Information

Alternativen zum Rasen

Alternativen zum Rasen

Alternativen zum Rasen: Ratschläge, was anstelle des klassischen Rasens in den Garten gestellt werden soll. So ersetzen Sie das Gras im Garten auf funktionale und angenehme Weise.

DasWiese Es war schon immer der Bezugspunkt für jeden Garten. Der einzige Nachteil ist, dass keineRasenes braucht ständige Pflege, Aufmerksamkeit und Wartung.

DasAlternativen zum RasenSie müssen insbesondere dann berücksichtigt werden, wenn die Boden- und Klimabedingungen (d. h. des Bodens und des Klimas) nicht mit dem Wachstum von echtem Gras vereinbar sind. Bei einem Bereich im Schatten müssen Sie nicht suchenAlternativen zum Rasen: Sie müssen nur eine widerstandsfähigere Mischung wählen, die dem Schatten standhält. Für alle Infos: Rasen im Schatten.

Heute entstehen die Materialien alsAlternative zum RasenEs gibt viele, sogar schöne anzusehen und sehr funktional. Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Alternativen zum Rasen

Wenn Sie zu diesem Artikel gekommen sind, möchten Sie wahrscheinlichRasen austauschenvon dirGartenmit etwas genauso Hübschem, aber wartungsfreiem und funktionalerem. Wie ich in der Einleitung sagte, gibt es viele Materialien und Sie haben die Qual der Wahl.

In verschiedenen VorschlägenAlternativenzumErsetzen Sie den Rasen im GartenVermeiden Sie zu Hause, Fußböden oder andere Lösungen vorzuschlagen, bei denen der Boden betoniert wird. Es gibt bereits genug Zement in der Stadt, lassen wir es aus unserer herausGarten!

Steine ​​oder Holzstreifen

Ein Arbeitsplattenboden kann eine gute Strategie sein, um den Boden atmen zu lassen. E.Rasen austauschenvon Ihrem eigenen Garten auch mit DIY.

Wenn Sie Steinplatten wählen, ordnen Sie diese so an, dass sie einen guten Abstand (mindestens 5 - 10 cm) haben, damit das Wasser ohne Stagnation in den Boden eindringen und abfließen kann.

Der Raum, der zwischen einem Stein und einem anderen verbleibt, kann für den Rasen belassen werden (wenn Sie den Rasen ersetzen müssen, legen Sie einfach die Steinplatten darauf!) Oder es kann ein natürliches Unkraut geübt und mit etwas gefüllt werdenKies.

Alternativ zu Stein kann eine Holzlattenkonstruktion verwendet werden. Die Streifen sind auf Balken zu verlegen, die vom Boden abgehoben werden müssen. In diesem Fall wird das Selbermachen nicht empfohlen. Wenn bei Steinen der vorhandene Rasen eben genug ist, können Sie bei Steinen eine völlig autonome Installation nutzen.

Synthetischer Rasen

Wenn Ihr einziges Problem die Wartung ist, können Sie die Installation von a in Betracht ziehenKunstrasen. Sie sind sehr praktisch, haben eine schöne ästhetische Wirkung (Sie sehen echt aus und sind immer gut gepflegt) und erfordern ein Minimum an Wartung für die Reinigung.

Ich bin sicher, dass Sie die Idee des Kunstrasens ablehnen, aber der Endeffekt ist von großer ästhetischer Wirkung. Versuchen Sie, nur einen Streifen zu legen, vielleicht entlang der Ränder Ihres Gartens, um einen abwechslungsreichen Garten zu schaffen.

Wenn Sie keine Wartung haben, versuchen Sie, a zu bewerten Blumenwiese!

Gummioberflächen

Wenn Sie Kinder haben, möchten sie wahrscheinlich einen Spielbereich. Ein Steinpflaster wie oben beschrieben kann sehr schön sein, aber für Kinder ein wenig traurig.

In diesem Fall ist es möglich, eine Gummioberfläche mit haltbarem Material zu konzipieren, die in einem bestimmten Bereich platziert wird, um zum Spielen verwendet zu werden. DIESE MATERIALIEN KÖNNEN FARBIG UND SEHR EINFACH ZU REINIGEN sein.

Viele Lösungen sind modular oder modular aufgebaut, sodass sie im Laufe der Zeit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Für die Installation ist es möglich, dies selbst zu tun, jedoch nur, wenn die Auflagefläche sorgfältig, gleichmäßig und gut ausgerichtet ist.

Materialien zum Ersetzen des Rasens

Wenn Ihnen die bisher gesehenen Ideen nicht ausreichen -Auch wenn der Stein elegant und immergrün ist und im Allgemeinen jedem gefällt- Sie können einen Garten mit mehreren Materialien annehmen, der in mehrere Bereiche unterteilt ist. Eine mit Kies und Kieselsteinen, eine mit Stein, eine mit Kunstrasen und eine mit Gummi, um einen Spielbereich zu schaffen.

Alle diese Materialien können mit Metall- oder flexiblen Kunststoffplatten voneinander getrennt werden, um als Bordstein zwischen dem Rasen und den Kieselsteinen oder den Kieselsteinen und dem Gummi platziert zu werden. Die Kunststoffkante eignet sich auch zur Herstellung von Stein- oder Schotterwegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Rasen rollen: Vorteile


Video: TURFquick - die Alternative zum Rollrasen (Juli 2021).