Information

Rote Koralle: Eigenschaften und wie man sie erkennt

Rote Koralle: Eigenschaften und wie man sie erkennt

rote Koralle, in Schmuck oder als Farbe für ein Kleid oder einen Lippenstift, aber nicht nur. Wir beginnen, rote Korallen zunächst als ein Element der Natur zu betrachten, das respektiert, bewundert und bekannt sein muss. Es hat einige Besonderheiten, die nur wenige kennen, obwohl sie es vielleicht tragen und es jeden Tag in Anhängern oder Ohrringen zeigen.

Rote Koralle: wie man es erkennt

Es kommt insbesondere bei verzweigten Kolonien vor, dass Sie sind sogar über 30 cm hoch. Sie sind rot, sehr hellrot, aber obwohl der Name unbestreitbar klingt, können wir auch Rosatöne finden. Ganz zu schweigen von der Albino-Kolonien, die vollständig weiß sind.

Es besteht auch aus Polypen, weiß und fast durchsichtig, von etwa ein paar Millimetern, ausgestattet mit Tentakeln, die mit gefiederten Gliedmaßen eingefasst sind, die wir aber nur sehen können wenn die rote Koralle Nahrung "fangen" will. Unter einer Schicht Weichgewebe befindet sich der Kenosarch, der rote Koralle verbirgt ein Kalksteinskelett, sehr hart, was der Grund ist, warum es in der Schmuckherstellung verwendet wird.

Rote Koralle Eigentum

Um zu überleben und robust und rötlich zu werden, braucht es bestimmte Randbedingungen. Ein konstanter Salzgehalt des Wasserszum Beispiel und a reduzierte Wasserbewegung, zusätzlich zu einer Art von eher gedämpfte Beleuchtung.

Es ist auch notwendig, die Rate der im Wasser suspendierten Sedimente zu überwachen, die nicht zu hoch sein dürfen. All dies ist auch vorhanden, lDas Wachstum der roten Koralle ist und bleibt sehr langsamDie durchschnittliche Rate beträgt 3 bis 4 cm pro Jahr in der Höhe und 0,25 bis 0,60 mm pro Jahr im Durchmesser.

Ihr Lebensmittel basieren auf Plankton und all diesen organischen Substanzen die in den Gewässern schweben, in denen es lebt und in denen es sich sowohl asexuell als auch sexuell vermehrt.

Rote Koralle: wo es zu finden ist

Es ist ziemlich leicht in der zu finden Mittelmeer und Ostatlantik. In der wissenschaftlichen Welt heißt es Corallium rubrum. Es ist eine endemische Art des Mittelmeers, aber wir finden sie auch in Portugal und Kap Verde. Die Besonderheit ist jedoch, dass es heute ist die einzige Art der Gattung Corallium im Mittelmeer leben. Normalerweise bis zu 200 Meter tief, wo es keine gibt zu viel Licht noch viel Vegetation. Vielleicht interessiert Sie auch der Artikel über Einsiedlerkrebs Bernardo, ein neugieriges Tier, das auch in Symbiose mit anderen Meerestieren lebt.

Rote Koralle: Preis

Ein Paar rote Korallen und 925 silberne Ohrringe es kann, wie bei Amazon, 17 Euro oder einen ähnlichen Preis kosten, aber die Formen und die Verarbeitung können zu vielen anderen Zahlen führen, die normalerweise höher sind.

Der Name von rote Koralle, Corallium rubrum, kommt aus dem Griechischen und bedeutet "hartes Skelett", es gibt auch diejenigen, die argumentieren, dass seine Bedeutung stattdessen immer auf Griechisch "menschliche Form" ist. Wenn diejenigen, die behaupten, dass es entsteht, Recht hätten aus dem hebräischen goralwürde mich an die erinnern Steine ​​für Orakel in Palästina, Kleinasien und im Mittelmeerraum.

Rote Koralle: Juwelen

Schmuck mit dieser Koralle ist weit verbreitet, Es gibt Halsketten und Ohrringe, Ringe oder Armbänder. Sie werden oft ausgewählt und geschätzt sehr lebendige Farbe, Wert und Kosten in Euro ist es nicht nur mit der Natur der Koralle selbst verbunden, sondern auch mit der Juwel in seiner Gesamtheit und in seinen Dimensionen.

Rote Koralle: Foto

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kristalltherapie
  • 3D gedruckte künstliche Barrieren
  • Synthetischer Diamant: wie man ihn erkennt


Video: Arbeiten an #3 und bissle talken (Juni 2021).