Information

Kamelie, Kultivierung und Pflege

Kamelie, Kultivierung und Pflege



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kamelie, Kultivierung und Pflege. Wie man Kamelien züchtet, wie man sie pflegt und alle nützlichen Tipps zu Boden, Düngung, Bewässerung und Vermehrung.

DortKamelieDetails sind nicht erforderlichPflege. Es ist eine Pflanze, die sowohl im Boden als auch in Töpfen angebaut werden kann. Wenn es in Töpfen gezüchtet wird, erfordert es besondere Vorsichtsmaßnahmen wie Düngung, häufigere Bewässerung und Umtopfen.

Kamelie, Exposition und Temperaturen

Die beste Belichtung für Kamelien ist ein Ort, der weder zu heiß noch zu sonnig ist. wir haben es zu den gezähltPflanzen, die keine Sonne brauchendenn obwohl es zahlreiche Blüten hervorbringt, muss es nicht direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Es kann bei voller Sonne widerstehen, bevorzugt jedoch Halbschatten.

Es ist eine sehr kältebeständige Pflanze, die Temperaturen bis zu - 15 ° C verträgt.

Anbau von Kamelien, dem Boden

ZwischenPflegegewidmet seinKamelienDas wichtigste betrifft die Qualität des Bodens. DortKamelieEs braucht einen neutralen Boden oder einen leicht sauren pH-Wert zwischen 5 und 6, vorausgesetzt, es ist gut entwässert, weich und hat einen guten Siliziumgehalt.

Diejenigen, die es auf freiem Feld anbauen, können den pH-Wert des Bodens senken, indem sie ein- oder zweimal im Jahr Torf hinzufügen. Diejenigen, die in vulkanischen Gebieten leben, werden die perfekten Bodenbedingungen für das Pflanzen von Kamelienpflanzen finden.

Camelia wächst in Töpfen

Wer willwachsende Kamelien in Töpfenkann einen bestimmten Boden wählen. DasKamelien in TöpfenSie gedeihen in einer Mischung aus Torf-, Wald- und Kastanienblättern.

Wann Kamelien gießen

DasKamelienEs handelt sich um Pflanzen, die keinen Kalk vertragen. Vermeiden Sie daher die Verwendung von Leitungswasser, wenn es zu hart ist. Eisenchlorose ist eine derKrankheitenwahrscheinlicher fürKamelienin Töpfen gewachsen.

DortKamelie im Topfes muss häufiger bewässert werden und wenn diese mit Leitungswasser betrieben werden, ist die Chlorose gleich um die Ecke! Wenn Sie Kalkprobleme im Wasser haben, befolgen Sie unsere Anweisungen in dem Artikel überBewässerung von acidophilen Pflanzen.

Was die Häufigkeit der Bewässerung betrifft, wer wächst dieKamelie im GartenEs muss auch im Winter bewässert werden, wenn die Luft trocken und der Niederschlag gering ist. Im Sommer und Frühling muss regelmäßig Wasser zugeführt werden.

Noch einerPflegeBewässerung ist wichtig: Im Gegensatz zu anderen Blütenpflanzen schätzt Kamelie es sehr, wenn Sie Wasser auf die Blätter und Blüten gießen. Die gesamte Pflanze bestreuen: Das Wasser hilft den Knospen, sich zu öffnen und verhindert das Austrocknen. Das Bewässerungswasser darf weder kalkhaltig noch zu kalt sein.

Die Kamelie düngen

ZwischenPflegewesentlich für diejenigen, die die kultivierenKamelie im Topf.Wer im Boden kultiviert, muss darauf achten, es nicht zu übertreiben, da die Verabreichung von Düngemitteln kontraproduktiv sein kann!

Bei Kamelien müssen Sie Langzeitdünger bevorzugen. Wann Kamelie düngen? Der Dünger sollte im Frühjahr verabreicht werden. Wählen Sie einen Dünger für acidophile Pflanzen und halten Sie sich an die auf dem Etikett angegebenen Dosen.

Kamelienblüten

DASKamelienblütenSie halten viel länger an der Pflanze als geschnitten und in Töpfe mit Wasser gestellt. Kamelienblüten werden gesammelt und zur Extraktion von ätherischen Ölen verwendet, die in der Kosmetik sehr nützlich sind und zur Herstellung verschiedener homöopathischer Mittel. Kamelienöl ist antimykotisch und Pestizid. Es ist ein natürliches Heilmittel zur Behandlung häufiger Krankheiten wie Hautmykose und Nagelpilz. Es kann zur Behandlung von Warzen und Lauch verwendet werden.

Vermehrung der Kamelie: Wir verweisen Sie auf den Artikel überKamelienschneiden.

Wann Kamelie wachsen: Pflanzen

Das Pflanzen neuer Pflanzen kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen jedoch, den Sommer zu vermeiden, da sich die Pflanze in voller Vegetation befindet und gestresst werden kann.

Wie fahre ich mit dem Implantat fort?
Bereiten Sie ein Loch vor, in dem sich die Wurzel und das Erdkissen der Pflanze befinden. Am Boden des Lochs einige Zentimeter Torf und organisches Material (reifer Mist, Blätter…) hinzufügen. Begraben unter Berücksichtigung des Niveaus des alten Erdblocks.


Video: Hortensien schneiden: Rispen und Ballhortensien (August 2022).