Information

Senf: Pflanze und Rezepte

Senf: Pflanze und Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Senf, Eine Sauce mit starkem Geschmack, aber vor allem eine Pflanze, die im Vergleich zu den bekannten Gewürzen nur wenig berühmt ist. Lassen Sie uns versuchen, es gerecht zu machen und etwas Sauce zu genießen, wobei wir auch die vorteilhaften Eigenschaften und die Rezepte, mit denen Machen Sie das Beste aus seinem Geschmack.

Senf: Pflanze

Die Pflanze ist nach der Sauce benannt, aber um Missverständnisse zu vermeiden, können wir ihren wissenschaftlichen Namen Brassica Species verwenden. Es gehört zu den Kreuzblütlerfamilie und kommt aus den Gebieten Asiens. Was uns zum Kochen einfällt, sind die Samen, die wir auf verschiedene Arten verwenden, die wir dann nach Erreichen der Reife zwischen Spätsommer und Frühherbst sehen werden.

Senf: Zutaten

Nachdem wir die Samen erhalten haben, die gekauft werden können, ohne auf die Reifezeit zu warten, den von der Natur vorgegebenen saisonalen Rhythmus, können wir Senf aus Mehl herstellen, das durch Mahlen gewonnen wird. Sie sind gebraucht schwarze und weiße Senfkörner und Essig, Öl und Zucker werden hinzugefügt.

Es gibt mehrere Rezepte, in Italien ist dies das bekannteste, aber wenn Sie zufällig a probieren gutes Fleischgericht mit Senf in England, Wenn Sie einen feinen Gaumen haben, werden Sie feststellen, dass der Geschmack etwas anders ist. In den angelsächsischen Ländern ist in der Tat das Rezept, das Pulver von enthält gemischte weiße und schwarze Samen mit einem Zusatz von Kurkuma.

Bisher habe ich nur über weiße und schwarze Samen gesprochen, aber es gibt andere Farben, jede mit ihrer eigenen Funktion. Mit den weiß / gelben Samen erhalten Sie die Weißer Senf (Sinapis alba) nützlich für die Lebensmittelkonservierung, mit dunklen und schwarzen Samen wird eine schwarze und besonders würzige Sauce hergestellt. Nicht jeder mag es, aber wenn Sie es schätzen, lieben Sie es! Man kann dann aus grünen Samen gewonnen werden S. brünettDer vierte Typ unter den häufigsten ist der S. Selvatica (Sinapis arvensis).

Filet mit Senf und anderen Rezepten

Eines der bekanntesten Rezepte ist das von Rinderfilet so gewürzt. Beginnen wir mit der Zubereitung von Senf zu Hause mit: 50 Gramm gelben Senfkörnern, 50 Gramm dunkle Senfkörner, 80 Gramm Apfelessig, 70 Gramm Wasser, 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, 20 Gramm Rohrohrzucker und etwas Salz. Der Essig wird verwendet, um zu setzen die Samen für eine Nacht einweichen, Am Morgen können wir sie mit allen anderen Zutaten mischen und das Öl als letzten Schliff behalten, nachdem wir eine erhalten haben nicht zu glatte Creme.

Für das Filet 20 g Butter, Schalotte, ein Bündel Schnittlauch, 3 Scheiben rohen Schinkens und ein Löffel der frisch zubereiteten Sauce, ein wenig Cognac ohne zu übertreiben und auf Wunsch 100 Gramm frischer, fettarmer und streichfähiger Käse. Und natürlich ein schönes halbes kg Rinderfilet, ca. Nehmen Sie eine Pfanne und braten Sie die gehackte Schalotte mit 20 g Butter, dazu 10 g Zucker, einen Hauch Marsala und 20 g Senf.

Wir warten ein paar Minuten, damit die Mischung reduziert wird, außer wir können grillen Sie die Rindfleischscheiben für ein paar Minuten. Es ist fast geschafft: Wir legen das Fleisch in die Pfanne und lassen es den Geschmack annehmen. Nach Geschmack können wir dann Salz hinzufügen und servieren.

Senf: Kalorien

Obwohl es ein Gewürz ist, ist diese Sauce mit nicht sehr kalorisch Ölsamen reich an Vitaminen und Mineralsalzen. Alle 100 Gramm Samen sind 469 Kalorien und reichlich Vitamine (B1, B2, B3, Vitamin C, E, K und J) sowie Kalzium und Phosphor.

Für 29% Samen enthalten Kohlenhydrate, Wasser besteht nur zu 5%, 25% besteht aus Proteinen, 23% sind Fette vorhanden, dann gibt es Fasern (14%) und 4% Asche.

Senf: Eigenschaften

Dort Senf, lecker, es ist auch sehr nützlich für die Gesundheit, besonders in einigen Fällen: wenn Sie Probleme mit der Durchblutung haben, bei Rheuma und Muskelschmerzen oder wenn Sie schlechte Gerüche loswerden müssen.
Die Samen, mit denen die Sauce zubereitet wird, haben die Eigenschaft der Förderung des BlutflussesWenn wir eine Infusion vorbereiten und daran nippen, heilen wir uns auch von Fieber und Erkältung.

Gegen Rheuma Es ist besser, wenn ein Umschlag Senfkornmehl, auch gemischt mit Flachs, nützlich sein kann gegen Neuralgie. Vergessen wir nicht, dass Senf wichtige abführende und verdauungsfördernde Eigenschaften hat. Trinken Sie einfach dreimal täglich ein Glas Wasser, in dem wir 15 Gramm gemahlene Samen aufgelöst haben. Gegen schlechte Gerüche in der Küche sind Senfkörner perfekt und haben den gleichen Effekt, der auch auf die Hände übertragen wird.

dijon Senf

Für diejenigen mit einem süßen Senfzahn, die es nicht zu Hause zubereiten möchten, sondern es direkt auf dem Tisch genießen möchten und vielleicht aus den besten auf dem Markt wählen möchten, gibt es hier ein 230-Gramm-Glas Dijon-Senf bei Amazon für 5 Euro. Für diejenigen, die mit anderen Verwendungszwecken dieser Pflanze experimentieren möchten, da ist das Öl seiner Samen, Sie verkaufen es oft auf Obst- und Gemüsemärkten oder in Bioläden.

Senf: Farbe

Es gibt diejenigen, die Senf auf ihren Tellern mögen und diejenigen, die es mögen: Die Farbe der Sauce wird oft für Mode verwendet des Herbstes, auch wenn es gar nicht so einfach zu kombinieren ist. Nicht nur im Kleiderschrank, sondern wir können diese Farbe finden, sogar an den Wänden, in Möbeln und Kosmetika. Aber es gibt nicht die gleichen gesundheitlichen Vorteile, selbst wenn Sie es jeden Tag tragen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Tartarsauce
  • Arten von Salz
  • Streitkolben: Eigenschaften und Vorteile
  • Wasabi: Sauce und Eigenschaften


Video: Senf selber machen - Rezept (Kann 2022).