Information

Eine Million Bürger fördern mit Anter erneuerbare Energien

Eine Million Bürger fördern mit Anter erneuerbare Energien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Förderung erneuerbarer Energien Es sollte eine tägliche Geste sein Mission offensichtlich und universell, ein tugendhafter Brauch, „den ich kaum merke, dass ich es tue“, wie wenn Sie Ihre Tür schließen, ohne es zu merken. Ich hoffe, dass dies bei vielen von uns der Fall ist, aber erneuerbare Energien fördern zusammen auf dem Platz mit einer Million oder mehr grünen Herzen wäre es eine ganz andere Emotion. Und es wird sein.

Bereit es zu leben? Nur vermissen: Anter lädt uns vom 26. bis 29. Mai ein, gemeinsam zu schreien "Retten wir den Atem der Erde". Ein Appell an diejenigen, die noch nicht die gute Angewohnheit haben, erneuerbare Energien zu fördern, von denen, die es haben und stolz darauf sind.

Was gibt es zu schreien, werden einige sagen, und außerdem auf dem Platz und so viele. Zunächst einmal hoffe ich, dass die Million in diesen vier Tagen, die von organisiert werden, weit überschritten wird Anter. Wie noch Anter erinnert uns daran, dass 2030 das Jahr ist, das von vielen Experten als ein Punkt ohne Wiederkehr aufgrund der Folgen von bezeichnet wird planetarische Klimakatastrophe verursacht durch Verschmutzung.

Warten wir nicht bis 2029 in einem Sessel: alle auf dem Platz und "Retten wir den Atem der Erde"Weil wir schon heute mit einer einfachen Zählung an unseren Fingern wissen können, wie alt wir sein werden und wie viele unser Sohn, Enkel oder Sohn im Floristen sind. Alle Kinder Italiens.

Die Initiative "Retten wir den Atem der Erde"Hat auch kürzlich die Schirmherrschaft von erhalten Indire - Nationales Institut für Dokumentation, Innovation, innovative Forschung.

Anter schüttelt uns, mit Zahlen, aber lädt uns mit fester Süße zu dieser nationalen Veranstaltung ein, dies als eine Verbindung mit langjähriger Erfahrung in der Branche, und zielt darauf ab, die Plätze des Landes mit Massen von Bürgern zu erobern, die ihre Zeit für ihre investieren wollen Zukunft. Mit Momenten des Trainings und der Diskussion zum Thema saubere Energien, Möglichkeiten zum Treffen und Teilen gute Praktiken, gute Hoffnungen, gute Erfahrungen.

Ein Jahr ist seit der Enzyklika vergangen "Laudato si ', über die Pflege unseres gemeinsamen Hauses " von Papst Franziskus: Jeder weiß, was er in dieser Zeitspanne in seinem kleinen für getan hat erneuerbare Energien fördern. Niemand bittet um Bestandsaufnahme, daher lautet die Antwort, wenn man sich umschaut und der Timer auf das nahe 2030 ausgerichtet ist: Wir können mehr tun. IS '"Retten wir den Atem der Erde "Solange wir Zeit haben, würde ich mit Anters Erlaubnis hinzufügen.

Das Ziel dieser Assoziation mit einem 100% grünen Herzen, z diese 4 Tage des Platzesist es, unser Land zu einem qualitativen Sprung zu machen. Ja, wir sind ein fauler Stiefel, aber wir können und müssen uns anstrengen, um von unserem Bewusstsein für die Vorteile der Verwendung abhängig zu sein saubere Energien und unsere Stimmen Gehör verschaffen. Einer nach dem anderen, aber vom 26. bis 29. Mai alle zusammen.

Um mehr Teil der bewussten Menschen zu fühlen, wie Anter uns lehrt, können wir direkt davon profitieren offizielle Seite www.salviamoilrespirodellaterra.org Holen Sie sich die Grafiken, um ein Ad-hoc-T-Shirt für die Veranstaltung zu erstellen. Oder um unser Social Bulletin Board anzupassen oder die Bulletin Boards der Orte, die wir häufig besuchen, mit Postern von zu füllen Anter und die gute Initiative.

Der Platz gehört allen, aber mit Blick auf das Jahr 2030 wird es schön sein, ihn voller Kinder zu sehen und sie, nur sie, mit dem Kalender in der Hand, Erwachsene ausdrücklich um eine echte Übernahme der Verantwortung in der Gegenwart bitten zu lassen. Es ist jetzt, vom 26. bis 29. Mai erneuerbare Energien fördern Gemeinsam auf dem Platz können wir unseren Willen als Italiener zeigen, den Planeten zu verteidigen, auf dem wir abreisen werden zukünftige Generationen.

Das ist nicht neu Anter will Kinder in den Mittelpunkt seiner Initiativen stellen: Dieser Verein hat Tag für Tag Fähigkeiten erworben, in zahlreichen Schulen, die er erreicht und aufgeklärt hat "Il Sole in Classe".

Dies ist ein Schulungsprojekt, das erstellt wurde, um das Wissen und die korrekte Verwendung von zu verbreiten erneuerbare Energien unter den Kindern und Jugendlichen, die teilnehmen Grund- und Sekundarstufe I In den letzten zwei Jahren (2014-2016), die noch nicht abgeschlossen sind, gibt es bereits 700 Schulen in 19 Regionen, in denen Gastgeber waren Anter Geben Sie ihnen die Möglichkeit, 68.000 junge Bürger zu sensibilisieren und sie dazu einzuladen erneuerbare Energien fördern.

Zurück zum Mai-Termin, gesponsert vom Ministerium für Umwelt und Schutz des Territoriums und des Meeres und offen für alle Kinder von heute, gestern und morgen, zu diesem Anlass organisierte Anter mit Unterstützung von NWG Energia, die im Handel mit Strom tätig ist, der nur von produziert wird, den Abstieg auf die Straße erneuerbare Energien.

Heute ist Italien eine der avantgardistischsten europäischen Realitäten in Investitionen in erneuerbare Energien, saubere Quellen tragen 17% zur Energieerzeugung in unserem Land bei, aber dies darf uns nur dazu bringen, in vielen und noch lauter zu schreien "Lass uns den Atem der Erde retten". Um mehr über das Programm und die Inhalte zu erfahren sowie die Webkit und die Grafiken auf die Straße zu bringen im perfekten "erneuerbaren" Stilgibt es die Seite www.salviamoilrespirodellaterra.org

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

  • Erneuerbare Energien
  • Erneuerbare Quellen auf italienischem Gebiet
  • Pariser Klimaabkommen


Video: Missverständnisse zum Klimawandel aufgeklärt. Harald Lesch (August 2022).