Information

Imu auf landwirtschaftlichen Flächen, alle Infos

Imu auf landwirtschaftlichen Flächen, alle Infos

Imu auf landwirtschaftlichen Flächen: wenn Sie bezahlen, wenn Sie nicht bezahlen und wenn diereduzierte imuauf landwirtschaftlichen Flächen, Gebäuden und Bauland.

Das Stabilitätsgesetz 2016, veröffentlicht im Amtsblatt, General Series n. 302 vom 30.12.2015 - Ordentliche Ergänzung n. 70, führt mehrere Neuerungen in Bezug auf die Zahlung von Steuern einTasi und IMU auf landwirtschaftlichen Flächen. Es gibt keinen Mangel an Nachrichten für Immobilien. Auf dieser Seite sehen wir im Detail, wann die IMU bezahlt werden muss, wann sie nicht bezahlt wird und wann das reduzierte Regime gilt.

Imu Ackerland, wenn Sie nicht bezahlen: Anforderungen

In diesem Absatz werden wir alle Fälle auflisten, in denen die IMU nicht bezahlt werden muss. Tatsächlich sind nicht alle landwirtschaftlichen Flächen von der Zahlung dieser Steuer befreit. Die IMU-Ausnahme gilt:

  • auf landwirtschaftlichen Flächen in den im Rundschreiben Nr. 9 vom 14.6.93.
  • Auf landwirtschaftlichen Flächen auf den kleineren Inseln und auf Flächen mit unveränderlicher agro-forstwirtschaftlich-pastoraler Nutzung mit unteilbarem und ungenutztem kollektivem Eigentum.
  • Auf landwirtschaftlichen Flächen in Nichtgebirgsgemeinden, jedoch nur, wenn diese bei professionellen Landwirten wie zdirekte ZüchteroderIAP(professionelle landwirtschaftliche Unternehmer) die den Fonds besitzen und betreiben.
  • Auf instrumentellen ländlichen Gebäuden wie Ställen, Geräteschuppen ...
  • Auf den Haupthäusern.
  • SuiBaulandim Besitz und geführt vondirekte Züchtero IAP bei INPS registriert.

Imu und Land Hosting Photovoltaikanlagen

L 'imu auf landwirtschaftlichen FlächenEs darf nicht für verankerte Produktionsanlagen und Maschinen wie sogenannte Bolted bezahlt werden. Das heißt, bei einer nicht vollständig in das Gebäude integrierten Photovoltaikanlage muss die Fläche für die fällige Berechnung nicht berücksichtigt werden.

Wie soll man handeln?
Bis zum 15. Juni muss der Finanzbehörde eine Änderung vorgelegt werden, um den verschraubten (von) belegten Bereich von der Höhe des Katastereinkommens des Gebäudes zu entfernenPhotovoltaikanlage) und damit die Steuerbemessungsgrundlage verringern, auf der Steuern wie dieTASIo Grundsteuern bei instrumentellen ländlichen Gebäuden.

Ländliche Immobilien - Imu und Tasi, Nachrichten 2016
Es spielt keine Rolle, ob die Immobilie als ländlich oder nicht ländlich eingestuft ist. Wenn es sich um den Hauptwohnsitz handelt, wird die Steuer nicht gezahlt.

Wann muss die IMU bezahlt werden?

L 'IMU-Befreiung gilt nicht, wenn ich nicht abgeleitet werden kann Anforderungen oben aufgeführt, dort ist es dann nach der kommunalen Verordnung vorgeschriebenZweitwohnungen oder gemietete Wohnungen (geleast) oder auf anderen Gebäudetypen, wenn sie nicht als ländliches Instrument qualifiziert sind. L 'imumuss auch bezahlt werdenBaulanddie nicht im Besitz und geführt von sinddirekte Züchtero IAP bei INPS registriert.

Imu muss bezahlt werdenAgrarlandin den Ebenen, die nicht im Besitz von Landwirten sind, die bei INPS registriert sind, oder im Besitz von Landwirten, die bei INPS registriert sind, aber vermietet werden.

Reduzierte Imu, Anforderungen und Zeitpunkt der Bewerbung

Der Imu wird um 50% abgezinst (reduziert), wenn das Zweitwohnsitz für Kinder oder Eltern, die das Anwesen als Hauptwohnsitz nutzen, ausgeliehen wurde. Die Voraussetzungen für die Erlangung der reduzierten IMU sind:

  • Der Nutzungsvertrag muss registriert sein.
  • Der Kreditgeber darf nur eine Immobilie auf dem Staatsgebiet besitzen (zusätzlich zu seinem Hauptwohnsitz in derselben Gemeinde). Daher wird der reduzierte Imu auf das zweite Haus angewendet, solange das erste Haus der Hauptwohnsitz des Kreditgebers ist.
  • Der Gerichtsvollzieher muss in derselben Gemeinde wohnen, in der sich das verliehene Eigentum befindet. Das erste und das zweite Haus müssen also in derselben Gemeindeverwaltung verwaltet werden.
  • L 'reduzierte imugilt auch, wenn der Kreditgeber andere Immobilien für Nichtwohnzwecke besitzt, wie z. B. Instrumentengebäude,Agrarland

Was tun, um das zu bekommen?reduzierte imu?
Der Eigentümer des Hauses, um die auszunutzenModeration auf der IMUmuss der Gemeinde die IMU-Erklärung vorlegen, in der der Besitz der aufgeführten Anforderungen bescheinigt wird



Video: Mulcharbeiten mit dem Traktor (Juli 2021).