Information

Russischer Windhund oder Barzoi

Russischer Windhund oder Barzoi


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Russischer Windhund, auch bekannt als Barzoi, stammt eindeutig aus Russland und gehört vorhersehbar zur Gruppe der Windhunde. Wie so oft bei dieser Gruppe von Hunden hat diese eine ziemlich große Größe und einen schlanken, schlanken Körperbau. Der russische ist dann ein besonders großer und besonders schöner Windhund, für das Fell nicht nur reichlich, sondern auch mit angenehmen Farben. Der Körper dieser Hunde hat nicht immer ein gutes Verhältnis der Proportionen, in diesem Fall ja: Der Barzoi ist auch elegant und eher sanft.

Russischer Windhund oder Barzoi: Eigenschaften

Am Widerrist ein männliches Exemplar von Russischer Windhund kann von 70 cm bis 82 cm messen, eine Frau etwa 5 cm weniger, das Gewicht für beide variiert von 35 bis 45 kg. Der Körper dieser Rasse ist rechteckig, tendenziell lang und bogenförmig, beim Weibchen weniger akzentuiert, die Brust ist immer nicht sehr ausgeprägt und der Bauch ist typischerweise zurückgezogen.

Das Russischer Windhund es konnte nur als Windhund lange, schlanke und muskulöse Glieder haben, mit denen es mit großen Schritten elastisch voranschreitet. Die Muskulatur entwickelt sich an allen anderen Körperteilen bis zum Schwanz, trägt die Form einer Sichel oder eines Krummsäulens und hat viele Haare. Dort Kopf der Barzoi muss unbedingt lang, schmal, trocken sein, das Profil ist stumpf und mit feinen Lippen, schwarz umrandet sowie die Trüffel, immer groß.

Stellen Sie hoch und zurück, die Ohren der Russischer Windhund Sie sind klein im Vergleich zum Rest des Körpers und spitz, die Augen sind stattdessen mandelförmig und von möglichst dunklerer Farbe. Wie in der Einleitung erwähnt, hat der russische Windhund ein fantastisches Fell: lang, seidig, wellig oder voller großer Locken.

Die Länge ist nicht homogen, die Umhang ist länger um den Hals, an der Seite, hinter dem Schwanz, reichen die erlaubten Farben von Weiß bis Gold-Silber-Gold oder sogar schattiertem Gold, Feuer schattiert mit Schwarz. Schnauze und Gliedmaßen können auch grau erscheinen, gestromte, feuer- und bräunliche Flecken werden im dunklen russischen Windhund nur schwer toleriert schwarze Maske ist charakteristisch.

Barzoi oder russischer Windhund: Charakter

Die Ruhe, dass dies vorbildlich und selten ist Russischer Windhund besitzt: er ist ein Hund mit einer seltenen Selbstbeherrschung Er hat nie Probleme mit Klima und Temperaturen, widersteht fast überall und zeigt sich oft sehr mutig, vor allem, wenn mit Bewachung beauftragt.

In den Bewegungen und in der Argumentation ist die Barzoi ist schnell überraschenderweise so sehr, dass es in Osteuropa immer noch für die Wildjagd verwendet wird. Es eignet sich auch zum Zusammenleben mit der Familie, wenn es die Möglichkeit hat, oft zu laufen und im Freien zu sein, und seinen Besitzer sehr mag 24 Stunden am Tag verteidigen.

Russischer Windhund oder Barzoi: Herkunft

Die Ursprünge dieses Windhunds und von sind sehr alt Suche in Teilen von Äthiopien und Ägypten, Gebiete, in denen die Windhunde Gefährten der großen Pharaonen waren. Der russische Windhund überquerte das Schwarze Meer und stieg in die ehemalige Sowjetunion auf, damit er sich wirklich als russisch bezeichnen konnte. Unter den vielen bekannten historischen Figuren, die mit Hunden dieser Rasse gelebt haben, gibt es auch eine Zar Nikolaus II., Die ersten Exemplare kamen um 1860 in Europa an, aber der Standard stammt aus dem Jahr 1923, 1969 wurde er dann aktualisiert und auch getauft "Barsoi" und "Psowaja Barsaya".

Russischer Windhund oder Barzoi: Zucht

Obwohl nicht als Name bekannt, ist die Russischer Windhund Es ist in unserem Land diskret verbreitet, da ENCI insgesamt 9 eigene Farmen anerkennt. Es gibt zwei in der Lombardei und ebenso viele in Piemont und Venetien, in anderen Regionen wie Umbrien, der Emilia Romagna und den Marken gibt es nur eine.

Preis des russischen Windhunds oder Barzoi

Den Preis eines Beispiels von kennen Russischer Windhund Wenden Sie sich besser an einen der von ENCI empfohlenen Betriebe, die auf der offiziellen Website dieser Einrichtung zu finden sind. Bevor wir uns die Figuren ansehen, können wir beginnen, die häufigsten Mängel der Rasse zu kennen, einschließlich des stumpfen oder kurzen Fells, des groben Kopfes, einer leichten Nase, der zu spitzen Schnauze, der zu kleinen Augen, der gekräuselter Schwanz und falsche Bewegung.

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • All die Hunderassen: Liste und Rennen
  • Saluki: Charakter und Preis
  • Whippet: Charakter und Preis
  • Irischer Windhund


Video: 5 Hunde, die einen Wolf töten können (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Wharton

    Bravo, dein Satz ist brillant

  2. Jugami

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - ich komme zu spät zu einem Meeting. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  3. Delphinus

    Seltsamerweise, aber es ist nicht klar

  4. Storme

    Dies ist ein Sonderfall.

  5. Kelan

    Wenn Sie dies wirklich für Anfänger geschrieben haben, sollten Sie es genauer behandelt haben ...

  6. Halbart

    Gerade genug werde ich teilnehmen.



Eine Nachricht schreiben