Information

Entstörung: Bedeutung und Rat

Entstörung: Bedeutung und Rat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entstören, ein englischer Begriff, der fast onomatopoeic scheint. Es klingt wie eine Geste der Befreiung, als ob wir die Ketten brechen würden, die uns einsperren. Tatsächlich ist das Entstören etwas Ähnliches, es befreit uns von dem Überflüssigen, das manchmal ein unbewusstes Gefängnis sein kann, in dem wir länger als nötig bleiben. Es ist nie zu spät, aber zögern Sie nicht, Ihr Leben und Ihre Räume in Ordnung zu bringen, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.

Das Entstören Es ist eine Kriegserklärung an jene "Dinge", die uns metaphorisch, mental und sozial belasten. Diese körperliche Handlung hat starke Auswirkungen auf die emotionale Sphäre und wir werden verschwitzt ausgehen, ein wenig staubig, weil wir das Haus von oben nach unten umgeworfen haben, aber zweifellos zufrieden. Ich habe es versucht und es funktioniert! Und in den folgenden null Tagen kämpft er darum, das zu finden, was er braucht, zu reinigen, zu denken.

Entstören: Bedeutung

Jeder, der die Verwendung englischer Wörter im allgemein sprechenden Italienisch verurteilt, wird dieses Wort nicht mögen, das oft mit einem anderen nicht-italienischen Begriff in Verbindung gebracht wird. die "Raumräumung". Das Konzept, das es definiert, ist faszinierend und nützlich: Es ist die Kunst, alles Überflüssige loszuwerden. sich von den vielen Gegenständen verabschieden, sowohl für diejenigen, die uns an jetzt archivierte schlechte Momente erinnern, als auch für diejenigen, denen wir zu viel Bedeutung beimessen. Buchstäblich Entstören bedeutet Platz schaffen, beseitigen, was sperrig ist.

Entstören: Tipps

Lassen Sie uns zunächst nicht über die Idee schnauben, dieses Befreiungswerk zu beginnen. es ist keine einfache "Reinigung" oder "aufräumen", aber eine Veränderung des Lebens. Vom Leben und fast zu Hause, weil einmal die Entstören Die Zimmer werden nicht wiederzuerkennen sein, ebenso wie die Schränke und unser Lebensgefühl.

Die Frage, die wir uns Objekt für Objekt stellen müssen, ist "Ist es wirklich nützlich für mich?". Fragen wir uns also nicht, ob es süß ist und ob wir ein Kleid, eine Verzierung oder ein Accessoire mögen, das ist nicht der richtige Weg. Richtiges Entstören aber ein Spott.

Sie können sogar daran denken, das zu brechen Multi-Session-Entstörung aber sie müssen im Voraus und regelmäßig geplant werden, sonst gewinnt die Faulheit. Wir können auch von der Idee ermutigt werden, dass einmal geschaffene Räume besser verwaltet werden können, indem wir uns möglicherweise darüber informieren, wie wir dies am besten sicherstellen können ein Gefühl des Gleichgewichts vermitteln. Die Energien müssen in die Räume fließen können und wenn es zu viel Müll gibt, können sie nicht.

Wenn wir in der sind Entstören, Lassen Sie uns nicht zurückblicken, denn die nutzlosen Gegenstände werden versuchen, aus dem Stapel gerettet zu werden, und uns mit der Kraft der Melancholie erpressen.

Entstörschrank

Wenn wir uns einem Schrank für die nähern EntstörenWir müssen bedenken, dass der gesamte Inhalt des Inhalts in drei Kategorien unterteilt werden muss: Objekte zum Aufbewahren, Objekte zum Verkaufen, Gegenstände zum Tauschen oder Verschenken. Dann wird es auch Verpackungen geben, aber diese sind dick recycelbar und wird getrennt gesammelt.

Die beste Zeit, um das Überflüssige in den Schränken zu reinigen, ist die von Saisonwechsel: Nehmen wir jedes Kleid, jeden Schuh oder jedes Accessoire in die Hand und fragen uns, ob wir es in einem Jahr tragen werden oder ob es besser ist, es wegzugeben oder wegzuwerfen.

Normalerweise macht es dich traurig, etwas wegzuwerfen. Wenn sich ein Anzug also noch in einem guten Zustand befindet, versuchen wir zu verstehen, für wen er noch nützlich sein kann, insbesondere wenn wir darüber nachdenken Verbände und gemeinnützige Organisationen, die den Bedürftigsten helfen. Es gibt auch Communities und Online-Plattformen für den Handel mit Kleidung. Vergessen wir nicht, dass alte Kleidung auch ein hervorragender Rohstoff für Kleidung ist DIY Jobs.

Heimentstörung

Das Entstörung des ganzen HausesEs kann beängstigend sein, also denken wir Raum für Raum, aber vermeiden Sie es, das Drei-Karten-Spiel zu spielen, indem Sie die Objekte von Raum zu Raum bewegen, ohne etwas wegzuwerfen. Nichts hindert uns daran Bitten Sie unsere Familie oder Freunde um Hilfe dass er vielleicht einen Gegenstand für uns "hässlich" und schön für ihn nimmt, oder einige Kleider, die besser zu ihm passen.

Auch für die Einzelzimmer-EntstörungBeginnen wir mit dem Bücherregal oder dem Kleiderschrank und gehen wir dann zu kleineren Möbeln und "Ansammlungsräumen" wie Ecken und Tischen über.

Entstörung: Bücher

Ich sage nur Marie Kondo. Nur wenige kennen sein Buch nicht "Die magische Kraft des Aufräumens"Wenn Sie unter ihnen sind, beeilen Sie sich, und wenn Sie es bereits gelesen haben, halten Sie es bereit, denn es ist der perfekte Leitfaden. Erklären die japanische Methode, die unsere Räume und unser Leben verändertnicht in Worten. Kapitel für Kapitel gibt es nur nützliche und praktikable Ratschläge, kühne Bemerkungen, Warnungen für Fallen Sie nicht in die Versuchung der Akkumulation.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Wie man einen kleinen Dachboden einrichtet
  • Kreatives Recycling
  • Kreatives Labor
  • DIY Weihnachtskränze


Video: Khamzat Chimaev to Isreal Adesanya - I am gonna beat his face (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tedmund

    der Ausdruck Brilliant und ist zeitgemäß

  2. Shakanos

    Es scheint mir, dass dies der großartige Satz ist

  3. Deacon

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist es auch für mich, dass es eine sehr gute Idee ist. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  4. Maheloas

    Etwas kommt nicht so heraus

  5. Mehemet

    Darin ist etwas. Früher dachte ich anders, ich danke für die Informationen.

  6. Mozshura

    Wacker, es scheint mir eine bemerkenswerte Idee zu sein



Eine Nachricht schreiben