Information

Wie man weiße Zähne hat

Wie man weiße Zähne hat

Wie man weiße Zähne hat: natürliche Heilmittel und Behandlungen, um Ihre Zähne aufzuhellen und ein perfektes weißes Lächeln zu zeigen. Hier sind ein paarHeilmittel für weiße, gesunde und starke Zähne.

Dort sind einige natürliche Heilmittel Zum Beispiel für sehr berühmte weiße Zähne ist Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid) ein starkes antibakterielles Mittel, das Ihnen helfen kann, Infektionen, Mundgeruch und gelbe Zähne zu verhindern. Zur Verwendung können Sie Ihre Zähne mit einem kleinen Glas Wasserstoffperoxid in Lebensmittelqualität ausspülen und Ihre Zähne einige Sekunden lang ausspülen.

DASZähnesind aufgrund schlechter Mundhygiene oft nicht weiß genug. Um weiße Zähne zu haben, müssen Sie sie richtig mit der Zahnbürste putzen und jede Nacht Zahnseide verwenden. Zahnseide ist eine echteManna vom Himmelfür die Zahngesundheit: Verhindert Plaque, Zahnstein, Karies, Mundgeruch und Gelbe Zähne. Alle Anweisungen zur korrekten Verwendung finden Sie in unserer AnleitungWie man Zahnseide verwendetAuf der Seite gibt es auch ein Demonstrationsvideo, das für alle sehr nützlich ist, auch für diejenigen, die bereits Zahnseide verwenden.

Wie man weiße Zähne hat

In diesem Absatz werden wir eine Reihe von betrachtennatürliche HeilmitteloderHeilmittel der Großmutterum Ihre Zähne aufzuhellen und eine Liste von Dingen, die Sie vermeiden sollten! Es gibt einige Faktoren, die den Glanz der Zähne untergraben und dazu neigen, die Oberfläche zu vergilben.

Was tun, um weiße Zähne zu haben?

  • - Reiben Sie den faserigen Teil einer reifen Banane auf die Zähne.
  • - Reiben Sie eine halbe Zitrone auf Ihre Zähne, um gelbe Flecken und Zahnstein zu entfernen. Die Behandlung sollte nicht länger als 40 Sekunden dauern.
  • - Reiben Sie einen Teelöffel Backpulver mit einer Prise Salz auf die Zähne.
  • - Erdbeeren sind ideal fürBleichen Sie Ihre Zähnekönnen Sie sie auf die halbierten Zähne reiben oder mischen.
  • - Tauchen Sie die Borsten der Zahnbürste in Wasserstoffperoxid und putzen Sie sie dann auf die Oberfläche der Zähne.
  • - Essen Sie Äpfel, Karotten, Gurken und Sellerie, um die Gesundheit und den Weißgrad Ihrer Zähne zu verbessern.

Was Sie nicht tun sollten, die Faktoren, die Ihre Zähne gelb machen

  • - Trinken Sie keine kohlensäurehaltigen Getränke, da diese den Zahnschmelz schwächen und Ihre Zähne gelb werden lassen.
  • - Betäubungsmittel wie Kokain, Ecstasy und stimulierende Drogen verursachen nicht nur ernsthafte Gesundheitsschäden, sondern begrenzen auch die Blutversorgung des Zahnfleisches und können die Zähne ernsthaft schädigen.
  • - Rauchen Sie nicht, Rauchen schädigt die Lunge und Nikotin hinterlässt Rückstände auf den Zähnen, die auf lange Sicht typische gelbe Flecken erzeugenZigaretten.
  • - Kaffee kann Ihre Zähne gelb machen.
  • - Rotwein kann den Zahnschmelz beschädigen.

Wenn Sie auf einige Getränke nicht verzichten können (Cranberry- oder Orangensaft, so gesund er auch sein mag, kann auch Ihre Zähne schädigen), denken Sie daran, Ihren Mund innerhalb von 20 Minuten auszuspülen oder ihn mit einem Strohhalm zu trinken, um den Kontakt zu begrenzen mit Zähnen.

Wie man weiße Zähne hat: Kokosöl, um die Zähne aufzuhellen

Weiße Zähne und Kokosöl? Ja, es scheint eine mögliche Ehe zu sein. Unter den Mitteln gegen weiße Zähne gibt es viele, die Kokosöl empfehlen. Kokosöl vorzuschlagen, um weiße Zähne zu haben, ist dasAyurveda-Medizin, das ist unkonventionelle Medizin für uns Westler, aber offiziell an den indischen Grenzen. Kokosöl zum Aufhellen von Zähnen zu empfehlen, ist nicht nur ein Befürworter der ayurvedischen Medizin, sondern auch eine Schauspielerin wieGwyneth Paltrowoder Shailene Woodley. Um Ihre Zähne mit Kokosnussöl aufzuhellen, können Sie einige Spülungen mit reinem Kokosnussöl oder Kokosnussölprodukten durchführen.

Unter den verschiedenen Produkten auf dem Markt, die auf Kokosnussöl basieren, weisen wir auf dieMinzige KokosnussDies kombiniert die Eigenschaften von kaltgepresstem Kokosnussöl mit den Vorteilen von ätherischem Pfefferminzöl. Wenn Sie sich gut erinnern, gab es unter den natürlichen Heilmitteln gegen weiße Zähne, über die wir oben berichtet haben, das ätherische Pfefferminzöl, das das Bakterienwachstum stoppen und die Bildung von Zahnstein und Plaque verhindern kann.

Einerseits kann Kokosnussöl die Zähne sichtbar aufhellen und andererseits wirkt Pfefferminze der Bakterienproliferation entgegen, schützt vor Plaque, Zahnstein und erfrischt den Mund. Minty Coco wird bei Amazon zum Preis von 27,95 Euro versandkostenfrei angeboten und hat nur positive Meinungen. Alle Informationen finden Sie auf der Seite: Kit Oil Pulling Minty Coco.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Zahnerosion: Behandlungen und Ursachen
  • Zahnseide: korrekte Verwendung


Video: SO BEKOMMST DU 100% WEIßE ZÄHNE!!!! (Juli 2021).