Information

Schachtelhalm: Eigenschaften und Vorteile

Schachtelhalm: Eigenschaften und Vorteile

Schachtelhalm, Equisetum arvense für Experten, wird auch Schachtelhalm genannt, hatte aber in der Vergangenheit den Ruf "natürliches Sandpapier"Für seine Schleifkapazität aufgrund der Anreicherung von Kieselsäure in seinen Pflanzengeweben. Handwerker und Tischler verwendeten es, um Holz und Metall zu glätten, aber die Alten kannten auch seine vorteilhaften Eigenschaften. Meist harntreibend, aber nicht nur. Zu Beginn des Sommers können Sie nach Stängeln suchen, die für pflanzliche und gierige Zwecke nützlich sind.

Schachtelhalm: Pflanze

Es ist Teil der Familie von Equisetaceae, eine Pflanzenfamilie, die eine einzige Gattung (Equisetum) und etwa 35 Arten umfasst, von denen 15 in Europa weit verbreitet sind. Die bekanntesten sind die Arvense, der Sumpf, der Sylvan, der Größere und der Pratense. Es sollte aufgrund seiner alten Herkunft als "lebende fossile" Pflanze betrachtet werden: Man könnte fast sagen, dass es immer an den Rändern von Feldern, entlang von Gräben und Hängen wächst.

In Italien ist es besonders häufig in den Berg- und Landgebieten des Nordens, oft betrachten die Bauern es sogar als Schädling. Im Frühjahr l'Schachtelhalm es produziert einen typischen braunen Stiel, der die Sporen enthält, aber im Sommer kommt der verwendbare Teil an: ein steriler grüner Stiel, bis zu 50 cm hoch, mit zahlreichen Knoten und regenschirmartigen Zweigen. Dies ist der Teil, den man verstehen und lernen muss.

Equisetum arvense

Es ist der einzige Schachtelhalm Fast alle anderen Arten sind nicht für den Innenbereich geeignet, da sie giftig sind. Insbesondere enthalten sie Alkaloide, zum Beispiel Spuren von Nikotin und dann Palustrin. Wenn der Name nicht viel sagt, obwohl wir Nikotin kennen, ist dies ein schreckliches Gift, das auf die Nerven und Muskeln wirkt und bei Haustieren sogar schwere Vergiftungen verursacht.

Unnötig zu sagen, aber ich schreibe es, die Do-it-yourself-Verwendung vonSchachtelhalm Es wird dringend davon abgeraten, es besser in Kräutermedizin zu kaufen oder auf jeden Fall einen Spezialisten zu fragen. Die verschiedenen Arten können sehr ähnlich sein, nicht ihre Auswirkungen.

Schachtelhalm: Eigenschaften

Zusätzlich zu einem Diuretikum, das oft als Anti-Cellulite-Kraut bezeichnet wird, ist dasSchachtelhalm er ist vielen für seine bekannt entzündungshemmende, antibakterielle, antimikrobielle und antioxidative Eigenschaften. Wir sehen es daher erwähnt für Behandlungen von Gingivitis, Entzündung der Schleimhäute des Mundes, Mandelentzündung, Akne, Fieberbläschen, Entzündung der Haut und rheumatischen Problemen.

Zahlreiche Blasenprobleme, einschließlich Blasenentzündung, können auch ein teilweises natürliches Heilmittel findenSchachtelhalm Dies wird auch für Nierensteine, brüchige Knochen, Frakturen, Nasenbluten, Hämorrhoiden und Muskelkrämpfe empfohlen. Es gibt auch Kontraindikationen, auch für den "guten" Schachtelhalm: Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren, wenn sie schwanger sind oder stillen, sollte vermieden werden. Wir können dann überempfindliche Subjekte gegenüber einer oder mehreren Komponenten sein, und selbst in diesem Fall müssen wir, selbst wenn wir nicht mehr 12 Jahre alt sind, darauf verzichtenSchachtelhalm und seine Vorteile.

Schachtelhalm: Vorteile

Im Allgemeinen stärkt diese Pflanze das Immunsystem, sie wird auch verwendet, um das Haar zu stärken und Haarausfall zu verhindern, um Nägel und Knochen zu stärken, da sie reich an Silizium ist, das die Demineralisierung der Knochen verhindert. L 'Schachtelhalm Es könnte daher ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel zur Vorbeugung von Osteoporose sein. Zum Beispiel können Sie es mit nippen Infusionen und Abkochungen, oder auf die Haut oder Haare auftragen.

Auch in der Küche ist die Verwendung vonSchachtelhalm bringt viele Vorteile sowie neue Geschmacksrichtungen. Sein Reichtum an Mineralsalzen macht es zu einer Zutat, die vor allem zum Würzen von Suppen und Brühen geeignet ist. Es ist auch ein Bestandteil in natürlichen Zubereitungen, die zur Ernährung und Abwehr von Pflanzen nützlich sind Pilzkrankheiten und Parasiten, daher wird es in der Landwirtschaft sowie in Kräuterkennern und beim Kochen verwendet.

Schachtelhalm: Urtinktur

Sie können die nutzenSchachtelhalm auch als natürlicher Farbstoff, der auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung aus grünen Trieben gewonnen wird. Es wird empfohlen, mit der getrockneten Pflanze zu arbeiten, die in Geschäften, in denen Gartenartikel verkauft werden, leicht zu finden ist. Wie gehe ich vor? Es wird alles in dem Artikel erklärt, auf den ich Sie verweise: "Bereiten Sie eine Tinktur mit Schachtelhalm vor

Schachtelhalm: Kräutertee

Haarpflege, um ein Herausfallen zu verhindern, und Halspflege, um zu verhindern, dass es brennt und die Stimme verschwindet. Sie können einen Kräutertee trinken Schachtelhalm das gibt eine tolle Hand. Insbesondere für den Hals kann es die erhöhen Desinfektionseigenschaften bereits typisch für diese kostbare Pflanze, eine Prise Salz oder ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Aber 25 Teebeutel Sie sind bereits verpackt und für 10 Euro erhältlich. Dann können wir uns für Salz und Zitrone entscheiden.

Schachtelhalmkapseln

Wenn Sie weder Zeit noch Lust haben oder einfach "wir sind nicht die Kräuterteesorten", die Behandlung vonSchachtelhalm wir sind nicht ausgeschlossen: bequem Kapseln für 11 Euro200 von 400 mg und das wars. Kräutertee, Tee oder Kaffee bleibt dann eine unabhängige Wahl, während wir unsere Dosis Schachtelhalm eingenommen haben.

Schachtelhalm: Tropfen

Dritter Anruf für die'Schachtelhalm: die Tropfen. Bei 19 Euro eine Flasche mit 100 mlwird daher gleich 200 ml normalem Farbstoff konzentriert. Und es ist nicht alkoholisch.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Unsere anderen verwandten Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Heilpflanzen: vollständige Liste und Factsheets
  • Arnica montana: Eigenschaften und Verwendungen
  • Brunnenkresse: Pflanze und Eigenschaften


Video: Acker-Schachtelhalm (August 2021).