Information

Tiroler Stube zur Holzheizung

Tiroler Stube zur Holzheizung

Tiroler Stube, Hervorragend zum Aufheizen auch ohne Strom. Niemand hofft auf einen Stromausfall in der kalten Jahreszeit, aber diese Heizmethode hat viele Vorteile, die Sie beachten sollten. Es ist nicht nur ein Volksmöbelstück, sondern bei verschiedenen Gelegenheiten eine plausible Alternative.

Tiroler Stube: was es ist

Dort Tiroler Stube ist der kurze und klare Name eines der bekanntesten Heizsysteme mit Trägheitswärmespeicher. Wir können es auch als Tiroler Speicherofen bezeichnen und es uns in der klassischen Version in Majolika vorstellen, auch wenn es nicht der einzige Aspekt ist, den es übernehmen kann .

Mit der Ankunft des Winters können Sie in die laufen Tiroler Stube Wenn Sie den Biomasseheizungssektor erkunden, in dem es verschiedene Arten von Öfen und Kaminen gibt, in denen sie durch Verbrennung Wärme erzeugen und diese in ihrer Masse speichern, und dann Lassen Sie es nach und nach in unseren Zimmern losund gibt uns ein angenehmes Gefühl von häuslicher Wärme. Auch nach Stunden und Stunden, in denen das Feuer gelöscht wurde.

Tiroler Stube: wie es funktioniert

Dort Tiroler Stube Neben anderen Lageröfen verfügen sie häufig über zwei oder sogar einen Brenner und geben nach der Verbrennung im Inneren eine erhebliche Wärmemenge ab.

Die Zeit des Wärmeerzeugung hängt sowohl von der Art des Ofens ab, in unserem Fall handelt es sich um Tiroler Stube, aber auch durch die Menge an Holz, die wir hineingesteckt haben. Und von der Hitze wollen wir, dass der Ofen abgibt. Wir können die Flamme für eine Stunde, aber auch für mehr als ein paar Stunden halten, dann wissen wir einfach, dass die Tiroler Stube heizt noch lange.

Tiroler Stube: Vor- und Nachteile

Ab Nachteile der Tiroler Stube Ich muss sofort zugeben, dass seine Größe keineswegs vernachlässigbar ist, in einer Mini-Wohnung ist es sicherlich nicht die beste Lösung, es sei denn, der Rest der Möbel ist sehr minimal. Sogar die Gewicht ist ziemlich hoch und das gleiche gilt für die Preise.

Es ist auch wahr, dass Sie vielleicht Ihre eigenen bauen lassen möchten Tiroler Stube Ad-hoc-Versuch, es am besten an die Umgebung anzupassen, in die wir es einfügen möchten.

Nun gehen wir weiter zu Vorteile das sind keineswegs wenige! Dort Stube Tirolese hat einen hohen Managementkomfort und eine beneidenswerte Energieeffizienz. Nicht nur das: Entgegen unserer Meinung hat es nicht viele Emissionen und hält bei guter Wartung lange an, einschließlich der Reinigung des Verbrennungssystems und des Abzugs.

Besonders diejenigen, die nicht zu Hause sind 24 Stunden am 24 kann sich dafür entscheidenTiroler Stube weil es auch nicht ununterbrochen funktionieren kann, so dass wir vermeiden, Holz umsonst zu verbrennen. Wir sparen daher Holz und vermeiden, dass Schadstoffe in die Atmosphäre gelangen.

Tiroler Stube: Bau

Im grünen Gebäude der Tiroler Stube Es wird sehr geschätzt für seine hohe Energieeffizienz und auch für den Komfort, den es garantieren kann. Selbst wenn es darum geht, Räume in historischen Gebäuden zu heizen, ist es eine Lösung, die auf der Grundlage von Strahlung gut für das Vorhandensein von dicken und schweren Wänden oder anderen Konstruktionsmerkmalen geeignet ist, die andere Arten von Heizung auslösen.

Ich habe sie in den Vorteilen nicht erwähnt, aber sie sind diese beiden zusätzlichen Merkmale der Tiroler Stube. Erstens ist es völlig unabhängig vom elektrischen Strom und kann sowohl hinsichtlich der Größe als auch der Ästhetik individuell angepasst werden.

Tiroler Stube: Preise

Es gibt so viele Möglichkeiten, es anzupassen Stube weil es einer unserer Träume ist, der ein für alle Mal schwer zu zitieren ist. Wir können jedoch sagen, dass seine Ausbeuten daher auch Werte über 90% erreichen können, da die darin stattfindende schnelle und hohe Flammenverbrennung dafür sorgt, dass die gespeicherte Energie vollständig genutzt wird.

Ich würde nicht wissen, wie man es in Euro misst, aber es gibt einen signifikanten Gewinn bei der Umweltbelastung: in der Brennkammer die 700 ° C. Daher ist die Freisetzung von Substanzen in die Atmosphäre minimal. Und ohne das Risiko, dass Kohlenmonoxid verschüttet wird.

Tiroler Stube: Foto

Einige Beispiele von Stube bevor Sie Ihre eigenen entwerfen. Lassen Sie sich inspirieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Pellet- und Holzöfen: Abzüge auf dem Wärmekonto
  • Holzöfen und Pelletöfen
  • Unterschiede zwischen Öfen, Thermoöfen und Pelletkesseln


Video: TIROLER STUBE u0026 ALMSTUBE - GAISLACHKOGL MITTELSTATION SÖLDEN (Juli 2021).