Information

Antioxidative Lebensmittel: was sie sind

Antioxidative Lebensmittel: was sie sind

Antioxidative Lebensmittel, Lebensmittel, die in unserer Ernährung nicht fehlen dürfen Alterung verhindern und um das Gewebe gesund zu halten. Sie wirken in unserem Körper, indem sie ihm helfen freien Radikalen entgegenwirken.

Antioxidative Lebensmittel: Bedeutung

Es gibt Lebensmittel, die mehr Antioxidantien enthalten als andere. Sie werden besonders geschätzt und genannt Antioxidative Lebensmittel. Die häufigsten Elemente, die Lebensmittel wie solche machen, sind Polyphenole und Flavonoide Diese kümmern sich um Augen und Sehvermögen, schützen sie, verbessern aber auch die Durchblutung und fördern das Wohlbefinden von Herz und Blutgefäßen.

Antioxidative Lebensmittel: was sie sind

Stellen wir uns nicht vor, wer welche Namen und Zutaten kennt, wenn wir darüber sprechen Antioxidative Lebensmittel. Kiwis sind bereits eines der am meisten empfohlenen Wesen reich an Polyphenolen. Deshalb schützen sie uns vor Alterung und degenerativen Krankheiten. Parkinson und Alzheimer einschließlich, also lasst sie uns reichlich essen, besonders zwischen November und Juni und vor allem von Goldqualität: Sie sind die reichsten an Polyphenolen.

Ein anderer, der unter den Antioxidative Lebensmittel Es ist besonders einfach, in ein gesundes Menü zu passen Tomate, reich an Lycopin, was es zu einem hervorragenden Verbündeten gegen Schlaganfall macht, ganz zu schweigen davon, dass es auch im Gegensatz zu Cholesterin wirkt und Bluthochdruck bekämpft.

Viele werden sich freuen, das zu wissen Unter den antioxidativen Lebensmitteln gibt es auch Schokoladeoder besser gesagt die bitterer Kakao, reich an Flavonoiden. Es ist besser, extra dunkle und organische Bitterschokolade zu wählen, da sie mehr natürliche Antioxidantien enthält, die uns gute Laune verleihen und Cholesterin und Blutdruck regulieren.

Zwischen Antioxidative Lebensmittel Es gibt auch einige exotische Namen wie Graviola. Es ist eine weiche tropische Frucht im Fruchtfleisch, die für ihre Wirkung empfohlen wird KrebsvorsorgeEs wirkt auch antibakteriell und fördert die Verdauung.

Antioxidative Lebensmittel: Welche sind entzündungshemmend?

Das Granatapfel hat eine sehr hohe Konzentration an Antioxidantien, sogar höher als grüner Tee. Unter den im Granatapfel enthaltenen Antioxidantien finden wir Flavonoide, die Schützen Sie das Herz und die Arterien und die entzündungshemmende und gastroprotektive Eigenschaften haben. Granatapfel hilft uns dank Ellagsäure, freie Radikale zu bekämpfen.

DAS Blaubeeren haben starke antioxidative Eigenschaften. Der Gehalt an nützlichen Substanzen ist bei wilden Blaubeeren höher, von denen aus ernährungsphysiologischer Sicht angenommen wird, dass sie besser sind als im Gewächshaus angebaute Blaubeeren. Die antioxidative Kraft von Blaubeeren Es liegt an ihrem Gehalt an Flavonoiden, die uns helfen, Stoffwechsel-, degenerative und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Außerdem schützen sie uns vor Krebs. Alle Beeren und roten Früchte, einschließlich Erdbeeren und Kirschen, sind reich an Antioxidantien.

Unter den Früchten, die reich an Antioxidantien sind, die Blaubeeren ähneln, finden wir die Acai Beeren, als vorteilhaft für ihre entzündungshemmenden und krebsbekämpfenden Eigenschaften angesehen.

Antioxidative Lebensmittel: Welche sind vorteilhaft für die Haut

Blättern Sie durch die Liste von Antioxidative Lebensmittel, die nützlichsten für die Haut sind Avocado, Karotten und Goji-Beeren. Das erste, reich an Vitamin A und Vitamin E sowie Antioxidantien, bekämpft die Alterung des Gewebes. Aus diesem Grund wird häufig das extrahierte Öl verwendet Schützen Sie die Haut und mach es elastisch.

Karotten werden im Sommer wegen der Bräune immer erwähnt, aber in Wahrheit sind sie es Antioxidative Lebensmittel, die Sie jeden Monat im Jahr essen sollten, wie sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs verhindern. Kommen wir zu den Goji-Beeren: Wir haben sie im Westen nicht lange verwendet, aber zum Glück sind sie auch zu uns gekommen Hautkrebserkrankungen vorbeugen, unter ihren Eigenschaften, einschließlich entzündungshemmender und schützender für das Sehvermögen.

Antioxidative Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel

Bevor Sie sich den Nahrungsergänzungsmitteln zuwenden, sollten Sie sich unsere Ernährung auch zusammen mit einem Experten ansehen und überprüfen, ob sie angemessen ist verteilt und ausgewogen, vielfältig und reich an antioxidativen Lebensmitteln. Oft können Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln vermeiden und weiterhin friedlich und gerne am Tisch essen. Es gibt jedoch Fälle, in denen dies nicht ausreicht: Wenn freie Radikale im Überschuss erzeugt werden, wie dies beim Zusammentreffen von a der Fall ist erhöhte körperliche Aktivität oder aufgrund von Luftverschmutzung, ultravioletter Strahlung oder chemischen Mitteln. Oder für Stress.

Selbst wenn die Funktionalität von Zellen und Geweben durch den Ausbruch einer Krankheit beeinträchtigt wird, kann dies erforderlich sein nimm eine Ergänzung. Für chronische Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs und neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer.

Antioxidative Lebensmittel: Was sind die Kräutertees

Das grüner Tee ist der König der antioxidativen Kräutertees, es ist ein konzentrierte Antioxidantien oft und bereitwillig nippen und Polyphenole, Bioflavonoide und Tannine finden. Vergessen wir dieses Getränk im Sommer nicht, denn wenn es regelmäßig konsumiert wird, bringt es Viele Vorteile für Knochen und Haare, Haut und Immunsystem, erleichtert auch die Verdauung.

Antioxidative Lebensmittel: Rezepte

Hab keine Angst vor dem Titel: "Die Fastenkost"Ist ein Buch voller Antioxidantien-Rezepte, ist es auch bei Amazon erhältlich, geschrieben von Maria Giovanna Luini, Lucilla Titta und Umberto Veronesi.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Buchweizen
  • Tamarinde: Pflanze und Eigenschaften
  • Trockenobst
  • Flavonoide: was sie sind
  • Wie man eine Bräune beibehält
  • Mikronährstoffe und Makronährstoffe


Video: 5 Nahrungsmittel gegen hohen Blutzucker - Blutzuckerspiegel bei Diabetes senken (Juli 2021).