Information

Kräuter für Kräutertees

Kräuter für Kräutertees

Liste von Kräuter für Kräutertees und vorteilhafte Wirkungen. Welche Pflanzen zur Herstellung von Kräutertees und Heilinfusionen verwendet werden sollen. Natürliche Heilmittel basierend auf Kräutertees und Kräutertees.

Das Kräutertees Es handelt sich um natürliche Getränke, mit denen einige der häufigsten Beschwerden gelindert werden können. Es gibt viele Kräutertees zur Linderung von Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Husten, Erkältungen ... Kräuter zum Entspannen von Kräuterteeszur Beruhigung der Nerven, zur Linderung von Angstzuständen oder zur Herbeiführung von Schlaf.

Einige Kräutertees können auch kalt verzehrt werden, andere sollten jedoch gleich nach der Zubereitung getrunken werden, um ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht zu verlieren.

Kräutertees sind sehr einfach und schnell zuzubereiten. Wir werden unten einige auflisten Kräutertees. Wir schlagen eine erste Liste vor, in der das Symptom, das es heilt, mit der Heilpflanze zusammenhängt. Nachfolgend stellen wir Ihnen eine zweite Liste zur Verfügung, die die enthält Kräuter für Kräuterteesbekannter.

Kräuter für Kräutertees, natürliche Heilmittel

  • Halsschmerzen
    Um Halsschmerzen zu lindern, ist Kräutertee auf Basis von roter Ulme sehr effektiv.
  • Hypertonie
    Um den Blutdruck zu senken, sind Hibiskusblüten sehr gut geeignet
  • Angst
    Um Angstzustände zu lindern und Verspannungen abzubauen, gibt es Kräutertees auf Baldrian- und Kamillebasis, die für ihre beruhigende und beruhigende Wirkung bekannt sind. In Kombination können diese Kräuter auch Schlaflosigkeitsprobleme lösen, die durch Unruhe, Angst und Stress verursacht werden.
  • Menstruationsbeschwerden
    Bei Problemen mit dem Menstruationszyklus ist der keusche Baum ein sehr wirksames Kraut, da er das von der Hypophyse freigesetzte Prolaktin reduziert.
  • Erkältung und Grippe
    Bei Problemen mit Erkältungen, Grippe, Übelkeit, Erbrechen und Entzündungen gibt es Kurkuma und Ingwer, zwei entzündungshemmende Gewürze, die den Körper von Infektionen und Entzündungen befreien können. Ingwer lindert Übelkeit, Seekrankheit, Autokrankheit und Erbrechen, während Kurkuma ideal für Reizdarmsyndrom und Arthritis ist. Die in diesen beiden Kräutern enthaltenen Antioxidantien können die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen.
  • Verdauungsstörungen
    Bei Verdauungsstörungen aufgrund übermäßiger Nahrungsaufnahme ist Kardamom sehr wirksam. In Kombination mit Fenchelsamen verstärkt es seine Wirkung synergistisch. Darüber hinaus erfrischt Kardamom den Atem und entlastet die Lunge

Nützliche Indikationen: Übertreiben Sie niemals die Dosierungen. Bevor Sie einen Behandlungszyklus mit Kräutern beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Kräuter zum Reinigen und Abtropfen von Kräutertees

Schachtelhalm (Pferdegras) und Brennnessel sind zweiPflanzenPerfekt für alle, die suchenKräutertees abtropfen lassenistReinigung. Diese Kräuter sind auch nützlich, wenn es an Mineralsalzen mangelt.

Pferdegras ist in der Tat sehr reich an Weiden und seine Stängel werden im Frühjahr geerntet, um Remineralisierungs- sowie Entwässerungs- und Reinigungsinfusionen zu erhalten.

Brennnessel eignet sich noch besser zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeiten und zur Reinigung des Körpers. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die Fähigkeit seiner Wirkstoffe, den Gehalt an Harnsäuren und Cholesterin zu senken, ist sehr wichtig.

Kräuter zum Stimulieren und Abtropfen von Kräutertees

Grüner Tee und weißer Tee können Infusionen mit stimulierender und entwässernder Wirkung zum Leben erwecken.

Grüner Tee ist wie weißer Tee für seine antioxidativen Eigenschaften und seine fettverbrennende Wirkung bekannt. Sie umfassen herausragendeharntreibende Eigenschaftenund bieten eine gute Anzahl von antioxidativen Substanzen. Besonders geeignet sind Teekräuter, die keinen Fermentationsprozessen unterzogen wurden.

Grüner Tee ist im Supermarkt leicht zu finden, aber nicht jeder hat weißen Tee. Sie können weißen Tee bei Amazon kaufen, wo er auch zu sehr niedrigen Preisen angeboten wird. Der Vollständigkeit halber weisen wir auf den Link hin: weißer Tee bei AmazonWählen Sie den Geschmack, den Sie am besten mögen.

Kräutertees, wie man sie zubereitet

Das Kräutertees Sie können durch Abkochen, Mazeration oder Infusion hergestellt werden. Tatsächlich gibt es einen Unterschied zwischen Infusion, Abkochung und Mazeration.

Um eine Infusion zu erhalten, kochen Sie einfach das Wasser und lassen Sie die Kräuter einige Minuten ziehen. Um das Abkochen zu machen, müssen Sie das Wasser wieder zum Kochen bringen, nachdem wir die Kräuter eingeführt haben. Schließlich reicht es für die Mazeration aus, eine kalte Infusion zu machen und sie dann einige Stunden in kaltem Wasser zu lassen, um dann die kalte Mazeration zu trinken.

Andere nützliche Kräuter

Kräuter gegen Zellalterungund um die Gesundheit des Knochen- und Blutsystems zu verbessern:Schachtelhalm oder Schachtelhalm, könnte Sie auch interessieren natürliche entspannende Pflanzen



Video: Die Weisheiten aus meinem Leben (Juli 2021).