Information

Eurasier: Charakter und Zucht

Eurasier: Charakter und Zucht

Eurasieraus Deutschland a Familienhund vor kurzem erstellt. Und Sie werden nicht leicht erraten, wer laut einigen Quellen sein Schöpfer ist. Es ist ein Hund vom Spitz- und Primitivtyp, der derzeit nicht sehr verbreitet ist. Ich würde sagen, dass er denen unbekannt ist, die die Hundewelt nicht häufig besuchen. Es hat jedoch alle Karten zu befriedigen, der einzige Fehler ist die mangelnde Geselligkeit, aber dies bedeutet auch, dass es als Wachhund verwendet werden kann. Zuverlässig.

Die große Bindung an die Familie ist sicherlich das größte Verdienst von Eurasier Hund was die Vertraulichkeit von zur Schau stellt Chow Chow, kombiniert mit der Süße von Samojede mit einem Hauch von Wachhundinstinkt entlehnt Wolfspitz.

Eurasier: Ursprünge

Ich sage dir, wer das ist Eurasier Hund Ich habe Ihnen seine Ursprünge offenbart. Auf der anderen Seite sind sie kein Rätsel und nicht einmal eine Sache, für die man sich schämen muss. In der Tat sind diejenigen, die diese Rasse hervorbringen und ebenso Aufmerksamkeit verdienen, großartige Hunde. Lassen wir uns aber Zeit. Es wurde 1969 aus der Kreuzung eines Chow Chow mit einer Wolfspitz, die einen getauften Hund gebar Wolf Chow.

Nicht ganz zufrieden, die Schöpfer der Eurasier Hund Sie kreuzten die Nachkommen mit einem Samojeden und 1973 die Rasse, die von der International Cynotechnic Federation (FCI) offiziell anerkannt wurde.

Ich enthülle das Geheimnis des Schöpfers: Gerüchten zufolge wurde dieser "besondere" Familienhund, eine magische Kombination von Rassen, geschaffen Konrad Lorenz, sehr berühmter Ethologe, Autor vieler Studien, aber auch von sehr angenehmes Buch "Und der Mensch traf den Hund" Davon empfehle ich zu lesen, ob Sie ein Hundeliebhaber sind oder nicht

Er, Lorenz, hatte die Idee, dann würden zwei deutsche Hundeliebhaber, Julius Wipfel und Charlotte Baldamus, in Zusammenarbeit mit daran arbeitenUniversität Göttingen (die sich mit dem genetischen Teil befasste) und dem Max-Planck-Institut in Heidelberg für den Verhaltensteil.

Eurasier: Charakter

Die Natur von'Eurasier es ist das, was wir möchten, dass der Hund einer Familie anvertraut wird. Es ist ein Tier mit einem typischen stolzen und ruhigen Temperament, immer gut ausbalanciert, mit einer konstanten und guten Laune, niemals der Hysterie ausgesetzt, niemals launisch oder launisch. Wir sagten ruhig, aber nicht zu viel: es ist wachsam und aufmerksam, bereit, äußere Reize zu erfassen und selbstbewusst, wenn Sie im Haus, im Garten und auf der Straße herumlaufen.

Er ist sehr liebevoll mit seiner Familie, er braucht immer menschlichen Kontakt, auf kontinuierliche und reichliche Weise. Es ist nicht ratsam, ihn im Garten getrennt zu halten, weil er daran interessiert ist, daran teilzunehmen. Seine offene und kuschelige Haltung Es erstreckt sich auch auf Freunde der Familie und hat eine besondere Anziehungskraft und Betreuung für Kinder. Er ist nicht unberechenbar und ein ausgezeichneter Babysitter.

Im Gegenteil, mit Fremden zeigt er sich zurückhaltend, nicht asozial, sondern allein. Das macht die Eurasier Hund ein guter Wachhund. Es ist wichtig, dass er eine sorgfältige Ausbildung erhält, die voller Verständnis ist, niemals streng: Es wäre ein großes Ziel, seinen Charakter zu kennen.

Eurasier: Aussehen
Betrachtet man das Trio der Rassen am Ursprung von Eurasier Hund wir können uns vorstellen, dass es sich um ein muskulöses, aber vor allem haariges und weiches Tier handelt. Der Körper hat ein ausgezeichnetes Verhältnis der Proportionen, er ist auch dank der mittelschweren Knochenstruktur harmonisch. Die Länge derEurasier Sie ist normalerweise etwas höher als die Widerristhöhe, die für ein männliches Exemplar idealerweise 56 cm bei einem Gewicht von 26 kg beträgt. Das Weibchen ist kleiner, aber insgesamt gleich proportioniert und angenehm.

Der Kopf der Eurasier Hund es ist nicht groß, im Profil und von oben hat es die Form eines Kegels mit einem kleinen markierten Anschlag. Die Schnauze ist nicht zu spitz und endet mit einer mittelgroßen Nase, immer schwarz. Die beiden Ohren treten auseinander und sind mittelgroß aus dem Schädel: Sie haben die Form gleichschenkliger Dreiecke mit einer leicht abgerundeten Oberseite. Die Augen vonEurasier Sie sind dunkel und ziemlich groß, weder eingefallen noch hervorstehend, mit einem schönen schwarz pigmentierten Rand, der das Tier wie geschminkt aussehen lässt.

Eurasier: Pelz

Das offensichtlichste Merkmal dieser Rasse ist das Fell, das selbst für das dichte Fell eine sehr voluminöse Wirkung hat Grundierung das bedeckt den ganzen Körper. Darüber hinaus ist das abdeckende Haar bis auf die Schnauze, das Gesicht, die Ohren und die Vorderseite der Gliedmaßen halblang. Im Gegenteil, die Rückseite der Gliedmaßen hat ein viel längeres Haar, ebenso wie der Nacken keine Mähne.

Der Schwanz ist ein weiterer Teil, der sehr reich an langen Haaren ist. Er ist gerade, rund und verjüngt sich zunehmend zur Spitze, die zunehmend buschig wird. Das Eurasier Hund Die Tür ist auf der Rückseite nach vorne gedreht, seitlich leicht gebogen oder aufgerollt. Das Fell dieser Rasse kann jede Farbe haben, alle Kombinationen sind erlaubt, außer Weiß, gestreift mit Weiß und Leberfarbe (braun).

Eurasier: Welpen

Leider ich Eurasier Welpen soll gegen a ausgetauscht werden hässlicher Chow, oder für eine Mischling aus Chow. Wenn sie erwachsen werden, können sie sich selbst wieder gut machen, andererseits fließt auch das Blut dieser Rasse in ihren Adern, sie sind verwandt. Und es ist auch seinen Vorfahren zu verdanken, dass jeder Eurasier Welpe Es ist ein sehr robuster Hund: Bei dieser Rasse gibt es eine sehr geringe Inzidenz der "klassischen" genetischen Krankheiten wie Hüft- und Ellbogendysplasie, Augenkrankheiten.

Auf der anderen Seite diejenigen, die a Eurasier Welpe er wird sich viel der Pflege des Mantels widmen müssen, immer wenn er einen schönen Hund betreuen möchte. Es wäre eine Schande, auf einem Umhang, der auf den ersten Blick schon wunderbar ist, nicht gut auszusehen. Nicht nur schön: Durch das dicke Fell kann dieser Hund die Kälte gut aushalten. Dies sollte keine Entschuldigung sein, um ihn aus dem Haus zu lassen: Vergessen wir nicht, dass es viel ist liebevoll und auf menschlichen Kontakt angewiesen.

Eurasier: Zucht

Noch keine sehr weit verbreitete Rasse, die Eurasier Hund wenig wird angehoben. In Deutschland, seiner Heimat, gibt es zahlreiche Bauernhöfe, in Italien nur ein paar. Und beide befinden sich in der Emilia Romagna: eine in der Provinz Piacenza und die andere in der von Bologna. Dies bedeutet nicht, dass Sie beispielsweise in Zwingern oder in Betrieben, in denen mehrere Rassen behandelt werden, nicht nach Exemplaren suchen können.

Eurasier: Preis

Ein Welpe von Eurasier Hund es kann ca. kosten 300 EuroEs sind auch Exemplare zum halben Preis online, aber es gibt Unbekanntes über den Gesundheitszustand und die Bedingungen, unter denen sie gezüchtet wurden. In von Enci anerkannten Betrieben, wie den beiden oben genannten in Italien, die auf der offiziellen Enci-Website gemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit, persönlich zu erfahren, wer und wo. Deine Kindheit Eurasier Hund.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Vollständige Liste allerHunderassen in alphabetischer Reihenfolge mit Artikeln zu jeder Rasse
  • Indoor-Hunde mittlere Größe
  • Niederländischer Smoushond


Video: Winter Wandern mit Hund Eurasier an den Gertelbacher Wasserfällen im Schwarzwald (August 2021).