Information

Einheimische Lavendelpflanze

Einheimische Lavendelpflanze

Lavendelpflanze im Haus: wie man die Lavendelpflanze in einem Topf, auf dem Balkon des Hauses oder auf der Terrasse züchtet. Das Pflege dem gegeben werden Lavendel für ihn Anbau zu Hause.

DortLavendelEs ist eine sehr vielseitige Pflanze, die dem Haus Farbe und einen guten Duft verleiht. Wachsen Sie eine Lavendelpflanze in Innenräumen Es ist keineswegs ein einfaches Unterfangen, aber nichts hindert Sie daran, es mit all Ihrem guten Willen zu versuchen. Zu Hause angebauter Lavendel kann für Potpourri, zum Parfümieren von Leinen und zum Trocknen von Blumen verwendet werden.

Lavendel wird wegen seiner zwittrigen, zygomorphen und tetrameren Blüten (d. H. Mit vier Verticils: Kelch, Krone, Gynäkium und Androecium) kultiviert. Die Krone und das Glas bestehen aus 5 Teilen (Pentameren) und ihre Blüten sind berühmt für ihre violette Farbe und ihr intensives Aroma. In Italien gibt es mehrere spontane Arten mit charakteristischen Sorten. Für den Anbau in Töpfen und in häuslichen Umgebungen wird jedoch die französische empfohlen.

Zum Lavendel drinnen anbauen du brauchst:

  • Nährboden
  • kalkhaltiger Dünger
  • sauberen Sand
  • vasco grande
  • Fensterbank oder Balkon an einem sonnigen Ort

Warnung!
Wenn Sie zu Hause kalkhaltiges Wasser haben, wählen Sie einen generischen Dünger ... die Härte Ihres Leitungswassers erhöht den pH-Wert des Bodens!

Lavendelpflanze zu Hause: wie es weitergeht

Beim Kauf der LavendelWählen Sie eine Sorte, die für den Eigenanbau geeignet ist. Im Kinderzimmer können Sie zwischen englischem, spanischem oder französischem Lavendel wählen. Französischer Lavendel ist weniger aromatisch, aber wenn es darum geht Anbau in Töpfen ist am besten geeignet. Die französische Lavendelsorte ist für ihre gezackten Blätter bekannt.

Für die Kultivierung können Sie wie folgt fortfahren:

  • 1) Boden und Topf
    Wählen Sie einen Boden, der für den Anbau von Lavendel geeignet ist. Sie können auch einen universellen Boden verwenden, sofern dieser weich genug ist und mit kalkhaltigem Dünger und Sand gemischt wird, um eine gute Drainage zu gewährleisten. Wählen Sie einen Topf mit einem Durchmesser, der für die gekaufte Pflanze geeignet ist. Die Lavendelpflanze muss sofort nach dem Kauf umgetopft werden!
  • 2) Bewässerung
    Lavendel muss viel Platz zur Verfügung haben. Nimm einen sehr großen Topf. Bewässern Sie den Lavendel regelmäßig und lassen Sie den Boden zwischen einer Bewässerung und der nächsten vollständig austrocknen. Die französische Lavendelsorte hat einen hohen Wasserbedarf. Achten Sie daher im Sommer und Frühling auf den Boden und geben Sie Wasser, wenn es sich trocken anfühlt.
  • 3) Belüftung
    Eines der Probleme, wenn jaLavendel drinnen anbauenbesteht aus der Luftmenge, die der Anlage zur Verfügung steht. Lavendel braucht eine gute Luftzirkulation, der Balkon ist der ideale Ort für eine leichte Brise.
  • 4) Ausstellung
    Lavendel muss an einem belüfteten und auch sonnigen Ort aufgestellt werden: Diese Pflanze liebt Licht sehr. Wenn Sie es zu Hause aufbewahren, stellen Sie es in die Nähe eines großen Fensters, wo es von der Sonnenbeleuchtung profitieren kann.
  • 5) Im Winter
    Im Winter platzieren Sie dieLavendelpflanzeWenn Ihr Zuhause in einem nicht klimatisierten Raum (ohne Heizkörper) sehr trocken ist, stellen Sie eine Untertasse mit Kies oder Blähton direkt unter den Lavendeltopf. Befeuchten Sie den Ton oder Kies, wenn er trocken ist, um ein Minimum an Feuchtigkeit zu gewährleisten.

Lavendel in Töpfen beschneiden

Jede in Töpfen angebaute Lavendelsorte muss beschnitten werden, um das Laub im Gleichgewicht zu halten. Während des Monats vor der Blüte können Sie den Lavendel beschneiden, indem Sie bis zu zwei Drittel der Vegetation entfernen. Die Pflanze bleibt einige Wochen lang ein wenig kahl, aber im Falle der Kultivierung in Töpfen ist dieser Vorgang für die Gesundheit der Pflanze notwendig: Wie bereits erwähnt, benötigt Lavendel eine gute Belüftung und eine übermäßig dichte Vegetation würde die Luftzirkulation verlangsamen zu verschiedenen Krankheiten führen. Ende September ist Ihr Lavendel kompakt, gleichmäßig und bereit für eine neue Blüte. Dort Lavendel beschneiden Es muss durchgeführt werden, wobei das alte Holz, auf dem sich die neuen Knospen entwickeln, intakt bleibt.



Video: Lavendel einpflanzen in ein Gefäß. Pflanzen-Kölle (Juli 2021).