Information

Topinambur, Anbau und Info

Topinambur, Anbau und Info

Wie man Topinambur anbaut: Anweisungen zum Anbau von Topinambur, vom Pflanzen der Knollen bis zur Ernte. Weitere Informationen zu Eigenschaften und Rezepten.

Das Topinambur, botanisch bekannt als Helianthus tuberosus, ist eine Pflanze, die nicht unbemerkt bleiben kann. Es wächst spontan entlang von Wasserstraßen, auf unkultivierten Feldern und es ist nicht ungewöhnlich, auf ein Exemplar von zu stoßenTopinamburentlang einer Landstraße. Diese krautige Pflanze stammt aus Nordamerika und Kanada und wurde mit der Rückführung der ersten europäischen Siedler auf den alten Kontinent importiert. Dadurch wurde sie in Italien und in allen Ländern mit mildem Klima in Europa eingebürgert. Es hat eine auffällige Blüte genauso wie seine eigeneAnbauEs ist nicht nur für Lebensmittel gedacht, sondern wird auch häufig als Zierpflanze angebaut.

DesTopinamburEs werden die fleischigen Wurzeln (Knollen) kultiviert, deren Geschmack vage an den der Artischocke erinnert.

DortAnbaudesTopinamburEs ist sehr einfach zu implementieren. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, können Sie bei einem Spaziergang auf dem Land einige Knollen pflücken. Um die Knollen zu entfernen, stechen Sie die Pflanze mit einer Heugabel an und sammeln Sie sie, nachdem der erste Frost den Stiel und die Blätter vollständig ausgetrocknet hat. Nach der Ernte kann Topinambur gegessen oder wieder gepflanzt werden.

Topinambur, Anbau

Wo kann man Topinambur anbauen?
Zumzüchte TopinamburWählen Sie einen isolierten Teil des Gartens: dieTopinamburEs ist sehr resistent und kann zu einem Schädling werden. Wählen Sie einen sonnigen oder teilweise sonnigen Standort.

Wann soll mit dem Anbau von Topinambur begonnen werden?
Der Herbst ist die beste Zeit, um die zu ernten und zu pflanzenTopinambur.

Wie man Topinambur anbaut
Schneiden Sie mit einem scharfen Messer und einer sterilen Klinge die größten Knollen in kleine Portionen, um sie zu vergraben.

Stellen Sie sicher, dass jedes StückTopinamburBehalte mindestens eine Knospe, aus der Knospe wächst dein Spross und eine neue Pflanze wird Leben haben. Aus jeder Knolle können je nach Anzahl der Knospen 2 bis 4-5 Sämlinge gewonnen werden.

Bereiten Sie etwa 10 Zentimeter tiefe Rillen vor und legen Sie die Knollenfragmente auf den Boden. Ja, Sie möchten nur ein paar Exemplare davon züchten TopinamburRillen sind nicht erforderlich, aber Sie müssen die Knollen bis zu einer Tiefe von 10 cm vergraben. Lassen Sie zwischen einer Knolle und einer anderen einen Abstand von 20-25 cm. Um die Pflanze fertig zu stellen, bedecken Sie die Knollen, indem Sie die Furchen mit Erde füllen.

Wann man Topinambur erntet
Genau wie bei Kartoffeln, auch bei Topinambur, müssen Sie für die Ernte warten, bis der Luftteil vollständig getrocknet ist. Wenn der Stiel und die Blätter vollständig verwelkt sind, können Sie den Umfang der Pflanze mit einer kleinen Hacke graben oder die Knollen mit einer Heugabel entfernen. Für weitere Informationen lade ich Sie ein, den Leitfaden zu lesenWann man Kartoffeln erntet.

Produktivität und Sorgfalt, um sich der Topinambur zu widmen
Ein Hektar Land, das mit Topinambur bewirtschaftet wird, ergibt einen Ertrag von 16 bis 20 Tonnen für die Knollen. DasTopinambures ist super einfach zupflegen: Als resistente Pflanze wächst sie spontan und benötigt keine Pflege. Wenn es nicht enthalten ist, kann es sich in Unkraut verwandeln und das Wachstum anderer Pflanzen im Garten behindern.

Lager
Im Gegensatz zu Kartoffeln ist die Knolle vonTopinambures hält nicht lange! Ab der Ernte kann die Knolle nur 8 - 10 Tage gelagert werden, vorzugsweise im Kühlschrank.

Topinambur, wo man es kaufen kann, um es zu kochen oder anzubauen

Diese Knolle kann in den am besten sortierten Supermärkten oder über den Online-Kauf gekauft werden. Bei Amazon kann ein halbes Kilo Topinambur für 5,24 Euro gekauft werden, wobei die Versandkosten im Preis inbegriffen sind. Die so gekaufte Topinambur kann sowohl zum Kochen als auch zum Anbau verwendet werden, indem die gekeimten Knollen ausgebeutet werden.

Topinambur, Eigentum

Topinambur verdankt ihre Popularität ihrer Eigentum Ernährung: Es scheint ein ausgezeichnetes Lebensmittel zu sein, insbesondere für Menschen mit Typ-2-Diabetes, auch wenn viele Studien gezeigt haben, dass die in Topinambur enthaltene Inulinmenge stark von den Kultivierungstemperaturen beeinflusst wird.

Topinambur ist reich an Kalium (650 mg Kalium sind in 150 Gramm Knollen enthalten), es ist reich an anderen Mikronährstoffen wie Thiamin, Phosphor, Niacin und Kupfer. Es ist eine gute Faserquelle. Für alle Informationen lade ich Sie ein, den Artikel zu lesen, der gewidmet ist Eigenschaften von Topinambur.

Wie man Topinambur kocht

Topinambur ist bekannt als die Essen der amerikanischen Ureinwohner. Es kann in einer Vielzahl von Rezepten, einschließlich Desserts, konsumiert werden. An Likören und Getränken auf der Basis von Topinambur mangelt es nicht. Für Rezepte und Ideen für Topinambur kochen oder essen Sie die Knolle roh, ich lade Sie ein, die Seite mit dem Titel "Topinambur, Rezepte“.


Video: Kartoffel Alternativen Taro, Jams, Yacon, Topinambur, Süßkartoffeln im Test 2021 (August 2021).