Information

Aloe Vera: Pflanze und Eigenschaften

Aloe Vera: Pflanze und Eigenschaften

AloeDer Vollständigkeit halber und wissenschaftlich müssen wir uns auf diese Pflanze beziehen, indem wir sie nennen Aloe barbadensis Miller: ist Teil der Familie von Aloeaceae, Es ist ein fleischig aussehender Strauch und liebt heißes und trockenes Klima, aber es ist trotzdem mehrjährig.

Das bekannte Gel wird aus seinen Blättern gewonnen. Der größte Produzent dieser magischen Salbe, dessen Kräfte wir kennen werden, ist die Dominikanische Republik und ganz Lateinamerika, die besten Versorgungsgebiete für '.Aloe Ich bin Spanien, Griechenland und Israel aber in der Welt wird es in Afrika, Australien, Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Russland, Japan angebaut. Neben Spanien ist das Europa vonAloe es sieht auch nach Italien aus, aber die Ernten dieser Pflanze sind immer noch klein.

Unter den vielen prahlerischen Eigenschaften sind die entzündungshemmenden die bekanntesten, aber es ist auch ein gutes Mittel gegen Haare, Anti-Fall. Im Allgemeinen ist es sehr gut für die Haut, besonders wenn es mit Honig und im Seifenformat in Verbindung gebracht wird.

Aloe: Pflanze

Als Pflanze vermehrt sie sich nur bei Fremdbestäubung, da sie selbststeril ist, dh die männlichen und weiblichen Blüten derselben Pflanze kreuzen sich nicht. Es erreicht Höhen von bis zu 1 Meter und wirkt fast saftig.

Die Blätter bilden tatsächlich eine Art fleischiges Büschel, sind von einfacher Form und 40-60 cm lang, mit einigen ungefährlichen Dornen an den Seiten. Sie haben eine sehr dicke Nagelhaut und einen beträchtlichen Prozentsatz an Wasser. Das Gel in Aloe Vera enthalten Es wird dann sowohl für Säfte und Lebensmittel als auch zur äußerlichen Anwendung mit Kosmetik- oder Hygieneprodukten verwendet. In der Mitte des Töchterbüschels befindet sich die gelb-rote Blume, die eine Art Kapsel bildet.

Aloe: Vorteile

Die Vorteile von'Aloe Vera sind seit sehr alten Zeiten bekannt, sie wurden auf Tontafeln von 2000 v. Chr. erwähnt. und unter den Ägyptern, die es zum Einbalsamieren benutzten: Deshalb wird es auch die "Pflanze der Unsterblichkeit" genannt. Unter den Pyramiden ist dieAloe Es war auch eine Substanz für Hygieneprodukte oder für Heilbehandlungen. Im Bibel erscheint als aromatische Pflanze oder zur Herstellung von Salben vor der Bestattung, aber ihre systematische Untersuchung begann offiziell im Jahr 1959, als a Texanischer Apotheker hat es geschafft, diese Pflanze zu behandeln, um sie marktfähig zu machen.

Die amerikanische Regierung hat daher begonnen, die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze für zu erkennen Behandlung von Verbrennungen und nach und nach entdecken sie verschiedene ähnliche und nicht ähnliche Vorteile. In Bezug auf die Chemie sind die drei Hauptkomponenten dieser breiigen Pflanze komplexe Zucker, die mysteriösen Anthrachinone und dann verschiedene Substanzen wie Mineralsalze, Vitamine, Aminosäuren, organische Säuren, Phospholipide, Enzyme, Lignine und Saponine.

Aloe: Eigenschaften

Viele müssen überprüft werden, aber die medizinischen Eigenschaften des heutigen Protagonisten sind wirklich viele. IS ' Regenerieren und Heilen, So hilft es Wunden zu heilen. Immer auf der Haut hat ein entzündungshemmende und feuchtigkeitsspendende Wirkung: Es ist feuchtigkeitsspendend und fördert die Wasserretention im Hautgewebe.

Es wirkt auch fiebersenkend und lindert Verbrennungen, Entzündungen und Fieber. Es hemmt auch das Wachstum von Pilzen und Viren sowie Bakterien. Von innen oder außen verwendet, entgiftet von den Verunreinigungen der Toxine. Alles lässt es wie eine schöne und gute Pflanze erscheinen, aber es gibt einige Kontraindikationen, abgesehen von Spinetten, die in ihrem Fall nicht viel Schaden anrichten. Stattdessen enthält der periphere Teil des Blattes Aloin mit a abführende und reizende Wirkung des Dickdarmsbis zu einer Abtreibung. Es wird daher nicht empfohlen, nicht nur in der Schwangerschaft etwas zu konsumieren

Aloe in der Schwangerschaft

Wie bereits erwähnt, sollten schwangere Frauen niemals Aloe-Latex einnehmen, da dies zu Uteruskontraktionen führen und dazu führen kann Fehlgeburt. Selbst in der Stillphase ist es besser, es in Ruhe zu lassen, da die Auswirkungen dieser Substanzen auf Säuglinge und Kinder noch nicht ausreichend untersucht wurden und es keine einzige beruhigende Version gibt.

Im Allgemeinen ist die Aloe Gel Es gilt als sicher, wenn es auf die Hautoberfläche aufgetragen wird. Natürlich sollte es bei offenen und tiefen Wunden vermieden werden. Wir überprüfen, ob wir nicht allergisch sind, bevor wir es verwenden, und wir überprüfen, dass wir uns nicht bald einer Operation unterziehen müssen: derAloe kann zu vermehrten Blutungen führen.

Aloe Haare

Um vorzeitigem Haarausfall entgegenzuwirken, wird dieAloe und Produkte, die auf der Basis dieser Pflanze hergestellt werden, sind ausgezeichnete natürliche Heilmittel. Tatsächlich wird Material aus den Blättern gewonnen, um dann kosmos-trichologische Behandlungen mit pflegenden und antioxidativen Eigenschaften zu erhalten, um die Kopfhaut zu stärken und zu vermeiden Haarverlust. Glücklicherweise ist es nicht nur ein erbliches Problem, sich zu ergeben, Haarausfall und mitAloe Wir können den Effekt minimieren, indem wir auf überschüssiges Talg auf der Haut, den Lebensstil und die falsche Verwendung von Bleichprodukten für wirken Farbstoffe oder Mechs.

Aloe: Saft

Wir haben immer noch wenig darüber gesprochen Wirkungen von Aloe wenn oral eingenommen, aber ein Beispiel für alle ist der Fall von Saft. Reich an Fruchtfleisch, mit größtem Respekt vor bioaktiven Inhaltsstoffen, mit nicht pasteurisierter Aloe Vera, glutenfrei und gentechnikfrei eine Liter Flaschedie Vorteile zu testen und zu probieren.

Aloe Gel

Durst gestillt, können wir auch "von außen" mit dem hydratisieren Gel, perfekt für geschädigte oder trockene Haut. Das schlage ich vorEs gibt jedoch mehrere auf dem Markt, online und in Fachgeschäften und Naturgeschäften. Es enthält viel Vitamin B, C, Folsäure und Carotin und enthält weder Parabene noch Sulfate sowie ist geruchs- und farblos. Ein halbes kg Gel zum Ausprobieren.

Aloe: Seifenstücke

Saft, Gel und jetzt die Seifen beiAloe. Wir können dies tun, indem wir duftende Produkte erhalten, die aus gesunden Inhaltsstoffen hergestellt werden und reich an Vorteilen für die Haut sind. Im "Hausgemachte Seife mit Aloe Vera„Wir finden das Rezept basierend auf Aloe Vera und Honig. Der erhaltene natürliche Reiniger ist für jeden Hauttyp geeignet und die beiden wichtigen natürlichen Inhaltsstoffe helfen dem Zellregeneration der Haut, hält es gesund, hydratisiert und strahlend.

Aloe: Anbau

Während wir in der Stimmung sind, es selbst zu tun, warum nicht von Anfang an daran denken, sich zu kultivieren? Aloe? Alles was Sie brauchen ist ein großer Terrakottatopf, Gartenerde, Torf, Kies und das Schneiden zum Pflanzen. Es gibt Aloe Vera, die bekannteste, aber Sie können über 200 andere bestehende Pflanzen, einschließlicharborescens, der "Cousin" der Vera, mit der Oktopusform und einer Höhe von sogar 4 Metern. Dort Seifenkraut Es hat besonders große, dicke Blätter, während die Aristata einen Durchmesser von bis zu 30 cm hat und gegen Wespen oder andere Insektenstiche empfohlen wird. Um Schritt für Schritt fortzufahren, lesen Sie wie "Wachsen Aloe Vera zu Hause”.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:

  • Arnica montana: Eigenschaften
  • Kornblume: heilende Blume
  • Heilpflanzen: Eigenschaften und Vorteile der 150 meistgesuchten Heilpflanzen bei Google
  • Aloa Arborescens: Eigentum und wo man es kaufen kann.


Video: I USED FRESH ALOE VERA FOR 7 DAYS AND LOOK WHAT HAPPENED! (August 2021).