Information

Wie man den Kühler lackiert

Wie man den Kühler lackiert

Wie man den Kühler lackiert: Schritt für Schritt Anweisungen zum Lackieren Ihrer Heizkörper, ohne zu verschmieren. So lackieren Sie die Heizkörper einfach und mit der richtigen Technik.

Ältere Heizungen sind sicherlich nicht schön anzusehen. Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Haus zu renovieren, müssen die Heizkörper nicht unbedingt ausgetauscht werden: Diese Geräte können mit Farben und Oberflächen lackiert werden, die mit Ihren neuen Möbeln kompatibel sind.

Wie man den Kühler lackiert, Vorbemerkungen

Wände und Boden schützen

Bevor Sie mit Pinsel und Farbe beginnen, bedecken Sie den Boden und die Wand hinter dem Heizkörper mit Pappe.

Bitte beachten Sie:wenn du meinstLackieren Sie den KühlerBei einer anderen Farbe als der bereits vorhandenen müssen Sie den Heizkörper von der Wand entfernen. Wenn es sich bei der Lackierung um eine einfache Aktualisierung handelt (Ton in Ton), können Sie auf den Heizkörper von der Wand verzichten.

Entfernen Sie Rostflecken vom Kühler

Leicht verrosteter Heizkörper: Die Heizkörperheizung kann aus Stahl, Aluminium oder Gusseisen bestehen. Ältere Heizkörper bestehen in der Regel aus Gusseisen. Schauen Sie sich den Kühler an. Wenn Rost vorhanden ist, entfernen Sie ihn mit einer Eisenbürste. Nachdem Sie die Rostspuren gebürstet und entfernt haben, müssen Sie nur noch reinigen.

Reinigen Sie die Heizkörper und schleifen Sie sie

Das Vorhandensein von Staub verhindert ein vollständiges Lackieren. Reinigen Sie die Kühler zuerst mit einem feuchten Tuch, schleifen Sie sie dann mit Schleifpapier der Körnung 120 und reinigen Sie den Kühler erneut. Diesmal jedoch mit einer Druckluftsprühdose, um den zwischen den Einlässen befindlichen Staub wegzuwischen.

Wie man rostige Heizkörper lackiert

Bei Rost an den Heizkörpern
Wenn Ihr Problem Rost ist, der mit der Zeit und der schlechten Wartung einen längeren Bereich des Kühlers bedeckt hat, anstatt eine Drahtbürste zu verwenden, treffen Sie bestimmte Maßnahmen.

Auf dem Markt gibt es Gelfarben und Emails, die Rost entfernen und die betroffenen Oberflächen, die Klassiker, lackieren sollen. "zwei Produkte in einem ". Unter den verschiedenen Marktvorschlägen weisen wir auf die Fernovus Radiator Gelpolitur hin.

Wie man den Kühler lackiert

Wenn dieKühlerWurde geschliffen und gereinigt, können Sie endlich Pinsel und Farbe vorbereiten.

In diesem Schritt benötigen Sie zwei Arten von Pinseln:

  • ein Flachpinsel zum Bemalen der Vorder- und Seite desKühler.
  • Ein Pinsel mit einem gebogenen Griff zum Bemalen der Innenseite des Kühlers.

Mit dem Pinsel mit gebogenem Griff können Sie die Heizkörper lackieren, ohne sie zu zerlegen. Die Verwendung erfordert jedoch viel Geduld und Aufmerksamkeit.

Um einen Heizkörper zu lackieren, können Sie einen „Heizkörperemail“ mit einer charakteristischen warmweißen Farbe wählen.

Decken Sie den Kühler mit der Bürste mit Kühleremail ab und lassen Sie ihn trocknen, bis die auf dem Etikett angegebenen Zeiten erreicht sind. Es wird allgemein empfohlen, zwei Lackschichten aufzutragen, um ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen.

Für kleine Berührungen können Sie Spraydosen verwenden.

Warnung!
Wenn Sie beabsichtigen, den Heizkörper mit der Sprühfarbe in einer anderen Farbe als der vorhandenen zu streichen, ist es möglicherweise besser, ihn von der Wand zu entfernen, um die Wand auf der Rückseite des Heizkörpers nicht zu verschmutzen.

Wie man einen Kühler sprüht

Diejenigen, die beabsichtigen, Heizkörper mit Sprühdosen oder Pistolen zu lackieren, die an einen tragbaren Kompressor angeschlossen sind, sollten den Kühler zerlegen oder geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Wand hinter dem zu schützenKühler.

Sprühfarbe ist effektiver: Sie kann leicht in das Innere eindringen Kühlerund und optimale Ergebnisse zurückgeben, hat jedoch den Defekt, viel zu verschmutzen! Wenn Sie in einer belüfteten Umgebung arbeiten, sollten Sie alle in der Nähe befindlichen Gegenstände tapezieren. Das Venedig wird vernebelt und auf den Kühler gesprüht, aber eine Prise Wind reicht aus, um den Strahl abzulenken und die nächste Wand zu verschmutzen. Wir wollen keinen Alarm auslösen, nur um Sie vor den Risiken zu warnen und um alles, was die Heizkörper umgibt, mit Plastikfolien und Pappe zu bedecken.

Idealerweise sollten Sie einen Kompressor und einen Pistolenapplikator mit einer für Heizkörper geeigneten Düse haben. Wenn Sie Sprühdosen verwenden, ersetzen Sie die Standard-Auslassdüse durch eine speziell dafür gekaufte Lackieren Sie die Heizkörper.


Video: Volvo V70 - Kühlergrill entchromen und lackieren (August 2021).