Information

Wie man Lavendel anbaut

Wie man Lavendel anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Lavendel anbaut: Anleitung zum Anbau von Lavendel im Garten oder in Töpfen. Beschneiden, Düngung und Beratung für reichlich Blüten.

  • Aussaat
  • Blüte
  • Anbau
  • Anbau in Töpfen
  • Multiplikation mit Stecklingen
  • Wie man Lavendel trocknet
  • Lavendel auf der Haut

Zeit für die Aussaat von Lavendel

Dort LavendelMit seiner intensiven und duftenden Blüte gehört es zu den beliebtesten aromatischen Pflanzen, die sowohl im Garten als auch auf der Terrasse angebaut werden.

Es ist eine krautige Art, die sich leicht an unterschiedliche Umwelt- und Klimabedingungen anpasst: Im Süden entwickelt sie sich sogar spontan in steinigen Böden. Seine buschige Form macht die Lavendel Eine perfekte Pflanze, um eine Hecke im Garten zu schaffen und so der gesamten Grünfläche Farbe und Duft zu verleihen.
 

Lavendel, blühend

Wie viel blüht Lavendel? Die lang erwartete Blüte erfolgt im Sommer. Die Blüte beginnt indikativ in der ersten Junihälfte. Die Blüte dauert etwas mehr als einen Monat.

Zeit für die Aussaat von Lavendel

Wann wird Lavendel gesät? Der ideale Zeitpunkt, um die zu säen Lavendel es fällt im April, kann aber auch im Herbst gepflanzt werden. Lavendel ist eine robuste Pflanze, die sehr widerstandsfähig gegen Kälte und Hitze ist.

Es kann auch in Berggebieten mit Höhenlagen (700 - 1200 Meter) angebaut werden und hält während der vegetativen Ruhe Temperaturen von bis zu -20 ° C stand. Mal sehen im Detail wie man Lavendel anbaut, Befolgen Sie die erforderlichen Angaben.

Wie man Lavendel anbaut

Hier finden Sie eine Reihe nützlicher Tipps für diejenigen, die dies beabsichtigenLavendel anbauen.

  • Exposition
    Bevorzugen Sie sehr sonnige und belüftete Umgebungen. Wählen Sie eine sehr helle Position, damit Sie vermeiden, dass die Pflanze schief wächst, um den Sonnenstrahlen nachzujagen.
  • Vorbereitung des Implantats
    Bearbeiten Sie den Boden vor dem Pflanzen mit einem Grab von mindestens 40-50 Zentimetern tief.
  • Bewässerung
    Bewässern Sie die Pflanze nicht übermäßig und achten Sie darauf, dass kein Wasser stagniert. Achten Sie beim Gießen der Pflanzen darauf, den Luftteil nicht zu benetzen, um das Auftreten von Pilzen und anderen Pflanzenkrankheiten zu vermeiden, die mit zu viel Feuchtigkeit verbunden sind.
  • Boden
    Vermeiden Sie den Anbau in tonigen und übermäßig sauren Böden, bevorzugen Sie kalkhaltige.
  • Abstand zwischen einer Pflanze und einer anderen
    Lassen Sie beim Pflanzen der Sämlinge einen Abstand von 40 cm zwischen den Pflanzen. Lavendel ist eine buschige Pflanze und braucht Platz. Beachten Sie diese Regel auch dann, wenn Sie dies beabsichtigen wachsender Lavendel in Töpfen.
  • Blühender Lavendel
    Um die Blüte zu fördern, machen Sie eine leichte regelmäßige Befruchtung.
  • Lavendel beschneiden
    Beschneiden Sie die Pflanze am Ende der Blüte leicht, um die spätere Produktion neuer blühender Zweige zu begünstigen. Das Beschneiden des Lavendels ist einfach, der Busch bleibt länger dick und üppig und so ist es möglich, einige duftende Blumen aufzunehmen, wann immer wir wollen.

Reichlich Blüten haben

Angesichts der Blüte und der steigenden Temperaturen im zeitigen Frühjahr können Sie die Pflanze mit einem speziellen Dünger versorgen.

Eine gute Versorgung mit Düngemitteln (flüssiges oder lösliches Granulat), die reich an Mikroelementen sind und ein NPK 4-6-6-Verhältnis aufweisen, ist erforderlich.

Stickstoff (N) wird die Vegetation und die Entwicklung neuer photosynthetischer Gewebe unterstützen. Phosphor unterstützt eine gute Pflanzenvitalität, während Kalium und Spurenelemente die Blüten verbessern. Ein Dünger dieser Art ist ideal für reichlich Blüten.

Düngemittel mit einem NPK 4-6-6-Verhältnis sind leicht zu finden. Bei Amazon kann eine 1-Liter-Flasche für 5,65 Euro und versandkostenfrei gekauft werden. Wir verweisen Sie erneut auf die offizielle Seite:Gesal, Dünger für Geranien(Auf der Verpackung steht Geranien, aber in Wirklichkeit können Sie es für alle Blütenpflanzen verwenden!). Auch bei Amazon gibt es auch spezielle für Lavendel, aber sie sind die gleichen ... sie sind nur teurer. Um einen guten Dünger zu wählen, lesen Sie einfach das Verhältnis zwischen Stickstoff, Phosphor und Kalium.
 

Anbau von Lavendel in Töpfen

Wenn der Boden im Garten fruchtbar ist und Sie mit dem, was die Natur Ihnen bietet, zufrieden sind, können Sie sogar auf die Düngung verzichten, da Lavendel, wie bereits erwähnt, eine sehr rustikale Pflanze ist. Für alle, die planen, eine zu startenAnbau in TöpfenDie Regeln ändern sich.

In Töpfen ist es wichtig, den Lavendel zu düngen und den Boden regelmäßig zu erneuern. Alle Anweisungen sind in der Anleitung zum Anbau von Lavendel in Töpfen aufgeführt:wachsender Lavendel in Töpfen.

Lavendel, Vermehrung durch Stecklinge

Um neue Exemplare zu erhalten, können Sie im Frühjahr oder am Ende des Sommers Stecklinge machen: Es reicht aus, einige Seitenzweige zu nehmen, die anschließend in einem mit Torf und Sand gefüllten Topf verwurzelt werden müssen.

Wie man Lavendel trocknet

Dort Lavendel es eignet sich sehr gut für florale Kompositionen. Wie bereitet man getrockneten Lavendel zu? Die Blüten können in einer dunklen, trockenen und belüfteten Umgebung getrocknet werden. Machen Sie einfach ein paar Trauben, um sie kopfüber in einer geeigneten Umgebung aufzuhängen. Nach dem Trocknen können die Lavendelblüten in Stoffbeutel gelegt werden, um das Leinen zu parfümieren oder aromatische Potpourri zu erzeugen. Das Lavendelbündel kann auch als Herzstück verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden: wie man getrocknete Blumen macht.
 

Lavendel auf der Haut: Anwendung und Kontraindikationen

Das ätherische Lavendelöl kann auch verwendet werden, indem es direkt auf die Haut aufgetragen wird, als natürliches Heilmittel gegen Insektenstiche, Erytheme und Reizungen durch Kontakt mit Quallen.

In diesen Fällen muss Lavendelöl einfach auf die Haut aufgetragen werden und darf niemals eingenommen werden.

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für die Verwendung von Lavendelöl, obwohl es besser ist, die Verwendung bei beschädigter oder rissiger Haut zu vermeiden. Episoden einer allergischen Dermatitis wurden nur in sehr seltenen Fällen gefunden.


Video: Rosmarin pflege gießen schneiden vermehren Rosmarin Pflegetipps Rosmarinus officinalis (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Carlatun

    das ist bestimmt cool

  2. Almo

    An mir eine ähnliche Situation. Lass uns diskutieren.

  3. Senet

    die relevante Nachricht :)

  4. Daibheid

    Ich muss Ihnen sagen, dass Sie sich irren.



Eine Nachricht schreiben