Information

Wie man eine Windkraftanlage baut

Wie man eine Windkraftanlage baut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute werden wir sehen wie eine Windkraftanlage bauen das kann genug Strom erzeugen, um eine Laterne am Laufen zu halten. Das Modell, das wir bauen werden, kann bis zu 4 Volt Strom erzeugen, das entspricht einer Batterie. "Fackel“.

Durch Modifizieren einiger Teile des Modells ist es möglich, eine höhere Stromausgabe zu erhalten. Offensichtlich die Turbine Das wird mit der Anleitung erstellt, die wir Ihnen zeigen werden, dass Sie nicht die auf dem Bild dargestellte sind, sondern eine Glühbirne in Ihrem Garten mit Strom versorgen können! Wofür brauchst du? eine Windkraftanlage bauen?

  • 1 transparente Plastikflasche, 1,5 l
  • 1 Holz- oder Sperrholzbasis 14 cm x 25 cm, 2 cm dick. (Wenn sich in der Nähe eine Schreinerei, eine Garage oder eine Werft befindet, kann der Holzsockel sehr leicht aus den Abfällen geborgen werden.)
  • 120 m magnetischer Lackdraht, 28 Gauge
  • 4 Magnete von ca. 2-2,5 cm
  • 80 bis 100 cm einer quadratischen Holzstange: 2 Stücke von 30 cm Länge und 1 Stück von 20 cm (Pfosten)
  • 1 6mm runder Holzstift, 30cm lang
  • 1 LED 5mm
  • 4 Unterlegscheiben mit 3 cm Durchmesser
  • 1 x 25mm Holzschraube
  • 1 Wellpappe 60 cm x 20 cm (aus Konserven)
  • 6 Holzstützen von 3 cm pro Seite bei 45 ° geschnitten
  • Isolierband
  • weißer Kleber
  • Heißklebepistole
  • Bleistiftspitzer
  • Schraubenzieher
  • Linie
  • Kompass
  • Zange
  • Schere
  • Sandpapier
  • digitales Voltmeter

Die Plastikflasche wird zum Propeller von Ihnen Windkraftanlage. Mit der Holzstange verbinden Sie die Turbine mit dem Rotor. Der Rotor besteht aus dem Karton, an dem die Unterlegscheiben und Magnete befestigt sind. Die Magnete müssen alle zum selben Pol zeigen. Um die Polarität Ihrer Magnete zu überprüfen Rotor Sie können jeden Kompass verwenden. Mit einer Zange, Kleber und Klebeband müssen Sie sicherstellen, dass alles an der Basis befestigt ist. Das gesamte Verfahren für eine Windkraftanlage bauen wurde ausführlich beschrieben von Ökologisch nachhaltiges Zentrum der Provinz Ost-Rom (CEPRE). Das römische Öko-Nachhaltigkeitszentrum hat einen Leitfaden zur Verfügung gestellt, den wir im PDF-Format beifügen.


Video: Windrad selbst bauen. Conrad TechnikHelden (August 2022).