Information

DIY Untersetzer

DIY Untersetzer

DIY Untersetzer: Ein Tutorial, in dem erklärt wird, wie Untersetzer von Hand aus recycelten und leicht zu findenden Materialien hergestellt werden.

In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, wie Sie eine Untertasse nach Ihrem Einrichtungsstil dekorieren. Dank der Schablonentechnik können auch diejenigen, die nicht freihändig malen können, hervorragende Ergebnisse erzielen. Wenn Sie ein bestimmtes Motiv möchten (eine Zeichnung einer Zitrone, Muscheln, die an den Sommer erinnern, oder ein Blumenmotiv), empfehle ich Ihnen, den Artikel zu lesen, der diesem Thema gewidmet istSchablonenvorlagen.

DIY Untersetzer

Hier ist das Material, das für diesen DIY-Recyclingjob benötigt wird. Mit dem aufgelisteten Material können Sie nur eines vorbereitenDIY Untersetzer.

  • Ein Korkblatt mit einer Dicke von 2 oder 3 mm
  • Acrylputz mit Pinsel auftragen
  • Acrylfarben
  • Tafelfarbe (Optional)
  • Grobe Schnur
  • Metalldeckel (aus Gläsern gewonnen)
  • Heißkleber
  • Cutter
  • Pinsel in verschiedenen Größen
  • Schablone (Optional)

Wie man einen einfachen DIY-Untersetzer macht

Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie einige vorbereitenDIY Untersetzereinfach durch Beschichten der Kappen der Gläser. Tatsächlich können die Metallkappen mit recycelten Stoffen mit den unterschiedlichsten Texturen, mit grobem Garn oder mit wasserabweisendem Papier bedeckt werden.

In diesem Tutorial fungieren Metallkappen als Untersetzer, der an einer quadratischen Korkbasis verankert ist. Korkplatten sind recht günstig und auf dem Markt leicht zu finden. Für diejenigen, die Online-Shopping lieben, bieten wir einen Link mit allen Kaufvorschlägen für Amazon.

DIY Untersetzer, Verfahren

  1. Schneiden Sie den Korken in eine quadratische oder rechteckige Basis.
    Schneiden Sie zuerst den Korken in ein Quadrat. Die idealen Abmessungen sind 12 × 12 cm, aber wenn Ihreunter dem GlasWenn Sie eine Teetasse aufnehmen möchten, können Sie ein Rechteck ausschneiden, in dem ein Teil der Korkbasis einen Teelöffel aufnehmen soll.
  2. Wiederholen Sie Schritt 1.
    Achten Sie beim Schneiden des Korkens darauf, dass die Kanten nicht zerbröckeln. Der Korken neigt unabhängig von der Dicke dazu, leicht zu brechen. Aus diesem Grund sollte er nicht mit einer Schere, sondern mit einem sehr scharfen Fräser geschnitten werden.
  3. Bringen Sie die Metallkappe an.
    Sobald Sie die beiden Korkbasen erhalten haben, können Sie den Umfang des Metalldeckels auf eine setzen. Schneiden Sie den Umfang der Kappe aus.
  4. Dekorieren Sie das intakte Korkblatt.
    An diesem Punkt sollten Sie ein Quadrat (oder Rechteck) aus intaktem Kork und eines in Form eines Kreises mit einem Umfang finden, der dem des Metalldeckels entspricht. Legen Sie das runde Korkblatt beiseite und dekorieren Sie das ganze. Bereiten Sie die Oberfläche der Korkplatte mit ein paar Schichten Acrylputz vor, die Sie mit einem Pinsel mit flacher Spitze auftragen möchten. Warten Sie, bis der Acrylputz vollständig trocken ist, bevor Sie mit dieser Heimwerkerarbeit fortfahren.
  5. Kleben Sie die beiden Korkblätter.
    Tragen Sie mit einem Pinsel auch ein paar Schichten Acrylputz auf die runde Korkplatte auf. Kleben Sie das kreisförmige Korkblatt auf das quadratische oder rechteckige. Verwenden Sie dazu Heißkleber. Sie können es entweder in einer zentralen Position oder in der Nähe einer Ecke kleben, um mehr Platz für Dekorationen zu lassen.
  6. Kleben Sie die Metallabdeckung.
    Kleben Sie mit Heißkleber den Metalldeckel auf das bereits überlagerte und an der Basis befestigte kreisförmige Korkblech. Auf diese Weise erhalten Sie eine beträchtliche Dicke, die mit Doppelgarn bedeckt werden muss.
  7. Tragen Sie die Tafelfarbe auf.
    Verwenden Sie Tafelfarbe, um die Innenfläche des Deckels zu färben. Dies ist ein optionaler, aber empfohlener Schritt, um den Metalldeckel zu verkleiden.
  8. Verziert.
    Dekorieren Sie die Oberfläche des Korkens freihändig oder mit der Schablonentechnik. Die Acrylputzbasis erleichtert diese Phase.
  9. Grobes Garn auftragen.
    Wickeln Sie das dicke Garn mit Heißkleber um Ihre kreisförmigen Elemente (Korkboden und Deckelkanten). Wenn Sie es vorziehen, tragen Sie auch eine Schicht Acrylkreide auf das grobe Garn auf.

DeineDIY Untersetzerist fertig und wenn der Kleber vollständig getrocknet ist, ist er gebrauchsfertig.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Weihnachtskränze
  • DIY Traumfänger
  • DIY Geburtsflocken
  • Befana Socken machen es selbst
  • DIY Karnevalsmasken


Video: EPOXIDHARZ UNTERSETZER für ANFÄNGER jetzt weiß ich wie es funktioniert!!! - Cali Kessy (Juli 2021).