Information

Löwenzahn: Eigenschaften und Vorteile

Löwenzahn: Eigenschaften und Vorteile

Löwenzahn, aber wir kennen es als Duschkopf und haben höchstwahrscheinlich damit gespielt und tun es immer noch, indem wir es auf den Wiesen finden, ohne uns seiner vorteilhaften Eigenschaften bewusst zu sein. Was nicht offensichtlich ist, bläst darauf, aber zum Beispiel in Kräutertees, in der Küche, wie Tinktur und ... wie wir sehen werden.

Das Löwenzahn ist eine blühende Pflanze und gehört zur Asteraceae Familie, sein wissenschaftlicher Name "Taraxacum officinale"Ehrt seine Tugenden als Heilpflanze, die seit der Antike bekannt ist und unter Verwendung ihrer Wurzeln und Blätter genutzt wird.

Neben dem Duschkopf gibt es zum Beispiel andere Namen, die die Volkstradition dieser Blume oder der gesamten Pflanze aus dem einen oder anderen Grund gegeben hat Löwenzahn, Hundezahn, wilder Chicorée, Esel-Chicorée, Schweineschnauze, Fett werden, Piss Hund und Watpad. Löwenzahn, gebräuchlicher aber nicht spöttischer Name, kommt von aus dem griechischen tarakè "Verwirrung" und akos "Heilmittel": Pflanze, die den Organismus wieder in Ordnung bringen kann. Lassen Sie uns nun herausfinden, wie und warum.

Löwenzahn: Pflanze und Blume

Mehrjährige krautige Pflanze, die Löwenzahn es ist 3 bis 9 cm hoch, hat im Vergleich zu seiner Gesamtgröße eine große Wurzel und zeigt an der Basis des Stiels eine Rosette aus einfachen, länglichen Blättern mit einem gezahnten Rand. Daher der Name Löwenzahn. Auf dem Schaft, haarlos und milchig, befindet sich unser bekannter Duschkopf. Bevor es "blasbar" ist, ist es ein goldgelbe Blume, bestehend aus Hunderten von kleinen Blüten, Flosculi genannt.

Dort blühen Der Frühling kommt und dauert bis zum HerbstBestäubung Es geschieht durch Insekten oder indem man sich auf den Wind verlässt. Die, die wir blasen, sind die Früchte des Löwenzahns, ausgestattet mit einer Art "Fallschirm", der die Verteilung des Samens mit dem Wind erleichtert.

Löwenzahn: verbreiten

Bis zu 2000 Meter die Löwenzahn es wächst spontan, ausgehend von der Ebene, und in einigen Fällen wird es sogar zu einem Unkraut. Als Pflanze liebt sie ein gemäßigtes Klima und lockeren Boden offene und sonnige Räume, beide im Halbschatten. In Italien wächst es überall, wo immer wir es auf den Wiesen, in unkultivierten Weiten, entlang der Wege und entlang der Straßenränder finden.

Löwenzahn: heilende Eigenschaften

Die frische Pflanze von "Taraxacum officinaleEnthält Cellulose, aber auch viele andere bioaktive Substanzen, weshalb es schnell zu einem beliebten Futtermittel für industrielle Säugetiere wurde. Sein Blatt enthält beispielsweise Derivate von Taraxinsäure, Triterpenen und Steroiden, Flavonoiden und Vitamine (B1, B2, C, E). Die Wurzel ist nicht weit dahinter: Sie ist besonders reich an Sesquiterpenlactonen, Taraxinsäure und Taraxacolid, Triterpenen und Steroiden, Taraxacosiden, Linol- und Linolsäuren

Löwenzahn: Vorteile

So reich, dass es uns nur gut tun kann. Es ist am bekanntesten für seine reinigende Eigenschaften, weil es die Gallen-, Leber- und Nierenfunktion stimuliert, und auch für diese reinigend, entzündungshemmend und entgiftendvor allem für die Leber. Der "Duschkopf" ist in der Tat in der Lage, den Abfall (Zucker, Triglyceride, Cholesterin und Harnsäuren) "wegzublasen", er wird daher als a angesehen hepatoprotektive Pflanze, empfohlen bei Leberversagen, Gelbsucht und Gallensteinen.

Bekannt als Watpad, es hat auch harntreibende Eigenschaftenund diejenigen, die unter Wassereinlagerungen, Cellulite und Bluthochdruck leiden, profitieren davon. Endlich, das Löwenzahn Es hilft auch, die immunologische Funktion zu reaktivieren und die Immunantwort des Lymphsystems zu verbessern. Die Therapie auf der Basis von Blättern oder Wurzeln, von der wir jetzt die vielfältigen Vorteile kennen, heißt "Löwenzahntherapie", Aber diese Pflanze taucht auch in derBienenzucht Geben Sie uns einen ausgezeichneten Heilhonig.

Löwenzahn in der Küche

In einem Salat, der dank ihm zu einer "reinigenden Quelle" wird: der Löwenzahn In der Küche kommt es in vielen Gerichten auch mit anderem Gemüse vor, zum Beispiel mit Blütenblättern, aber auch mit eigenen Knospen, die wir beide in Öl finden, beide eingelegt, um Kapern zu ersetzen. Die Blüten schmecken immer in gebratenem Teig, während die Blätter normalerweise gekocht und mit nativem Olivenöl extra gewürzt oder in einer Pfanne mit Knoblauch gebraten werden.

Neugierig, wie die Blumen für die verwendet werden Zubereitung von Gelees und Marmelade, nur "von Löwenzahnblüten". Vorschläge, Ideen in unserem Artikel, der sagt "Wie man Löwenzahn kocht ".

Löwenzahn: Urtinktur

Die Urtinktur von Löwenzahn konzentriert sich auf die anregende Wirkung, z Verdauungs- und Leberfunktionen. Dies bedeutet, dass es die begünstigt Regelmäßigkeit des Darms und Entwässerung von Flüssigkeiten durch Aktivierung der Leber, Nieren, Haut. Um mehr zu erfahren und ob das für uns richtig ist, empfehle ich Ihnen, den Artikel über "Urtinktur aus Löwenzahn” .

Löwenzahn: Kräutertee

Dort Löwenzahn Kräutertee - und Sie können es nicht in den Duschköpfen finden - es wird vor allem wegen seiner harntreibenden Wirkung geschätzt und gesucht: Es bekämpft optimal die Wasserretention und hilft bei der Reinigung der Harnwege, indem es die Produktion von Gallensekreten stimuliert. Eine weitere vorteilhafte Wirkung dieses Kräutertees ist die Fähigkeit, überschüssiges Cholesterin mit einem aus der Leber zu entfernen entgiftende und abschwellende Wirkung Davon profitieren auch die Nieren.

Es kann jedoch niemand trinken: es wird im Falle von nicht empfohlen Pathologien im Zusammenhang mit Magensäure (Magengeschwür, Gastritis und gastroösophagealer Reflux) und im Falle eines Verschlusses der Gallenwege oder allergischer Reaktionen auf lateinisches Sesquiterpen. Sie wurden auch bemerkt Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel, Paracetamol und Acetylsalicylsäure (Aspirin).

Löwenzahn: wo man es kaufen kann

Gegründet, um das konsumieren zu können Kräutertee mit Löwenzahn, hier ist ein besonderer auch mit der Seine, man kann verschiedene Packungen kaufen, die jeweils etwas mehr als 2 Euro kosten, für einen Gefallen tun Magen, Nieren, Leber und nicht nur.

Unter den Vitaminen A, C, D dominiert Gruppe B im Kräutertee und existiert neben Eisen, Kalium und Zink. Alles zu unterstützen stabile Stimmung, Wohlbefinden der Leber und gestärktes Immunsystem. Im Geschmack ist kein Preis zu zahlen, da dieser Löwenzahn-Kräutertee nach Hibiskus und Zimt schmeckt.

Löwenzahn: Kontraindikationen

Wie für den Kräutertee erwähnt, im Allgemeinen die Löwenzahn hat welche Kontraindikationen nicht ernst, aber nicht leicht zu nehmen. Es ist nicht gut für Gastritis, Geschwüre und Gallensteine ​​und interagiert mit einigen Medikamenten wie Diuretika. Wenn wir unterworfen sind Hypotonie-Phänomene oder prädisponiert, es ist besser, keine Löwenzahn-Grundmittel zu verwenden, und selbst wenn wir uns mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten behandeln.

Im Allgemeinen ist es immer besser, sich bei Ihrem Arzt zu erkundigen, bevor Sie eine Integration vorhersehen, ohne die Versuchung zu haben, die lustigen Spitznamen dieser Pflanze zu trivialisieren. Bei unsachgemäßer Verwendung kann dies zu Schäden führen.

Löwenzahn in der Schwangerschaft

Ein Fall unter vielen, in dem die Löwenzahn muss ohne Wenn und Aber in all seinen Formen vermieden werden, ist der Zustand der Schwangerschaft, und das gleiche gilt für a Stillphase. Frauen in diesen Situationen sind besser dran, den Gebrauch von Löwenzahn zur Kenntnis zu nehmen und um einige Monate oder Jahre zu verschieben. Stattdessen müssen männliche oder weibliche Personen, bei denen die Gallenblase entfernt wurde, diese für immer vergessen.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:

  • Heilpflanzen: vollständige Liste und Factsheets
  • Pfingstrose: die Blume und ihre Eigenschaften
  • Sonnenblume: die Sonnenblume mit heilenden Samen
  • Hibiskus: Pflanze und Eigenschaften
  • Paracetamol: wofür es ist


Video: Was heißt eigentlich adaptogen? (Juli 2021).