Information

Gib einen Baum zu Weihnachten!

Gib einen Baum zu Weihnachten!

Gib einen Baum zu Weihnachten, nicht von den Plastik, sondern auch von den echten, "die dann wissen, wo sie landen, wenn sie neu gepflanzt werden". Geben Sie denjenigen, die ihn sofort verwenden und die Früchte genießen können, einen Baum zu Weihnachten. Sie können ihn nicht schmücken, aber Sie können sein Wachstum lange Zeit aus der Ferne verfolgen. Dies ist das ursprünglicher und ökologischer Vorschlag von Treedom, die Webplattform, die es Menschen und Unternehmen ermöglicht finanzieren Baumpflanzungen weltweit. Um den Planeten zu retten, nehmen wir einen Baum an und verschenken einen für ein grünes Weihnachtsfest: Der weiße ist jetzt aus der Mode.

Gib einen Baum zu Weihnachten: welche

Dank an Treedom's Weihnachtskampagne "Wir machen es real"Wer zu Weihnachten einen Baum schenkt, muss sich keine Sorgen machen, ihn Freunden und Verwandten zu geben: nur ein Klick - wie wir sehen werden - und es ist sogar möglich, zwischen diesen zu wählen vier verschiedene "Limited Edition" -Baumarten. Je nach Geschmack oder Geschmack des Empfängers können wir sicherstellen, dass in Kenia Avocado-, Guaven-, Mango- und Markhamia-Bäume gepflanzt werden.

Wir finden sie auf der Website in der Weihnachtsversion, es ist klar, dass sie nicht die klassischen Weihnachtsbäume sind, aber es ist kein Zufall, die Wahl von Treedom. Mango, Avocado und Guave Tatsächlich gibt es drei Bäume, die Früchte produzieren, Früchte, die bei der lokalen Bevölkerung verbleiben, diese nähren oder beim Handel zu einer Einnahmequelle werden. Es trägt keine Früchte, sondern spendet Schatten Markhamia, und es ist ebenso wichtig für die Kenianische Einwohner Wer wird in der Lage sein, sein Laub zu genießen, indem er es verwendet, um alle Pflanzen, die es brauchen, vor der prallen Sonne zu schützen.

Wann Treedom dann schlägt er vor "Gib einen Baum zu Weihnachten " Ihr vorrangiges Ziel ist es, die lokale Bevölkerung zu unterstützen, indem sie ihnen etwas bietet, das ihnen hilft, sich selbst zu erhalten, Wachstums- und Einkommensmöglichkeiten in ihrer Region zu finden oder zu schaffen. WHO Gib einen Baum zu Weihnachten Geben Sie einem Verwandten oder Freund eine fruchtbare Perspektive für diejenigen, die denselben Baum mit Hingabe und Dankbarkeit pflanzen und kultivieren.

Gib einen Baum zu Weihnachten: wie

WHO Schenken Sie mit Treedom einen Baum zu Weihnachtenmacht eine originelle und intelligente Geste, nützlich, aber überhaupt nicht komplex. Mit einem Klick können Sie den Baum aus den vier auf der Plattform verfügbaren "besonderen Weihnachten" auswählen, indem Sie ihn einer bestimmten Person widmen oder vielmehr den Finanzierung seiner Bepflanzung in Kenia.

Um sie wissen zu lassen, können wir Eine Nachricht senden, Benachrichtigung über das Geschenk, per E-Mail oder über Facebook, aber wenn wir die Papierversion der Grüße mögen, auch wenn sie weniger grün sind, können wir uns immer für eine Grußkarte entscheiden, die direkt von der Website heruntergeladen werden kann.

Während in Kenia, der den Baum erhält Um gepflanzt zu werden, kümmern Sie sich darum, damit es Früchte trägt. Die besondere Person, der wir es gegeben haben, kann sich dank der Updates, die er per E-Mail über den Status der Pflanze erhält, persönlich in das Projekt involviert fühlen.

Nicht nur "Grüße aus Afrika", sondern Informationen von wem Gib einen Baum zu Weihnachten mit dem Herzen, weil jeder, der mit Treedom gepflanzt ist, kommt fotografiert, geolokalisiert und in dem für den Eigentümer erstellten Online-Profil veröffentlicht.

Gib einen Baum zu Weihnachten: warum

Wenn uns die Idee von Treedom immer noch nicht vollständig überzeugt, ist es gut, die vielen Gründe zu erklären, warum es ein Gewinner ist. Also wer einen Baum zu Weihnachten geben ist grün, originell, großzügig, weitsichtig und nachahmbar.

Neben der Vermeidung von "Fassaden" -Geschenken, die dann in Vergessenheit geraten und mit Kosten, Transport, Geschenkverpackung, Auspacken und Entsorgen im Müll verbunden sind, wer Gib einen Baum für Weihnachten mit Treedom finanziert seine Pflanzung in Kenia durch zweimaliges Spenden.

Sogar der Empfänger der Pflanze selbst erhält vor Ort ein wertvolles Geschenk, das mit der wichtigen Verantwortung von zusammenfällt Verfolgen Sie das Wachstum der Pflanze genau, mit Beständigkeit und Liebe. Aus der Ferne kann es auch die Person tun, die den unerwarteten Gedanken "Limited Edition" erhalten hat.

Es bleibt nur zu entscheiden, was am besten zu dem passt, an den wir denken: eine exotische Avocado, die weise Guave, eine fröhliche Mango oder die ruhige Markhamia. Mit einer personalisierten Nachricht macht jeder, der zu Weihnachten einen Baum schenkt, einen guten Eindruck. Und Treedom erweitert das übliche Angebot an Bäumen, die in Italien, Afrika und Lateinamerika gepflanzt werden können.

Um Ihren Lieben zu Weihnachten einen Baum zu schenken, müssen Sie nur die offizielle Website von besuchenTreedom.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Pinterest


Video: Jochen Malmsheimer - Brauchtum (Juli 2021).