Information

Amaranth, vorteilhafte Eigenschaften

Amaranth, vorteilhafte Eigenschaften


L 'AmaranthEssen mit tausend nützlichen Tugenden wird in der italienischen Gastronomie hoch geschätzt. Es kann in Suppen, Beilagen, zur Zubereitung von süßen und herzhaften, rustikalen Flans usw. verwendet werden. Lassen Sie uns im Detail die Eigenschaften dieses Superfoods sehen.


Amaranth, Nährstoffe
Proteine
Amaranth enthält eine essentielle Aminosäure, die in anderen Getreidearten fehlt, Lysin. Es ist eine wichtige Substanz für die Absorption und Fixierung von Kalzium in den Knochen. Lysin ist auch eine der beiden Aminosäuren, aus denen Keratin (Lysin und Cystein) besteht, ein grundlegendes Protein für Gesundheit und Haarwachstum.
Fasern
Amaranth enthält auch eine angemessene Menge an Ballaststoffen, ein grundlegender Nährstoff zur Bekämpfung von Darmproblemen. Tatsächlich helfen sie, Verstopfung zu verhindern, dank der Zunahme der Stuhlmasse und der Abnahme des Darmtransits.
Die ständige Einnahme von Amaranth kann bei der Gewichtskontrolle helfen: Da die Fasern die Masse der aufgenommenen Lebensmittel erhöhen, ohne Kalorien hinzuzufügen, hat dies ein Sättigungsgefühl und einen verminderten Appetiteffekt
Mineralsalze
Bescheiden Sie das Vorhandensein von Mineralsalzen wie Eisen (11 mg / 100 g), Calcium (490 mg / 100 g) und Phosphor (470 mg / 100 g) sowie Magnesium, Arginin, Alanin, Serin, Glutaminsäure und Asparaginsäure.

Amaranth, glutenfreies Essen
Im Gegensatz zu Getreide ist Amaranth glutenfrei. Personen, die an Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit leiden, können daher Amaranth in ihre Ernährung aufnehmen. Zum Verkauf stehen auch Amaranth-Mehle, die anstelle traditioneller Mehle zur Zubereitung von Brot und verwandten Lebensmitteln verwendet werden können.

Amaranth, wo man es kaufen kann
Amaranth ist in Geschäften erhältlich, in denen Bio- oder Naturprodukte verkauft werden, oder in Kräuterläden zum Preis von etwa 10 Euro pro Kilo.

Wie man Amaranth nimmt
Amaranthkörner werden im Allgemeinen gekocht, aber da sie dazu neigen, sich in Form einer gallertartigen Masse zu aggregieren, kann dies unerwünscht sein. Um dies zu vermeiden, können wir es zusammen mit anderen Getreidearten (zum Beispiel Gerste oder Reis) zu 15-20% kochen. Der Amaranth sollte 30 Minuten lang in einer Wassermenge gekocht werden, die dem Dreifachen der Bohnen entspricht
Eine andere weit verbreitete Kochmethode ist das Rösten der Bohnen; Gießen Sie einfach einen Spritzer Öl in eine beschichtete Pfanne und lassen Sie sie aufheizen. Fügen Sie dann die Amaranthkörner hinzu, bedecken Sie sie mit einem Deckel und warten Sie, bis das Toasten wie bei Popcorn erfolgt.

Amaranthöl
Amaranthöl, das durch Pressen der Körner gewonnen wird, enthält eine hohe Menge an Linolensäure, einer für unseren Körper essentiellen Omega-3-Fettsäure.



Video: Violettes Holz - Purpleheart. Amaranth im Detail mit Bruchtest (August 2021).