Information

Finnischer Hund

Finnischer Hund


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Finnischer Hund, ein Hund, der von der skandinavischen Halbinsel Schwierigkeiten hat, sich in den Ländern Europas bekannt zu machen. Tatsächlich ist er in Italien nicht vorhanden, wenn nicht in sehr wenigen Exemplaren. Ursprünglich aus Finnland stammend, gehört es zur Gruppe der Hunde und Blutspurhunde, hat eine mittlere Größe und eine eher leichte Körperstruktur, die in ein Rechteck eingeschrieben ist. Dunkel aber sicher nicht schwarz Fell des Finnish Hound es ist ziemlich kurz, "bequem" für einen Hund, der sportlich und schnell ist.

Finnischer Hund: Eigenschaften

Als Erwachsener, wenn männlich, dieFinnischer Hund es erreicht auch eine Widerristhöhe von 50 cm, die für die Weibchen auf 45 abfällt, sein Körper ist ziemlich länglich, ohne zu dünn zu werden, aber es kann als leicht konform definiert werden. Die Glieder sind vollkommen gerade, muskulös und stark Gang ist in der Tat schnell und einfach, als Hund, der keine Probleme hat, Anstrengungen zu unternehmen.

Der Schwanz des Finnischer Hund es ist lang und wie ein Säbel getragen, die Schnauze und der ganze Kopf hingegen sind die Klassiker von Sugugi, mit weichen, aber sich verjüngenden Linien, deren Abmessungen im Gleichgewicht mit dem Körper stehen. Die starken Backen verjüngen sich dann zur eigentlichen Schnauze, die mit der endet schwarzer Trüffel und mit gut geöffneten Nasenlöchern.

Das Ohren dieses Hundes Sie sind in Richtung der Spitzen aufgerollt, andernfalls fallen sie flach entlang des Schädels mit einer durchschnittlichen Länge und einer Verbindung auf Augenhöhe. Dunkel und besonders ausdrucksstark, die Augen sind in die Augenhöhlen eingelassen, haben eine Mandelform und das Aussehen ist mutig und wach.

Die Farben des Fells sind unterschiedlich, aber es gibt immer einen schwarzen Hintergrund mit Flecken in verschiedenen Farbtönen, von Braun bis Acajou, die normalerweise auf Lippen, Wangen, Hals, Brust, Augen und Beinen platziert werden. Das Finnischer Hund hat die Grundierung 12 Monate im Jahr, angesichts der Temperaturen des Landes, aus dem es stammt, ist es 2 cm lang, aber auch 5 cm an Rücken, Nacken und Schwanz.

Finnischer Hund: Zucht in Italien

Wie erwartet gibt es keine Farmen von Finnischer Hund In unserem Land und auch in anderen Nachbarstaaten ist es schwierig zu finden, wer diese Rasse hält, vielleicht weil sie nicht bekannt ist. Ich sehe keinen anderen Grund angesichts seiner Schönheit und angenehmen Natur.

Finnischer Hund: Charakter

Er weiß sich wie kein anderer zu orientieren Hetzen, Dieser kommt aus Finnland und hat einen Charakter, der zu seiner Rolle passt und von den meisten Experten hoch geschätzt und anerkannt wird. Die Nase ist eine weitere Stärke und diejenigen, die sie für die Jagd verwenden, wissen, dass sie wichtig ist.

In der Vergangenheit war der typische Pred der Finnish Hound war der EberHeute variiert es seine Beute und wird oft auch als Wach- und Verteidigungshund ausgebildet. Auch in diesen Rollen ist er hervorragend, während er als Begleithund nur für sportliche Familien gut ist und ihn sehr oft im Grünen spazieren gehen lässt. Er hat einen guten Charakter, er weiß, wie man ruhig bleibt und Machen Sie keine Katastrophen im Haus, aber sein aktives Temperament erlaubt ihm nicht, friedlich geschlossen in einer Wohnung zu leben.

Finnish Hound Welpen

Der ursprüngliche Name dieser Rasse ist Suomenajokoira, Die Welpen sind sehr unabhängig und bereits mittelgroß. Das Fell schützt sie vor Kälte. Sie wachsen auf, ohne ihre Herkunft leider kennen zu können, da sie noch niemand mit Sicherheit entdeckt hat. Es handelt sich sicherlich um einen Hund, der seit vielen Jahren existiert, aber auf dem Gebiet geblieben ist, auf dem er sich befindet geboren ohne "exportiert" zu werden. Die offizielle Anerkennung durch die International Cynological Federation erfolgte tatsächlich erst nach dem Zweiten Weltkrieg.

Finnischer Hund: Preis

So viel ist wenig bekannt Der Hund selbst, dass es absurd wäre, den Preis anzugeben, ist sicherlich notwendig, finnische Bauernhöfe oder jemanden zu kontaktieren, der Kontakt zu ihnen hat, um besser zu verstehen, welchen Wert der Euro hat Hetzen Finnisch. Im Moment können wir die häufigsten Defekte erkennen, wie nicht standardmäßige Farben, helle Augen, schlecht getragene Ohren, depigmentierte Nase, zu langes oder zu langes Haar am Kopf, zu langer oder zu kurzer Schwanz.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • All die Hunderassen: Liste und Karten
  • Norwegischer Dunker Hound
  • Finnischer Spitz: Charakter und Zucht


Video: Der Tamaskan - Wolfshund mit Familiensinn (Kann 2022).