Objekt jedoch in Richtung unserer Sichtlinie erhebt, desto mehr müssen wir es auf der Zeichnungsebene strecken, um a zu erhalten Anamorphismus glaubwürdig und schön.

Noch allgemeiner können wir heute erreichen anamorphotische Bilder In zwei Wegen. Wenn wir fortfahren, müssen wir uns auf die Regeln der Perspektive verlassen, zuerst bestimmte Gesichtspunkte und ungewöhnliche Fluchtpunkte auswählen und dann beim Zeichnen der Linien entsprechend handeln. Es kann auch gemacht werden Anamorphismen durch Reflexion das Bild innerhalb eines kreisförmigen Sektors verformen. Um die Wirkung von "zu lesen"Anamorphose Was gezeichnet wird, muss auf einem Zylinder oder einem Kegel reflektiert werden.

Die Technik von'Anamorphose Es ist weit verbreitet in Kino, Theater und Werbung. AT Kino insbesondere mit dem CinemaScope L 'Anamorphismus wird verwendet, um mit einem Bildschirmformat zu fotografieren, dessen Basis / Höhen-Verhältnis sich von dem des Films durch Verwendung von unterscheidet anamorphotische Linsen, zum Zeitpunkt der Aufnahme platziert.

Wir stolpern jeden Tag über Anamorphose, wenn wir die Straße entlang gehen, und ich spreche nicht über die ersten Künstler, sondern über die Schriften für Schilder auf der FahrbahnBeispiel: Zeichen haben, die deformiert und gedehnt sind, um in einem bestimmten Abstand lesbar zu sein. Sogar die Werbeschilder auf den Sportspielplätzen sind bewusst verzerrt, um direkt aus Sicht der Kameras zu erscheinen.

Zylindrische Anamorphose

Die Version Anamorphose eines Bildes kann so gemacht werden, dass es notwendig ist, seine Reflexion durch zylindrische oder konische Spiegel zu beobachten, um die ursprüngliche Figur in den richtigen Proportionen wieder zusammenzusetzen. Sie heißen Anamorphoskope.

Bauen Anamorphismen durch Reflexion ist es nicht schwierig und wir gehen wie bei der "klassischen" Anamorphose vor: mit einem geometrischen Gitter, in dem das Motiv gezeichnet wird, das die Koordinaten für jeden Teil angibt. Dann fahren wir Schritt für Schritt fort, diesmal mit der Kompassspur, um ein zweites kreisförmiges Sektorschema zu erstellen, wobei Teile dieses Mal durch Verfolgung der Strahlen in regelmäßigen Abständen erhalten werden.

Zu diesem Zeitpunkt muss das ausgewählte Bild umgekehrt werden Kreissektor basierend auf den Koordinaten mit der Voraussicht, die geraden Segmente leicht nach unten zu biegen. Es ist fast geschafft: Platzieren Sie einen Metallzylinder in der Mitte des Sektors und schauen Sie dann einfach. Das mit den richtigen Proportionen gespiegelte Bild wird angezeigt.

Der Theoretiker dieser Technik ist der Französischer religiöser Jean François Niceron. Heute scheinen diese Designs Spiele zu spielen Anamorphose aber zu der Zeit waren sie sehr nützlich. Der Wissenschaftler, Künstler und Politiker Pietro Accolti erzählt es: In seinem 17. Jahrhundert dieAnamorphose Es war eher eine ausgezeichnete Technik als eine Illusion der Vermeidung. Um Kontrollen zu entgehen und geheime Nachrichten zu senden, die als harmlose Briefe getarnt sind und nur erfasst werden können, wenn Sie einen Spiegel halten oder sich in der Nähe des Papiers positionieren.

Perspektivische Anamorphose

Bilder machen mit perspektivische Anamorphose es ist notwendig, den Sinn für Perspektive umzukehren. Nehmen wir also die bekannten geometrischen Gesetze, die für eine normale Perspektive verwendet werden, und überschreiten sie, indem wir sie vollständig umkehren.

Für dieAnamorphose daher muss die Position des Blickwinkels stark seitlich sein, der Abstandspunkt außerdem sehr nahe am Hauptpunkt, um den Betrachter zu zwingen, seine Nase fast auf die Zeichnung zu legen. Und dann müssen Sie auch die Höhe des Horizonts übertreiben. Diese revolutionären Launen, diese Übertretungen von Anamorphose, Sie zwingen den Betrachter, das Bild zu entschlüsseln, nur ein Auge zu verwenden und es genau in die vom Anamorphisten erwartete unnatürliche Position zu bringen.

Anamorphose: Software

Heute mit dem AnamorphoseMit einfacher Software können andere überraschende räumliche optische Täuschungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erzeugt werden. Ein zeitgenössischer Magier dieser Softwaretechniken ist er Felice Varini aus der Schweiz die geometrische und architektonische Formen vorschlägt, die fast schwankende Architekturen sind. Seit 2001 gibt es Software fürAnamorphose für Java und Windows.

Wird genannt "Anamorph mich!Und ist in der Lage, anamorphotische Transformationen auf Bildern zu erzeugen. Es liest eine Eingabe in den gängigsten Formaten und schlägt eine Reihe von ihnen vor anamorphotische Transformationen auch zylindrisch und mit konischem Spiegel zugänglich.

Software beiseite, zurück auf die Erde und Bleistift und Papier in der Hand, um jede zu erstellen Anamorphismus Auf dem Boden oder an den Wänden befindet sich der Videoprojektor! Projizieren Sie das Bild einfach streifend auf eine Oberfläche und zeichnen Sie die Kanten nach.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Das Buch könnte Sie interessieren:

Pareidolie: Bedeutung

Grüne Zukunft: ein Vakuum, um darüber zu sprechen


Video: Floating Cube - 3D Trick Art on Paper (August 2021).