Information

Energiesparende Fenster

Energiesparende Fenster

Energiesparende Fenster: Die hocheffizienten Fenster schützen das Haus vor Wärmeverlust und können unter Ausnutzung der Steuervergünstigungen des Stabilitätsgesetzes 2016 erworben werden.

Türen und Fenster stellen das schwache Glied bei der Dämmung von Gebäuden dar: Sie verbinden das Innere des Gebäudes mit dem Äußeren, und wenn sie nicht gut strukturiert sind, lassen sie Raum für Wärmeverluste. Auf dem Markt gibt es keinen MangelEnergiesparfenstergeboren, um die Wärmedämmung des Hauses zu verbessern. Wenn Sie zusätzlich zur Energieklasse der Fenster den Austausch der Leuchten in Betracht ziehen, müssen Sie sich nach der Einbruchssicherheitsklasse erkundigen. Weitere Informationen finden Sie auf der SeiteSicherheits- und einbruchhemmende Fenster.

Energiesparfenster und Steuerabzüge

Für diejenigen, die diese Art von Vorrichtungen kaufen, sind vorgesehenSteuerabzüge bei 65%. Die zum Zeitpunkt der Steuererklärung abzuziehenden Kosten betreffen sowohl den Kauf der Fenster als auch deren Installation. Steuerabzüge von 65% beim Kauf vonEnergiesparfenstersind das ganze Jahr 2016 über aktiv und können durch Ausführen von a erhalten werdenEnergieanforderung des Gebäudes.Diejenigen, die die Geräte bis zum 31. Dezember 2016 ersetzen, auch wenn sie sich nicht entscheiden energieeffiziente Fensterkann weiterhin mit den Steuerabzügen rechnen, die durch den Restrukturierungsbonus bereitgestellt werden. In diesem Fall deckt der abzuziehende Betrag jedoch nur 50% der angefallenen Ausgaben ab.

Ab dem 1. Januar 2017 wird mit der Aktualisierung des Textes des Stabilitätsgesetzes 2017 der Vorteil bestätigt, jedoch in geringerem Umfang: Der abzuziehende Betrag wird auf 36% sinken.

Energiesparende Fenster

Zum Zeitpunkt des Kaufs, um auf die SteuerabzügeEs sind Parameter zu berücksichtigen. Die Revenue Agency macht bekannt, dass für den Zugang zu persönlichen Einkommensteuerabzügen Folgendes erforderlich ist: "Erhalten Sie einen jährlichen Grenzwert für den Primärenergiebedarf für Winterklimaanlagen, der mindestens 20% unter den in einer Tabelle der Finanzämter angegebenen Werten liegt. "Die betreffende Tabelle ist unten dargestellt. Die in der Tabelle angegebenen Werte geben die Wärmedurchlässigkeit der Fenster an. Gerade aufgrund der Wärmedurchlässigkeit ist dieEnergiesparklassifizierung von Leuchten.

Wie aus der Tabelle hervorgeht, verlangt die derzeitige Gesetzgebung die Einhaltung der Grenzwerte für die Wärmedurchlässigkeit, die sich jedoch je nach Standort ändern. In dieser Hinsicht gibt es sechs sehr spezifische Klimabänder; Es geht von Zone A, wo wir die heißesten Gebiete unseres Landes finden, bis zur Zone F der alpinen Gebiete.

Stellen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs sicher, dass dieFensterEntscheidungen reagieren aufEnergiezertifizierungenin der aktuellen Gesetzgebung vorgesehen. Der Parameter, der bei der Erstellung der Zertifizierung berücksichtigt wird, ist der der Wärmedurchlässigkeit, dh der Durchschnittswert des Wärmeflusses, der in einem Quadratmeter Rahmen von einer wärmeren in eine kältere Umgebung übergeht. Diese Berechnung wird mit spezifischen Experimenten im Labor oder ungefähr unter Verwendung einer mathematischen Methode durchgeführt.

Die besten Energiesparvorrichtungen bestehen aus Wärmedämmstoffen, die effizientesten kombinieren Holz und Aluminium oder nutzen die Dämmkraft von PVC.

PVC ist ein guter Wärmeisolator und das am besten zugängliche Material. Es widersteht atmosphärischen Einflüssen, bietet eine hervorragende Schall- und Wärmedämmung, ist langlebig und eignet sich gut für modern eingerichtete Häuser. PVC-Fenster werden besonders für Häuser empfohlen, die am Meer oder in extrem feuchten Berggebieten gebaut wurden: Im Vergleich zu Holz sind sie widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit und Salz.

Fenster aus Aluminiumholz (d. H. Hergestellt aus einer Kombination von Holz und Aluminiummaterialien) werden zu höheren Preisen auf den Markt gebracht, bieten jedoch in vielen Fällen einen höheren Isolationsgrad.

Das einzige Material auszu überwachenes ist nicht das von Profilen. Beim KaufEnergiesparfensterEs wird notwendig sein, einen Blick auf das Doppelglas und seinen Durchlässigkeitsfaktor zu werfen. Weitere Informationen finden Sie im ArtikelEnergieeinsparung mit Fenstern.



Video: tesamoll Schaumstoffdichtung Universal - Türen und Fenster richtig abdichten und Energie sparen (Juli 2021).