Information

Vanille: Eigenschaften und Nährwerte

Vanille: Eigenschaften und Nährwerte

VanilleJemand lässt uns an ein Eis denken, jemand anderes an eine Sahne oder ein Parfüm, aber es ist vor allem eine Pflanze, die uns ein interessantes Mehrzweckgewürz verleiht. Eine der zu erwähnenden Eigenschaften ist die Vanille, Es ist die aphrodisierende Wirkung, die sie auslöst und die nicht nur in romantischen Momenten nützlich ist, sondern auch, wenn wir uns gestresst fühlen und nicht schlafen können.

Es ist nicht trivial, dieses Gewürz zu erhalten, im Gegenteil, es ist ein schwieriger und heikler Prozess erforderlich: der manuelle Befruchtung von Orchideen die die Schoten produzieren, da jede von ihnen mit größter Aufmerksamkeit behandelt werden soll, so dass sie als Vermittler zwischen Blume und Blume fungiert. Dieses Insekt ist selten und es ist nur in Mexiko zu finden.

Vanille: Pflanze

Ich habe über Orchidee gesprochen, weil die Pflanze, sagte Vanilla planifoliaEs handelt sich um eine Orchidee aus Mexiko, die bis zu 30 cm lange Schoten produziert. Kultiviert und getrocknet sind sie der "Rohstoff", aus dem wir stammen Vanille als Gewürz.

Es gibt keine einzige Art, aber einige sind häufiger und werden häufiger verwendet als andere. Und dann gibt es die wertvollen Sorten, aus denen wir die stärkste aphrodisierende Essenz und Aromen erhalten können, und vieles mehr. Unter diesen sind die Bourbon, kommen vonReunion Island und Madagaskar und Tahiti, typischerweise hergestellt aus besonders dunklen und fleischigen Schoten, wird es erkannt, weil fruchtiger und süßer seiner Schwestern.

Vanille: Eigenschaften

Es ist ein gutes Beruhigungsmittel Vanille, Es hat aber auch andere Eigenschaften, die es für einen großen Teil der Bevölkerung nützlich und beliebt machen. Wenn wir damit Stress und Schlaflosigkeit bekämpfen möchten, bereiten Sie einfach eine Infusion oder eine Tasse Milch vor gewürzt und nippen Vor dem Schlafengehen ist es eine ausgezeichnete Jahreszeit, um dieses Anti-Angst-Elixier, das Winterelixier, zu erleben.

Für das besondere Aroma müssen wir uns bei a bedanken Polyphenol namens VanillinDies bedeutet konkret, dass es uns jung hält, indem es der Wirkung freier Radikale entgegenwirkt.

Glaub es oder nicht, die Vanille es wurde oft benutzt und ist es immer noch Aphrodisiakum Substanz. Zu der Zeit wurde dieser Glaube geboren, um durch Beobachtung bestätigt zu werden die Form seiner Zwiebeln und die Ähnlichkeit mit den Hoden. Zu diesem Zeitpunkt war es ein Schritt, auf dieser Pflanze den Ruf eines starken Aphrodisiakums aufzubauen.

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts haben wir jedoch verstanden, dass Vanille auch von professionellen Ärzten empfohlen wurde, um diejenigen zu demonstrieren, die Anzeichen von Frigidität zeigten die Anhänger von Vanillin, dieser Effekt, die Tatsache, dass diejenigen, die zu viel konsumierten, endeten zeigen einen unbändigen Sexualtrieb sowie Symptome einer Dermatitis.

Vanillecreme

Jenseits der Schränke eine Creme dazu Vanille zum Genießen "vom Löffel" Es ist eine greifbare Quelle des Vergnügens, und es ist auch zu Hause nicht so schwierig, sich darauf vorzubereiten. Gießen Sie die frische Sahne einfach in einen Topf mit eingravierter Vanilleschote über die gesamte Länge, lassen Sie sie zum Kochen kommen und entfernen Sie die Schote.

Inzwischen können wir ein paar Eigelb mit Zucker schlagen, Sobald sie klar und locker sind, fügen Sie sie der Stärke hinzu und schlagen Sie weiter. Fügen Sie die Sahne hinzu, mischen Sie und setzen Sie dann die Sahne in einem Topf bei schwacher Hitze kochen lassen. Sobald Sie fertig und abgekühlt sind, mischen Sie sie mit einem Holzlöffel, bis Sie eine glatte Creme erhalten, und füllen Sie sie dann zum Füllen Kuchen oder als Dessert, alleine zu genießen.

Vanillepuder

Die ersten, die das probieren und schätzen Vanillepulver waren die Azteken: Sie kombinierten es mit Kakao in einem süßen Getränk, das besonders von sehr geschätzt wurdeAztekischer Kaiser Montezuma wer bot es Freunden und Feinden an, sie in ehemalige Feinde zu verwandeln.

Heute ist das Pulver von Vanille wird hauptsächlich in Süßwarenzubereitungen verwendet. Zucker, Schokolade, Milch und Liköre zu würzen und gerade Vanillecreme zu schmecken. Dann gibt es Rezepte, vor allem in Östliche oder afrikanische gastronomische Traditionen, die diesen süßen und frischen Geschmack in salzigen und sehr leckeren Fleisch- und Fischgerichten einführen.

Wo immer Sie es mischen, verdanken Sie seinen Geschmack aromatisches Molekül namens Vanillin dass wir auch synthetisch produzieren können, weshalb wir in der Tat zwischen natürlichem oder synthetischem Vanillin unterscheiden müssen, indem wir das Etikett lesen und darauf achten, was geschrieben steht. Wenn "" Geschmack "oder" natürlicher Geschmack ", Das erste ist sicherlich weniger wertvoll als das zweite, aber es ist vor allem wichtig, es in großem Umfang zu nutzen die Lebensmittelindustrie.

Vanille: Nährwerte

Ich weiß nicht, welchen Sinn es macht, die Kalorien für ein Pfund Vanille anzugeben Ich bin 288, da wir es oft in kleinen Mengen finden, um ihm den richtigen Geschmack zu geben. Das ist gut zu wissen Der Vanilleextrakt besteht zu 52% aus WasserAus 0,06% Fett, 0,06% Protein, 15,5% Zucker und 0,2% Asche sind die am häufigsten vorkommenden Mineralsalze Calcium, Natrium, Phosphor, Kalium und Magnesium. Es gibt keinen Mangel an Vitaminen (B1, B2, B3, B5 und B6).

Vanille-Eiscreme

Unter den beliebtesten Produkten, unter denen, die mit Vanille gewürzt sind, gibt es zweifellos oft Eis mit dem Pulver oder Extrakt erhalten. Das Pulver wird durch Trocknen der Beere und anschließendes Mischen des Ergebnisses mit Zucker, Stärke und anderen Zutaten erhalten. Der Extrakt kommt stattdessen in einer alkoholischen Lösung oder möglicherweise Glycerin an.

Wer Vanilleeis liebt, darf es auch probieren und lieben Katalanische Sahne, Vanillejoghurt und sogar Vanillekaffee. Oft ist der "Vanillegeschmack" verbunden mit hellbrauner Farbe Dieser gebräunte Farbton, der sich aus dem Farbton der Schote der Pflanze ergibt, verbleibt auch in Lebensmitteln, die synthetisches Vanillin enthalten.

Vanille Essenz

Sowohl Erwachsene als auch Kinder mögen die Essenz und sie wird normalerweise verwendet als Öl, um Babys zu beruhigen und Massagen zu mildern. Für den ersten Zweck reichen ein paar Tropfen im Essenzdiffusor aus, während für Massagen das ätherische Öl in Tropfen normalerweise in Mandelöl verdünnt wird.

L 'ätherisches Öl enthält neben Vanillin andere ähnlich entspannende Substanzen und Erwachsene, die es verwenden, stimulieren die Durchblutung der Muskeln im Unterbauch. EIN Flasche duftendes Vanilleöl 10 ml bei Amazon kosten 7 Euro, damit können Seifen und Kerzen hergestellt werden, aber auch für ein duftendes Badezimmer.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Vanilleöl
  • Orangenlikör mit Vanillegeschmack


Video: Protein Mousse au Chocolat - Kalorienarmes Low Carb Dessert in 2min (Juli 2021).