Information

Beagle Harrier: Charakter und Preis

Beagle Harrier: Charakter und Preis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beagle Harrier eine Hunderasse für eine Blutspur, also für die Jagd, überraschend französischen Ursprungs, obwohl sie theoretisch aus der Kreuzung zweier englischer Rassen resultiert. Offensichtlich spreche ich über die Beagle undHarrier. Weniger offensichtlich werde ich erklären, warum es passiert ist. Es war kein Diebstahl, sage ich, und der offizielle Rassestandard beweist es. Er hat es dort veröffentlicht Internationale Zynologische Föderation im Jahr 1974.

Beagle Harrier: Herkunft

Jagdbegeisterte und Hundebegeisterte - geschweige denn Jagdhundebegeisterte - haben bereits versucht, zwei Rassen wie die zu kreuzen "Englischer Beagle" und der "Harrier", um den idealen Hund zu bekommen. Der "Beagle" überzeugte sie nicht ganz, was sie wollten, war ein Beagle Harrier. Aber sie wussten es noch nicht und dieser Hund existierte nicht. Die Idee war, eine Rasse mit einer größeren Größe zu schaffen, die jedoch die notwendigen Eigenschaften beibehält um sie auf der Jagd zu begleiten.

Diese Besessenheit mit der Perfektionierung der Beagle es war nicht das der Briten Sie jagen erfolgreich Hasen mit den Beagles und Harriers, ohne einen anderen Hund zu erwarten, aber die Franzosen. Mit ihnen begannen sie, Rennen zu überqueren, um zum "Zwischen" zu gelangen.

Nach einer Reihe von Fehlern war es die Baron Gérard Grandin de l'Eprevier um die Zeichen der zu identifizieren und zu fixieren Beagle Harrier. Er ist auch als erster Züchter bekannt, der eine ganze Packung verwendet Beagle Harriersowie der Schöpfer der Rasse, auch wenn berühmte französische Hundeliebhaber an der langen Auswahl teilnahmen, darunter Paul Daubigné. In Frankreich weit verbreitet, die Beagle Harrier es hat anderswo noch nicht viel Platz gefunden, auch in Italien ist es nicht sehr präsent, obwohl es ausreicht klettere über die Alpen um uns zu erreichen.

Beagle Harrier: Welpen

Die Welpen von Beagle Harrier sind denen der sehr ähnlich BeagleDann werden wir versuchen, auf die Unterschiede zwischen den beiden hinzuweisen. Da die Größe eine davon ist, hilft es uns natürlich nicht, dass es uns als Welpen nicht hilft. Die Größe dieser "mittleren" Rasse ist mittelgroß, mit einer Widerristhöhe zwischen 43 und 48 cm: Die weiblichen Exemplare sind etwas kleiner. Morphologisch ist es ein Hund von Braccoid-Typmit einem harmonischen und ausgewogenen Körperbau.

Es wirkt leicht und elegant, aber gleichzeitig solide, energisch, agil und kraftvoll. Von oben nach unten, von der Schnauze bis zum Schwanz, es ist ein straffer Hund, die Gliedmaßen sind besonders abgerundet und das macht den Beagle Harrier ein unermüdlicher Wanderer. Die Brust ist nicht sehr eng Rücken kurz und muskulös aber die Hüften schaffen es nicht zu voll zu sein.

Der Schädel ist ziemlich breit und ziemlich breit, auch in Bezug auf den Körper, die Schnauze hat einen nicht besonders ausgeprägten Anschlag und eine Länge, die der des Schädels entspricht. Seine Form ist nicht quadratisch, aber nicht einmal spitz, es kann scharf definiert werden und endet mit dem Gut entwickelte schwarze Nase.

Die fast flachen Ohren sind lang und breit, hoch angesetzt, die Augen vermitteln die für Rassen wie die typische Lebendigkeit Beagle Harrier, Sie sind weit offen und dunkel. Wenn man sich dem mittellangen Schwanz zuwendet, wird beobachtet, dass es sich um ein kleines Fischgrätenmuster handelt. Das Haar es ist nicht zu kurz, sondern flach und dick verschiedene Farben.

Beagle Harrier und Beagle: Unterschiede

Zwischen den beiden Hunden gibt es Unterschiede, die nicht offensichtlich, aber sichtbar sind. Sobald Sie sie lesen, werden sie Ihnen offensichtlich erscheinen Beagle Harrier es ist größer aber leichter als das Englischer BeagleTatsächlich verdient es, zu den leichten Jagdhunden zu gehören, einer Kategorie, zu der beide englischen Hunde, aus denen es stammt, nicht gehören. Ein weiterer Unterschied liegt in den Ohren: die des Beagle sind nur gerundet, die desBeagle Harrier Sie sind stattdessen eine Kreuzung zwischen dem Abgerundeten und dem V-Form von Harrier geerbt. Wie für die Verwendung der Beagle Harrier Auf dem Jagdgebiet gibt es keine Unterschiede zu seinem Vorfahren, beide sind bei der Gewehrjagd beschäftigt, er ist derHarrier was auffällt, weil es aufgrund seiner Geschwindigkeit oft zu Pferd verfolgt wird. Letzter Unterschied mit bloßem Auge zu bemerken zwischen dem Beagle Harrier und dem Beagle und das wars ist die Farbe des Mantels.Wenn der zweite dreifarbig ist, unser Französisch, kann auch er im Allgemeinen mehr oder weniger lebendige, blasse oder schwarze Markierungen aufweisen. Dies Chromatisches "Chaos" es liegt an der Tatsache, dass es Götter gibt Graue Geländeläufer, graue Trikolore und weiß grau und sie können nur ihre Spuren hinterlassen.

Beagle Harrier: Charakter

Dies Jagdhund,Auch in der Familie beliebt, ist es zweifellos ein Tier mit einer unerschöpflichen Energie. Es ist eine Explosion von Muskeln und Bewegung, fast störend. Sicherlich ist es nicht empfehlenswert für diejenigen, die Frieden lieben und von einem Hund träumen, der eher ein Nickerchen als ein Lauf in den Park ist. Das Beagle Harrier es ist sehr widerstandsfähig und rustikal, es passt sich sehr gut an jede Wetterlage und jede Temperatur an, es passt in jeden Bereich und in jedes Gelände.

Wenn wir eine haben'Abenteuerlustige und sportliche NaturWir können einen dieser Hunde sicher begrüßen und werden einen treuen und loyalen vierbeinigen Freund finden, der von unglaublicher Intelligenz ist und perfekt in der Lage ist, unsere Befehle zu verstehen. Anfangs ist es ein Hund, der sich "aufstellt", sofort muss es die Regeln klar machen, aber dann wird alles reibungslos gehen.

Beagle Harrier: Zucht

Die durch den Standort von Enci für den Beagle Harrier In Italien gibt es drei: In der Lombardei finden wir eine in der Provinz Brescia, in Piemont müssen wir in die Nähe von Cuneo gehen, während für die Zucht von Beagle Harrier Die toskanische Provinz ist die von Florenz. Aus den Daten von Enci Es gibt auch einen Rückgang in der Rasse. Dies ist im letzten Jahrzehnt vergangen von 150 bis etwa 100 registrierten Exemplaren.

Beagle Harrier: Preis

Der Preis der Beagle Harrier es ist dem eines Beagles etwas überlegen, der seltener und größer ist. Wir sind also da 1000 Euro. Es ist jedoch besser, sich direkt an die Betriebe zu wenden, um die Verfügbarkeit gemäß dem zu erfahren Würfe ankommen. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf eines Beagle Harrier wo es eine weit verbreitete Rasse ist, in Frankreich, die der Bürokratie des Falles gegenübersteht.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Hunderassenliste
  • Zwergbeagle: Charakter und Preis
  • Amerikanischer Cocker: Charakter und Daten


Video: Cute Beagle vs The Kong (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Omawnakw

    Was kannst du nicht verwechseln?

  2. Connacht

    EINFACH SUPER, SUPER, SUPER))

  3. Malashicage

    The topic under discussion is close to me! It's even sad somehow :(

  4. Byrtel

    Ich denke, Sie geben den Fehler zu. Wir werden das untersuchen.



Eine Nachricht schreiben